1860 – Arminia, beide Teams blieben zum Auftakt torlos und peilen nun sowohl den ersten Treffer als auch den ersten Sieg an. Der beinahe runderneuerte TSV 1860 München will nach der Auftaktpleite bei de SpVgg Greuther Fürth alles daran setzen, die nach den spektakulären Transfers vorhandene Euphorie nicht gleich wieder zu zerstören.

Arminia Bielefeld hat anders als die Löwen zumindest schon einen Punkt auf dem Konto, sich beim 0:0 gegen den Karlsruher SC aber wie im Vorjahr als offensiv relativ ungefährlicher Remis-Spezialist erwiesen.

Nach 22 Duellen darf man die Münchner Löwen durchaus als eine Art Angstgegner der Arminia bezeichnen. Denn bei 13 Niederlagen und fünf Unentschieden gewannen die Ostwestfalen nur vier Partien gegen die Sechziger. In München kassierte die Arminia bei einem Sieg und zwei Remis sogar acht Pleiten und in den acht Zweitliga-Duellen seit 2009 ist Bielefeld sogar noch gänzlich sieglos (drei Remis, fünf Pleiten).

TSV 1860 München

In der Vorbereitung gab es zwar gegen Austria Wien (0:2) und Borussia Mönchengladbach (1:3) auch Negativerlebnisse, doch insgesamt überwogen klar die positiven Eindrücke, konnten die Löwen doch mit Borussia Dortmund (1:0) und Werder Bremen (2:1) zwei Bundesligisten besiegen und blieben gegen einen weiteren, den SC Freiburg (0:0) unbesiegt. Auch gegen Sturm Graz (1:0) und den FC Basel (1:1) verkauften sich die Sechziger, die außerdem beim TSV Pöllau (9:0) locker gewannen, sehr teuer. Dass aber erst kurz vor dem Saisonstart mit Fanol Perdedaj, Stefan Aigner und Ivica Olic noch drei Spieler kamen, die wichtige Rollen einnehmen sollen und zum Auftakt in Fürth gleich begannen, ging zu Lasten der Eingespieltheit, was bei der 0:1-Pleite im Frankenland auch nicht zu übersehen war.

Nach der nur 30 Minuten lang ordentlichen Leistung in Fürth wird Trainer Kosta Runjaic wohl die eine oder andere Veränderung vornehmen. Sicher wieder beginnen dürfte der zum Auftakt gesperrte Maximilian Wittek auf der linken Abwehrseite anstelle von Filip Stojkovic, der dafür nach rechts rücken könnte. Und im Angriff konnte Stefan Mugosa seine Chance nicht nutzen, sodass nun Sascha Mölders beginnen dürfte. Weitere Wechsel sind denkbar.

Aufstellung TSV 1860 München

Voraussichtliche Aufstellung: Zimmermann – Stojkovic, Mauersberger, Degenek, Wittek – Perdedaj, Adlung – Matmour, Aigner, Olic – Mölders

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
300%

Arminia Bielefeld

Die Vorzeichen waren mit dem unerwarteten Abgang von Trainer Norbert Meier, für den mit Rüdiger Rehm aber schnell Ersatz gefunden wurde, zwar nicht optimal, doch in den Testspielen war anschließend dennoch eine positive Entwicklung zu erkennen. Nach Pflichtsiegen beim BSC Blasheim (22:0), bei der SpVgg Oelde (17:0) und bei Fichte Bielefeld (7:1) wurden mit dem 1. FK Pribram (4:0) und Caykur Rizespor (2:0) auch zwei ausländische Erstligisten geschlagen, ehe ein 2:3 gegen den 1. FC Köln die erste und letztlich auch einzige Pleite während der Vorbereitung bedeutete. Beim SC Verl (2:1) und bei der Generalprobe gegen Olympique Marseille (1:0) tankte die Arminia, die unter Rehm etwas offensiver agieren soll, dann aber wieder Selbstvertrauen. Das war auch gegen den KSC zu spüren, doch fehlte bei 4:2-Torchancen letztlich die entscheidende Durchschlagskraft.

Große personelle Veränderungen sind im Vergleich zum Auftaktspiel nicht zu erwarten. Während die Defensive sicher stand, genießen die eingesetzten Offensivakteure trotz einer ausbaufähigen Leistung unverändert das Vertrauen von Coach Rehm.

Aufstellung Arminia Bielefeld

Voraussichtliche Aufstellung: Hesl – Schütz, Behrendt, Börner, Schuppan – Holota, Prietl – Görlitz, Nöthe – Voglsammer, Klos

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,50
€100

Tipp

1860 München hat zwar sicher mehr Qualität, sich aber aufgrund der großen Kaderveränderungen noch nicht gefunden. Bielefeld ist dagegen weitgehend eingespielt und defensiv stabil. Möglich, dass die Arminia ihrem Ruf als Remis-Spezialist wieder gerecht wird und den Löwen zumindest einen Punkt abtrotzt.

Tipp: Unentschieden – 3.30 Betway (Sponsor bei vier Zweitligisten, toller Service und der beste Bonus)

Anbieter
Bonus
Link
betway bonus
€200

Liveticker und Statistiken