Im absolut letzten Spiel der Hinrunde duellieren sich am Sonntag, einen Tag vor Weihnachten, die TSG Hoffenheim mit dem 1. FSV Mainz 05. Beide Teams kamen unter der Woche nicht über ein Unentschieden hinaus und wollen es am Sonntag besser machen.

Tipp

Die TSG Hoffenheim hat die letzten vier Heimspiele gegen die Mainzer gewonnen und wird auch am Sonntag die Nase vorne haben.

Tipp: Sieg TSG 1899 Hoffenheim

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,53
€100
18+, AGBs gelten

 

TSG 1899 Hoffenheim

Es macht den Anschein, als hätten die Nagelsmänner das Siegen verlernt. Allerdings haben sie auch schon seit einer Ewigkeit nicht mehr verloren. Heißt, die letzten fünf Bundesligarunden remisierten sie alle samt. Unterm Strich können sie aber trotzdem auf eine relativ erfolgreiche Hinrunde zurückblicken. Nach 16 Spieltagen, eine Runde vor der Winterpause, stehen sie mit 27 Zählern auf dem siebten Rang und haben Anschluss auf die internationalen Ränge.

Am vergangenen Spieltag, im zweiten Bundesligaspiel innerhalb weniger Tage, musste die TSG auswärts beim SV Werder Bremen ran. Die Anfangsphase, besonders die 12. Minute hatte es in sich. Zuerst vergab Kramaric die Riesenchance auf das 0:1. Langkamp brachte aber gerade noch sein Bein dazwischen. Im direkten Gegenzug tauchte plötzlich Osako völlig frei vor Baumann auf. Aber anstelle den Ball auf den mitgelaufenen Klaassen quer zu legen, schloss er selbst ab und traf nur das Außennetz. Es ging in weiterer Folge hin und her und es dauerte nicht mehr lange bis zum ersten Treffer. Der fiel zu Gunsten für die TSG. Der seit Wochen in bestechender Form aufspielende Schulz zündete auf der linken Seite den Turbo, spielte mustergültig auf den mitgelaufenen Bittencourt, der wenig Mühe hatte, mit seinem ersten Saisontor den 0:1 Pausenstand in der 31. Minute zu erzielen.

Danach spielte nur noch der SV Werder Bremen, der gleich nach dem Wiederanpfiff auf 1:1 stellte. Nach einer Maßflanke von Augsutinsson köpfte Gebre Selassie in der 57. Minute die Kugel in die Maschen. Die Gastgeber waren danach bemüht sofort nachzulegen und doch noch den Siegtreffer zu erzielen, scheiterten aber entweder am eigenen Unvermögen oder am glänzenden Baumann. Somit blieb es bei der gerechten Punkteteilung. Für die TSG geht es im letzten Heimspiel der Hinrunden am Sonntag gegen den FSV Mainz weiter. Die letzten drei Heimduelle mit den 05ern haben sie alle samt für sich entschieden.

Aufstellung TSG 1899 Hoffenheim

Coach Nagelsmann könnte erneut die gleiche Elf aufs Feld schicken, wie schon gegen Bremen.

Baumann – Adams, Posch, Bicakcic – Kaderabek, Demirbay, Bittencourt, N. Schulz – Kramaric – Joelinton, Szalai

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,53
€100
18+, AGBs gelten

 

1. FSV Mainz 05

Mit dem zwischenzeitlichen Mainzer Hoch ist es auch schon wieder vorbei. Mittlerweile warten die 05er seit drei Runden auf einen vollen Erfolg. Nur zwei Punkte konnten sie im selben Zeitraum erkämpfen. Unterm Strich stehen sie nach 16 Spieltagen mit 20 gesammelten Punkten auf dem 11. Tabellenplatz.

Unter der Woche stand das zweite von drei Spielen innerhalb einer Woche auf dem Programm. Die Mainzer empfingen im 15. Rhein-Main-Derby die Frankfurter Eintracht. Speziell der erste Durchgang hatte alles zu bieten, was das Fußballerherz begehrt. Mainz erwischte den besseren Start und ging durch ein Traumtor von Quaison aus der 10. Minute mit 1:0 in Führung. Die Frankfurter hatten nach einer guten halben Stunde die Antwort parat. Der glänzend aufgelegte Jovic passte mustergültig auf den mitgelaufenen Jovic, der in der 31. Minute das 1:1 markierte. Nur wenige Minuten später traf Quaison zur erneuten Führung für die Hausherren. Aber Jovic dachte sich was Quaison kann, kann ich auch und markierte ebenfalls einen Doppelpack kurz vor der Pause zum 2:2 Halbzeitstand.

So gut der erste Durchgang auch war, so schlecht war der zweite. Bis auf einen nichtgegebenen Elfmeter für die Mainzer war absolut nichts mehr los und es blieb bei der gerechten Punkteteilung.

Die Mainzer müssen im absolut letzten Spiel der Hinrunde auswärts zur TSG Hoffenheim, bei der die Trauben bekanntlich extrem hoch hängen für die 05er.

Aufstellung 1. FSV Mainz 05

Trainer Schwarz wird im letzten Spiel ohne Rücksicht auf Verluste die beste Mannschaft aufs Feld schicken.

Zentner – Brosinski, Bell, Niakhaté, Aaron – Kunde – Gbamin, Latza – Boetius – Quaison – Mateta

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,50
150€

 

TSG 1899 Hoffenheim gegen 1. FSV Mainz 05 im Live Stream?

Keinen Sky Receiver im Haus und auch sonst keine Möglichkeit das letzte Bundesligaduell des Jahres am Sonntag live mitzuerleben? Kein Problem! Hier könnte der Wettanbieter bet365 Abhilfe schaffen. Was sie tun müssen? Eröffnen sie ein Konto bei bet365, zahlen sie mindestens 10€ ein und schon können sie, vorausgesetzt ich Hauptwohnsitz ist nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, neben dem Duell der TSG Hoffenheim gegen den FSV Mainz auch viele andere Events im Live Stream mitverfolgen.

Ausführliche Informationen zur Bundesliga im Live Stream findet ihr auf unserer speziell diesem Thema gewidmeten Seite.

 

Liveticker und Statistiken