Nachdem ich zugeben muss, dass die aktuellen Ergebnisse irgendwas zwischen Kopfschütteln und Fußpilz auslösen (USA mit einem Unentschieden gegen Kanada und Brasilien mit Niederlage gegen Mexiko), müssen uns die Iren erheitern. Ok, in dem Fall erwarten wie die Erheiterung eher durch den Trainer Trapattoni, der uns schon einmal einen legendären Auftritt beschert hatte. Heute geht es für Irland ran gegen eine ehemalige Fußball-Großmacht, von der nicht mehr viel übrig ist: Ungarn.

Die Ungarn waren damals der Finalgegner beim ersten deutschen WM Titel und sie galten bis dahin als absolut unbezwingbar. Dies kann inzwischen nicht mehr behauptet werden, denn sie sind nur noch unterer europäischer Standard seit einigen Jahren. Überraschen konnten sie dennoch, vor allem mit dem Sieg gegen Tschechien vor einigen Tagen. Dieses Mal werden jedoch viele Stammkräfte fehlen, so dass man eher die jüngere Garde spielen lässt. Große Namen sind kaum dabei, aber einige interessante junge Talente haben die Ungarn trotzdem.

Die Iren werden wie immer unter unserem Lieblingsitaliener vor allem die Defensive im Auge haben. Dennoch haben sie zuletzt immer wieder gezeigt, dass sie auch mehr als nur verteidigen beherrschen. Eine genaue Aufstellung lässt sich nur schwer vorhersagen, da die Iren einige Verletzungssorgen haben und Spieler schonen müssen in der Hoffnung, dass sie gegen Kroatien fit sein werden.

Dennoch sollte Irland allein schon durch diese extrem solide Abwehr im Vorteil sein.

Tipp: Sieg Irland – 2,50 William Hill (100%bis zu 199€ Bonus)

Voraussichtliche Aufstellung Ungarn: Bogdan – Pinter, Juhasz, Vanczak, Korcsmár – Laczko, Varga, Szakaly, Koltai – Dzsudzsák, Szalai

Voraussichtliche Aufstellung Irland: Given – McShane, Dunne, St.Ledger, Ward – McGeady, Whelan, Andrews, McLean – Keane, Doyle