Ukraine und Polen, die gemeinsamen Gastgeber der letzten EM hier ein einem alles andere als freundschaftlichen Spiel, da beide die Punkte wollen. Für die Polen geht es um den Gruppensieg, für die Ukrainer um ein wenig Hoffnung, wobei sie eigentlich fast die Koffer packen können.

Ukraine

Schaut man sich das Spiel gegen Nordirland an, dann weiß man, dass der Skandal um die Exzesse in der Umkleidekabine nicht erfunden ist. Worum geht es? Es sind Aufnahmen nach Außen gedrungen, die zeigen, dass man nach dem Deutschland-Spiel alles andere als Disziplin zeigte. Zigarettenkiffen, Wein und Fastfood, das Paradies für jeden Fan auf der Couch, aber eben nicht was man von Profis heutzutage erwartet.

Das Spiel gegen Deutschland hatten wir ja schon im letzten Vorbericht besprochen, doch was wir sahen war ein weiterer Leistungseinbruch. Die Ukraine machte zu keinem Zeitpunkt den Eindruck als hätten sie eine wirkliche Chance gegen motivierte Nordiren. Wir würden auch gerne jemanden hervorheben, aber einzig Torwart Pyatov war noch „brauchbar“ obwohl es zwei Tore gab. Wirklich katastrophal war der Angriff. Seleznyov war praktisch nicht existent und es war nur richtig ihn gegen Zozulya auszutauschen…nur gebracht hat es nichts.

Was kann die Ukraine gegen Polen machen? Endlich mit etwas mehr Herz spielen wäre eine Möglichkeit, allerdings hat man sich dafür keinen leichten Gegner ausgesucht.

Aufstellung Ukraine

Schwer vorherzusehen, denn hier müssen Veränderungen her nach diesen zwei Vorstellungen der Mannschaft.

Voraussichtliche Aufstellung: Pyatov – Shevchuk, Rakitskiy, Khacheridi, Fedetskiy – Stepanenko, Sydorchuk – Konoplyanka, Kovalenko, Yarmolenko – Zozulya

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,10
300%

Polen

Die Polen erfüllen ihre Rolle in dieser Gruppe. Viel mehr als ein Unentschieden gegen Deutschland hatte am Ende sicherlich niemand erwartet. Das Spiel war sicherlich vieles, nur kein unterhaltsames Unterfangen, was jedoch an beiden Offensiven lag. Bei den Polen wurde Lewandowski sehr gut aus dem Spiel genommen durch die deutsche Abwehr und Milik wirkte komplett harmlos (leider ähnlich wie Götze).

Positives gab es vor allem von Krychowiak, der im Mittelfeld noch die meiste Action produzierte. Die Abwehr war deutlich besser als im ersten Spiel, aber vor allem Gilik und Jedrzejczyk zeigten einiges an Fehlern. Ein tolles Spiel lieferte hingegen Piszczek ab, ebenso wie Pazdan.

Ich würde dieses Spiel nicht als Maßstab für die Polen nehmen. Ihnen ging es gegen Deutschland vor allem darum nicht zu verlieren. Gegen einen schwächeren Gegner wird man sich sicherlich ganz anders ausrichten und attackieren.

Aufstellung Polen

Fabianski bleibt im Tor…eventuell könnte der Nachwuchsstar Kapustka eine Chance bekommen. Dann würde Grosicki auf die Bank kommen.

Voraussichtliche Aufstellung: Fabianski – Jedrzejczyk, Pazdam, Glik, Piszczek – Grosicki, Maczynski, Krychowiak, Blaszczykowski – Milik, Lewandowski

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,05
€100

Tipp

Die Ukraine ist eine einzige Enttäuschung bei diesem Turnier. Ich bin mir sicher, dass wir eher das Polen sehen, da in der Qualifikation so stark war. Zeit für ein Tor durch Lewandowski.

Tipp: Lewandowski erzielt ein Tor – 2,04 888sport (wieder auf dem deutschen Markt. Bonus: 100% bis 100€. Einzahlung einmal mit 1,50 oder höher umsetzen, danach den Bonus 6x mit 1,50 oder höher umsetzen. PayPal ist verfügbar!)

Anbieter
Bonus
Link
888sport bonus
€100

Liveticker und Statistiken