VfL Bochum – Greuther Fürth, die zweite Liga beendet den Spieltag mit der Partie zwischen dem VfL Bochum und Greuther Fürth. Die Vorzeichen sind für beide Mannschaften komplett verschieden. Während Fürth um den direkten Wiederaufstieg kämpft, will Bochum einfach nur in der Liga bleiben. Bochum hat seine besten Jahre wohl hinter sich. Früher waren sie als die „Unabsteigbaren“ bekannt, doch von der Bundesliga sind sie derzeit wohl soweit entfernt wie Schalke von dem ersten Meistertitel.

Mit Peter Neururer ist zumindest etwas Konstanz eingekehrt. Es geht dort auch gar nicht mehr darum in der ersten Liga zu spielen. Ihr Ziel ist es eine gute Rolle in der zweiten Liga zu spielen. In dieser Saison haben sie das bisher allerdings noch nicht erreicht.

Fürth würde gerne zurück in die erste Liga. Das muss natürlich der erste Anspruch für einen Absteiger sein, doch sollte dieses Unterfangen wirklich gelingen müssten sie dort einiges anders machen. In dieser Partie braucht Bochum die Punkte gegen den Abstieg mindestens genauso dringend wie Fürth für den Aufstieg.

VfL Bochum

Gehört ihr noch zu dem Jahrgang als ein gewisser Dariusz Wosz durch Bochum wirbelte? Falls ja wisst ihr ja, dass es in Bochum früher mal anders ausgesehen hat als in den letzten Jahren. Falls nicht, schaut ihn euch einfach mal auf Youtube an. Bochum war sogar schon im Europapokal vertreten, nun geht es für sie nur noch darum in der zweiten Bundesliga zu überleben.

Sie starteten eigentlich sehr vielversprechend in die Saison, doch nach nunmehr 23 Spielen stehen sie auf Platz 15. Sie haben noch ganze zwei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Am letzten Spieltag gab es eine herbe 1:4 Klatsche in Paderborn. Sie sind nach der Winterpause noch überhaupt nicht in Tritt gekommen.

Bei diesem Flutlichtspiel haben sie eine super Chance mit drei Punkten erst einmal durchatmen zu können. Sie wissen, dass sie nicht noch einmal so auftreten können wie letzte Woche. Ein schnelles Tor wäre sehr hilfreich um auch die Fans sofort hinter sich zu bringen.

VfL Bochum: Luthe – Eyjolfsson, Maltritz, Fabian, Bastians – Tiffert, Jungwirth, Latza, Tasaka – Aydin, Sukuta-Pasu

Greuther Fürth

Die Kleeblätter stehen derzeit auf einen Aufstiegsrang. Dies liegt aber nicht unbedingt an der Stärke der Mannschaft sondern an der Ausgeglichenheit der Liga. Bis zu Platz sieben, der derzeit von Union Berlin gehalten wird, haben sie ganze drei Punkte Vorsprung. Schon daran kann man erkennen wie eng es in dieser Liga zugeht.

Der 1. FC Köln thront über allen, dann kommt schon fast das langgezogene Mittelfeld. Ich bin mir auch nicht sicher, ob eine Mannschaft wie Greuther Fürth in der ersten Liga überleben würde, aber irgendjemand muss ja aufsteigen. In Fürth arbeiten sie nun schon seit Jahren sehr gut. Sie haben sich zu einer der führenden Mannschaften der zweiten Liga gemausert.

Sie hatten in der letzten Saison schon die Möglichkeit Bundesliga Luft zu schnuppern, doch sie konnten schnell feststellen, dass es in der ersten Liga ganz anders zugeht. Sollte ihnen ein Sieg in Bochum gelingen, würde der sofortige Wiederaufstieg in greifbare Nähe rücken.

Greuther Fürth: Hesl – Brosinski, Mavraj, Röcker, Baba – Fürstner, Sparv, Stieber, Trinks, Gießelmann – Azemi

VfL Bochum – Greuther Fürth aktuelle Form

Beide Mannschaften sind nicht unbedingt in super Form. Für Bochum gab es aus den vergangenen acht Spielen nur einen Sieg. Das Spiel in Paderborn war wohl der Tiefpunkt in dieser Saison. Wenn sie die Klasse halten wollen, müssen sie sich erheblich steigern.

Fürth liegt zwar auf Platz zwei, doch auch für sie gab es in den letzten vier Spielen nur einen Sieg. Am letzten Spieltag lagen sie gegen FSV Frankfurt lange hinten, ehe sie die Partie noch drehen konnten. Ihre derzeitige Form reicht vielleicht für die Spitzengruppe der zweiten Liga, doch für mehr auch nicht.

VfL Bochum – Greuther Fürth Tipp

Meist steckt in den Montagsspielen eine Menge Brisanz. Das wird vermutlich auch hier der Fall sein. Die Form stimmt weder bei Bochum noch bei Fürth. Da beide Mannschaften allerdings attackieren müssen erwarte ich eine unterhaltsame Partie. Ich kann mich jedoch leider nicht zu einem Sieger durchringen. Aus diesem Grund gibt es den folgenden Tipp.

Tipp: Unentschieden – 3,30 MyBet

MyBet BonusWertungLink
100€
Mybet Erfahrungen
Besuchen