Anbieter
Bonus
Link
betvictor bonus
250€

 

Nicht alle Wetten sind wegen Corona abgesagt. Wir wagen neben den Alternativen zu den Sportwetten einen Blick in die Zukunft und stellen uns die Frage: Welcher Spieler wechselt zu welchen Club? Um diese Frage interessanter zu gestalten, haben wir für Sie nicht nur den Wett-Tipp, sondern auch die besten Wettquoten bei Betvictor und Betfair vorbereitet. Spielertransfers sorgen für richtigen Wirbel in der Presse, besonders wenn große Geldsummen, wichtige Spieler oder Spitzenclubs beteiligt sind.

Mehr als 300 Transfers pro Saison finden im Schnitt innerhalb im deutschen Fußball-Profisport statt. Die Augen sind hier meist auf die großen Teams gerichtet, die die interessantesten Deals vereinbaren. Gespräche und Verhandlungen geben uns eine gewisse Tendenz, wenn man nun auch noch die Gerüchte und persönlichen Spielermeinungen miteinbeziehen will, eröffnen sich ganz neue Aspekte. Werfen wir einen Blick auf die angesagtesten Wetten für Profi-Transfers bei den großen Fußballclubs.

 

Transferwetten erfreuen sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Dabei kann darauf gesetzt werden, ob ein bestimmter Spieler zu einem vorgegebenen Zeitpunkt bei einem Verein spielt.

 

Was man bei Transferwetten beachten sollte

Mit der niedrigsten Wettquote wird meist jener Verein bedacht, bei dem der entsprechende Fußballer bereits unter Vertrag steht. Insbesondere dann, wenn er dort noch einen laufenden Vertrag besitzt. Um bei Transferwetten erfolgreich zu sein, ist nicht nur eine gewisse Fußballkenntnis erforderlich, vielmehr geht es darum, einen Einblick in die Transferpolitik von Vereinen zu haben. Hilfreich dabei ist, sich regelmäßig über Transfergerüchte zu informieren.

Doch man sollte neben der sportlichen und der wirtschaftlichen Seite noch einen Faktor bedenken: Den Spieler selbst. Denn oft machen die Entscheidungen der wechselnden Fußballer sportlich oder wirtschaftlich auf den ersten Blick keinen Sinn. Ganz persönliche Gründe, wie die Verbundenheit zum Jugendverein, geben manchmal den Ausschlag für einen Wechsel.

Dazu kommen die Ziele des Vereins plus die Vereinbarungen mit den Sponsoren.  Wer eine hohe Finanzspritze bekommen hat, kann sich auch Spitzenspieler leisten, ohne dass der Club vorher auch nur in den Gerüchten aufgetaucht ist, siehe PSG und den Wechsel von Neymar für 220 Millionen Euro.

Und letztlich ist Heimatverbundenheit auch ein großer Faktor für die Spieler. Manche bevorzugen in ihren ersten Verein zu spielen, als sich von einem großen Club einkaufen zu lassen. Diese Faktoren hängen von weiteren Parametern ab und deshalb sind die Wetten auf Transfers im Profi-Fußball so spannend.

Schauen wir uns die Auswahl und Wett-Optionen für die gelisteten Spieler bei Betvictor Sportwetten und den Buchmacher Betfair an. Bleiben Sie mit unseren Wett Tipps am Ball!

 

 

Timo Werner – Bleibt der Stuttgarter bei RBL?

 

Im August 2019 hat Timo Werner seinen Vertrag mit RB Leipzig verlängert. Gleichzeitig hat er seine Kompetenz auf dem Rasen gezeigt und hat international Aufmerksamkeit bekommen. Das hat seinen Marktwert erhöht und mittlerweile kann man von 80 Millionen Euro sprechen. Die Liste der Interessenten ist da, aber möchte Timo Werner wirklich aus der Bundesliga raus? Mit einem Club, dass das Potenzial hat Deutscher Meister zu werden? Ironischerweise hat Bayern München auch ein Auge auf den ambitionierten Stürmer mit der beachtlichen Torquote geworfen. Wahrscheinlicher ist allerdings ein Wechsel auf die Insel. Falls Werner den RBL verlässt, gibt es nur eine plausible Option.

Unser Experten-Tipp: Timo Werner wechselt zum FC Liverpool. Beste Wettquote von 1,67 bei Betvictor.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,67
250€

 

 

 

Toni Kroos – Von Spanien nach England?

 

Kroos ist kein Fluchttier. Er ist loyal und bleibt gerne bei der Mannschaft, mit der er sich über die Jahre eingespielt hat. Dafür sprechen 7 Jahre Bayern München und mittlerweile 6 Jahre Real Madrid. Toni Kroos überzeugt mit einer profesionellen Energie und ist jederzeit kontrolliert und fähig. Er kann sich als Führungskraft durchsetzen und kann auf viele Jahre Erfahrungen zurückblicken. Davon hat auch die Chefetage von Manchester United Wind bekommen. Schon seit geraumer Zeit schweben Gerüchte im Raum, ob ein Spielertausch stattfinden wird. Die Rede ist von Pogba nach Madrid und Kroos nach United. Wir finden, dass die Wahrscheinlichkeiten sehr hoch sind und Vieles dafür spricht.

Unser Wett-Tipp: Toni Kross wechselt in die Premier League zu Manchester United. Beste Wettquote von 3,00 bei Betvictor.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,0
250€

 

 

 

Neymar – Wohin wechselt die Drama-Queen?

 

Neymar will weg von Paris St. Germain. Leider ist damit eine hohe Geldsumme im Spiel, was die ganze Sache nicht gerade beschleunigt. Der Brasilianer liebäugelt immer wieder mit einer Rückkehr zum FC Barcelona, Real Madrid scheint aber auch im Bereich des Möglichen zu sein. Sicherlich hat da Neymars aktueller Klub noch ein wichtiges Wort mitzureden. PSG schätzt sehr das fußballerische Können des 28-Jährigen, jedoch seit geraumer Zeit brodelt es. Grund dafür sind die Star-Allüren des Stürmers mit der Nummer 10. Arsenal, Bayern München und Manchester United sind auch im Gespräch, bis jetzt aber ohne Ergebnisse.

Unsere Wett-Prognose: Aufgrund der persönlichen Vorlieben ist die Tendenz, dass Neymar zum FC Barcelona zurückkehrt sehr groß. Beste Wettquote von 3,00 bei Betvictor.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,0
250€
 

 

Kai Havertz – Liverpool oder Bayern?

 

Das Talent von Havertz ist kein Geheimnis mehr. Er ist ein flexibler Spieler, der im aggressiven Mittelfeld und auch über die Flügel seine Kompetenzen zeigt. Persönlich ist er zufrieden mit dem Mannschafts-Vibe bei Leverkusen, doch nach 7 Jahren stehen ihn mittlerweile Tür und Tor offen. Somit haben die Verhandlungen begonnen. Die potenziellen neuen Arbeitgeber für den schnellen Aachener sind entweder Bayern München oder der FC Liverpool, der nach dieser abgebrochenen Saison gerne ein Ass im Ärmel haben möchte.

Unsere Wett-Vorraussage: Kai Havertz wechselt zu Bayern München. Beste Wettquote von 1,67 bei Betfair.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,67
100€

 

 

 

Erling Haaland – Kurswechsel nach Spanien?

 

Der hochgewachsene Norweger ist das beste Pferd im Stall vom BVB. Schon seit geraumer Zeit machen Gerüchte breit, das der Spitzenstürmer zu Real Madrid wechseln wolle. Diese Gerüchte hatten sich dann bestätigt, allerdings wird ein Wechsel für diese Saison ausgeschlossen, da Haaland noch nicht reif genug ist. Der spanische Spielerberater Mino Raiola meinte in einem Interview, dass Erling noch so lange beim BVB bleiben müsste, wie es nötig sei. Somit haben Manchester City und FC Liverpool die Gunst der Stunde genutzt und sich mit dem möglichen Szenario auseinandergesetzt.

Unsere Prognose zur Transfer-Wette: Die Aussage von Raiola war eine Finte und Haaland wechselt zu Real Madrid. Beste Wettquote von 3,75 bei Betfair.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,75
100€

 

 

Lionel Messi – Von Barcelona nach Manchester City?
 

Es ist nun kein Geheimnis mehr, dass Messi gern den FC Barcelona verlassen möchte und sich auf Club-Schau begeben hat. Von Heimatgefühlen, über die Bundesliga bis hin zur Premier League schien alles möglich, doch ein spezielles Angebot von einem nordenglischen Club hat seine Aufmerksamkeit erregt. Manchester City wird wohl wahrscheinlich das Rennen machen, auch wenn eine außergewöhnliche Offerte von den Staaten ins Haus flatterte. Der L.A Galaxy bezeugte außerordentliche Interesse an den Argentinier. Dieser Club wird aber höchstwahrscheinlich nicht auf dem Lebenslauf des Ausnahme-Stürmers zu finden sein.

Unsere Wett-Prognose: Lionel Messi wechselt zu Manchester City. Beste Wettquote von 7,00 bei Betvictor.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
7,0
250€