1860 – Bochum, auf den Plätzen 17 und fünf stehend verfolgen beide Traditionsklubs vor dem Schlussspurt der Saison unterschiedliche Ziele. Der VfL Bochum klopft bei fünf Punkten Rückstand auf Platz drei und sechs Zählern zum zweiten Platz noch ans Tor zur Bundesliga, muss dafür aber nun konstant punkten.

Für den TSV 1860 München geht es derweil mit nur 14 Punkten aus den ersten 21 Spielen nur um den Klassenerhalt. Angesichts von bereits neun Zählern Rückstand ans rettende Ufer ist momentan aber nur noch der drei Punkte entfernte Relegationsplatz in Reichweite und ein realistisches Ziel.

22 der bisherigen 39 Vergleiche konnte Bochum bei sieben Remis und zehn Pleiten für sich entscheiden. Auch in München, wo der VfL erst kurz vor Weihnachten im Achtelfinale des DFB-Pokals mit 2:0 gewonnen hat, weist der VfL eine positive Bilanz auf. Elf Bochumer Auswärtssiegen stehen nur ein Remis und acht Heimsiege der Löwen gegenüber.

TSV 1860 München – VfL Bochum 21.02.2016 Tipp

TSV 1860 München

Aufstellung TSV 1860 München

Voraussichtliche Aufstellung: Ortega – Kagelmacher, Schindler, Mauersberger, Degenek – Bülow, Liendl – Aycicek, Adlung – Okotie, Mölders

Nach einem Zwischenhoch im Herbst mit fünf ungeschlagenen Pflichtspielen in Folge inklusive dem 2:1-Coup im DFB-Pokal beim 1. FSV Mainz 05 hat beim TSV 1860 München schon vor Weihnachten wieder ein klarer Negativtrend eingesetzt. Gegen Bochum (0:2) scheiterten die Löwen im Pokal-Achtelfinale und auch die letzten drei Ligaspiele im Jahr 2015 wurden verloren. Dennoch war die Stimmung vor dem Pflichtspielauftakt im neuen Jahr von Zuversicht geprägt, da die Testspiele gut verliefen und fünf Neuzugänge für eine höhere Qualität im Kader sorgten. Umso größer war dann aber die Enttäuschung, als es gegen den 1. FC Nürnberg trotz ansprechender Leistung eine 0:1-Niederlage setzte und am vergangenen Wochenende auch beim 1. FC Union Berlin mit 0:3 verloren wurde. In beiden Spielen hatten die Löwen ausreichend Chancen, um zu punkten, präsentierten sich aber extrem abschlussschwach. Ein Problem, das schleunigst behoben werden muss.

Durch die Gelbsperre von Maximilian Wittek hat Trainer Benno Möhlmann auf der linken Abwehrseite ein Problem und muss eine Notlösung finden. Vorne dürfte derweil Rubin Okotie zurückkehren. Ob es für den bislang verletzten Neuzugang Goran Sukalo reicht, bleibt abzuwarten.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,95
€200

VfL Bochum

Aufstellung VfL Bochum

Voraussichtliche Aufstellung: Riemann – Celozzi, Fabian, Bastians, Wijnaldum – Losilla, Hoogland – Bulut, Eisfeld, Terrazzino – Terodde

Nach einem schwachen Herbst hat der VfL Bochum schon vor Weihnachten mit acht Punkten aus vier ungeschlagenen Ligaspielen sowie dem Pokal-Sieg in München wieder in die Spur gefunden und daran im neuen Jahr angeknüpft. Bereits in den Testspielen unter anderem gegen den VfB Stuttgart (0:0), Hertha BSC (4:1), Borussia Mönchengladbach (5:2) und Bayer Leverkusen (2:1) deuteten die Blau-Weißen eine starke Frühform an, die dann mit dem 2:0-Auftaktsieg gegen den SC Freiburg bestätigt wurde. Auch im DFB-Pokal gegen den FC Bayern München (0:3) lieferte die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek eine bemerkenswerte Leistung ab, war nach einem frühen Platzverweis gegen Jan Simunek aber letztlich chancenlos. Die Reaktion auf diese Pokal-Pleite gelang mit einem 1:1 beim zuvor sechsmal in Folge siegreichen 1. FC Nürnberg, wo etwas Glück sogar mehr drin gewesen wäre.

Im Vergleich zum Spiel am Montag in Nürnberg sind keine großen Umstellungen zu erwarten, zumal Stammlinksverteidiger Timo Perthel voraussichtlich weiter fehlt.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,20
€200

Tipp

Bochum ist in der insgesamt besseren Form, doch wenn beim TSV 1860 der Knoten platzt, ist aufgrund der durchaus vorhandenen Qualität auch ein Positivlauf möglich. Eine Prognose fällt allerdings schwer. Viele Tore dürfte es angesichts der Abschlussschwäche der Löwen und der Bochumer Defensivstärke aber nicht geben.

Tipp: Unter 2,5 – 1.75 Interwetten (PayPal, starke Favoritenquoten und gute Auswahl)

Anbieter
Bonus
Link
interwetten bonus
€110

Liveticker und Statistiken