Beide Teams standen sich erst vor wenigen Tagen im FA Cup gegenüber und wenn diese Partie auch nur ähnlich spannend wird, können wir uns auf einiges gefasst machen. Am Sonntag gab es in eines der besten Spiele der diesjährigen Saison. Am Ende trennten sich beide Teams mit 2:2. Vom Tabellenplatz her ist dies das absolute Topspiel. Es trifft der vierte auf den zweiten. Wenn mir das vor der Saison jemand gesagt hätte, hätte ich diese Person für verrückt erklärt, doch so ist es nun einmal.

Die Spurs scheinen endlich ihr volles Potenzial abzurufen, doch was machen sie, sollte sich Harry Kane einmal verletzen? Leicester ist die absolute Sensation der diesjährigen Premier League. In der vergangenen Saison sind sie dem Abstieg gerade noch einmal entkommen und nun liegen sie mit 40 Punkten auf Rang zwei. Können sie diese Position halten oder werden sie am Ende doch noch durchgereicht?

Tottenham Hotspur - Leicester City 13.01.2016 Tipp

Tottenham Hotspur

Die Spurs haben nur zwei ihrer bisherigen zwanzig Spiele verloren. Es waren jedoch auch einige unnötige Unentschieden dabei. Mit Rang vier können sie an der White Hart Lane allerdings zufrieden sein. Am letzten Spieltag holten sie ein 1:1 beim FC Everton. Nach einem frühen Rückstand sorgte der neue Star am Himmel, Alli, für den verdienten Ausgleich.

Sie haben nur eines ihrer vergangenen zehn Spiele verloren, doch die Frage lautet, wie lange sie dieses Niveau noch halten können. Tottenham verfügt über eine starke erste Elf, doch ich möchte nicht wissen wie es aussehen würde, sollten sich einmal zwei oder drei Leistungsträger verletzen. Nach dem Spiel gegen Leicester werden sie wissen, ob sie sogar noch einmal ganz oben angreifen können, oder ob es wieder nur in den Kampf um Platz vier geht.

Die Basis ihres Erfolgs bleibt die taktische Disziplin, die sie inzwischen haben und das wirkt sich vor allem defensiv aus. Im Moment machen sie oftmals den Eindruck als könnten sie mit der Startaufstellung fast jedes Team im Griff halten. Sie werden zeigen müssen ob das auch noch klappt trotz des verrückten Spielplans in England, bei dem eigentlich niemand durchatmen kann.

Aufstellung Tottenham Hotspur

Bis auf Dembele und Mason hat Pochettino alle Mann an Bord. Die Spurs sind eines von wenigen Teams, welches bisher von schweren Verletzungen verschont geblieben ist.

Voraussichtliche Aufstellung: Lloris – Davies, Vertonghen, Alderweireld, Walker – Dier, Carroll, Eriksen, Alli, Lamela – Kane

Leicester City

Habt ihr bis vor wenigen Monaten schon einmal von Spielern wie Mahrez oder Vardy gehört? Es ist nicht schlimm wenn das nicht der Fall war, doch die beiden sind die absoluten Shootingstars der Premier League. Vardy arbeitete bis vor wenigen Jahren noch auf dem Bau, nun will ihn sogar der FC Chelsea verpflichten. Das Ziel der Foxes war vor der Saison irgendwie 40 Punkte zu holen, diese Anzahl haben sie nun schon nach zwanzig Partien erreicht.

Fans und Umfeld fühlen sich wie in einem Traum aus dem sie nicht mehr aufwachen wollen. Trotz ihres zweiten Tabellenplatzes glauben aber noch immer nicht viele Experten daran, dass Leicester am Ende ganz vorne landen wird, doch ich bin mir da nicht mehr so sicher. In den vergangenen Wochen hatten sie jedoch ihr erstes kleines Tief in diesem Jahr, sie warten nun schon seit drei Spieltagen auf einen Dreier. Finden sie ausgerechnet an der berühmten White Hart Lane wieder in die Spur?

Sehr positiv stimmt einen, dass sie sogar gut spielten als ihr Superstar auf der Bank saß. Sie haben zwar nicht gewonnen, aber sie zeigten, dass sie im Notfall ihre Spielweise doch aufgeben können um das Maximum herauszuholen.

Aufstellung Leicester City

Joker Okazaki scheint sich langsam aber sicher in die Startelf zu spielen. Am Wochenende überzeugte er bereits. Vardy ist leicht angeschlagen, doch Ranieri hofft, seinen Goalgetter noch fit zu bekommen.

Voraussichtliche Aufstellung: Schmeichel – Simpson, Morgan, Huth, Fuchs – Albrighton, Kante, Drinkwater, Mahrez – Okazaki, Vardy

Tipp

Nach den letzten Wochen zu urteilen sind die Spurs hier der Favorit. Leicester befindet sich in einem kleinen Tief. Eine Mannschaft wie Tottenham ist derzeit wohl in der Lage das auszunutzen. Wir denken, dass die Spurs den Kampf um die Meisterschaft noch spannender gestalten, als er eh schon ist.

Tipp: Sieg Tottenham – 1.75 Tipico (die deutsche Nummer 1)

Anbieter
Bonus
Link
tipico bonus
€100

Liveticker und Statistiken