Das absolute Spitzenspiel des 27. Spieltages bestreiten die TSG Hoffenheim im Duell mit dem FC Bayern München. Beide Teams befinden sich in bestechender Form und konnten auch ihr letztes Spiel fast mühelos für sich entscheiden.

TSG 1899 Hoffenheim

Die Kraichgauer entschieden ihr schweres Auswärtsspiel bei den so heimstarken Berlinern mit 1:3 für sich. Dabei sah es lange so aus, als würden die Herthaner auf der Siegerstrasse sein und gingen nach einer starken Anfangsphase auch verdient mit 1:0 in Führung. Die Antwort der TSG ließ aber nicht lange auf sich warten und so kam es, dass Kramarid einen berechtigten Handelfmeter trocken zum 1:1 Ausgleich und gleichzeitigen Pausenstand verwertete.

Nach der Halbzeit standen alle Vorzeichen auf Unentschieden als Endergebnis, ehe der Berliner Mittelstadt, der einen gebrauchten Tag hatte, die gelb-rote Karte sah und vom Platz musste. Ab dem Zeitpunkt spielten die Mannen um Trainer Julian Nagelsmann Katz und Maus mit den Berlinern und gewannen am Ende hochverdient mit 1:3.

In der Tabelle zogen sie somit an Borussia Dortmund vorbei und sind mit 48 Punkten dritter, was gleichbedeutend mit der Champions League wäre. Am Dienstag empfangen die Kraichgauer den Rekordmeister aus München und gegen die konnte die TSG in bisher 17 Duellen noch nie gewinnen.

Aufstellung TSG 1899 Hoffenheim

Trainer Nagelmann hat keine verletzten oder gesperrten Spieler zu beklagen und kann somit aus dem Vollen schöpfen. Ob er sein siegreiches Team vom letzten Wochenende aufs Feld schickt, bleibt abzuwarten.

Baumann – Süle, Vogt, B. Hübner – Toljan, Zuber – Rudy – Demirbay, Nad. Amiri – Kramaric, Wagner

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,50
€110

FC Bayern München

Die Bayern befinden sich seit Wochen in bestechender Form. Sie haben seit einer gefühlten Ewigkeit kein Spiel mehr verloren, sind unter Ancelotti vor heimischem Publikum noch ungeschlagen und das vor den wichtigsten Spielen überhaupt. Die Schlager gegen Borussia Dortmund im DFB Pokal und gegen Real Madrid in der Champions League können einige Spieler kaum mehr erwarten, so hat es zumindest den Anschein. In der Bundesliga wird ihnen den Titel niemand mehr nehmen, trotzdem sind die Bayern beeindruckend fokussiert. Das bekam am Samstag der FC Augsburg in der Allianz Arena zu spüren. Fast mühelos zerlegten sie die Fuggerstädter in alle Einzelteile und gewannen am Ende deutlich mit 6:0.

Torjäger Lewandowski erzielte dabei drei Tore selbst und bereitete die anderen drei mustergültig vor. Er steht nun genau wie Aubermeyang von Dortmund bei 24 Bundesligatreffern. Auch Thomas Müller, dem man eine Ladehemmung nachsagt, scheint endlich wieder zu seiner Form gefunden zu haben und traf erstmals in dieser Saison in zwei aufeinanderfolgenden Bundesligaspielen. Thiago war der dritte Torschütze gegen die Augsburger. Der Spanier ist seit Wochen in einer unglaublich guten Verfassung und mit seinen genialen Pässen und den tollen Ideen nicht mehr aus dem Spiel von Trainer Carlo Ancelotti wegzudenken.

Aufstellung FC Bayern München

Keine verletzten oder gesperrten Spieler in Sicht. Trainer Ancelotti scheint sein Versprechen wahr zu machen und hat alle Spieler in der entscheidenden Phase der Meisterschaft zur Verfügung. Lediglich Manuel Neuer wird erst wieder gegen Real Madrid im Kasten stehen. Er musste sich einer kleinen OP unterziehen und wird einstweilen von Ullrich vertreten.

Ulreich – Lahm, J. Boateng, Hummels, Alaba – Vidal, Thiago – Robben, T. Müller, F. Ribery – Lewandowski          

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,57
€300

Tipp

Auch das 18. Aufeinandertreffen mit der TSG Hoffenheim werden die Bayern für sich entscheiden. Auch wenn die Hoffenheimer eine außerordentliche Saison spielen, aber der Rekordmeister ist momentan wirklich so etwas wie eine perfekt geölte Maschine.

Tipp: Sieg FC Bayern München – Quote 1,57 Ladbrokes (sehr guter 300€ Bonus)

Anbieter
Bonus
Link
Ladbrokes erfahrungen

50%-€300

1xEinzahlung

Quote: 1,50

Liveticker und Statistiken