Am kommenden Montag findet das lang erwartete Spiel des FC Liverpool gegen Manchester United statt, das zu den Höhepunkten der Premier League Saison gehört. Wer noch kein Kunde des Sportwettenanbieters Ladbrokes ist, sollte hier vorbeischauen, denn exklusiv für Neukunden gibt es ein Quoten-Special für dieses Spiel!

Wenn Manchester United gegen den FC Liverpool spielt, gehört dieses Duell nicht nur zu den Highlights der englischen Premier League, auch deutsche Fans und andere Länder schauen zu. Ohne Frage ist es eines der traditionsreichsten Begegnungen überhaupt im Fußball mit einer stolzen Bilanz von bis jetzt 196 Spielen, von denen Manchester United mehr Spiele gewonnen hat. Natürlich laufen ebenfalls die Wetten bei den Buchmachern heiß – ein besonderes Angebot hat Ladbrokes für seine Neukunden in petto, die noch kein Konto haben und gerne mit der Premier League durchstarten möchten.

Manchester United oder der FC Liverpool?

Frischlinge beim Wettanbieter Ladbrokes haben die Möglichkeit, bis zu 10 Euro auf den Sieg einer Mannschaft zu setzen. Für einen Tippabgabe auf Manchester United gibt es die sagenhafte Quote 11.00, während man seinen Einsatz auf einen Sieg Liverpools zu einer Quote von 8.00 setzen kann. Es müssen 5 Euro als Mindestwette platziert werden bis zu einem Höchstbetrag von 10 Euro. Man kann natürlich mehr einsetzen, doch alles, was die 10 Euro überschreitet, wird zu den normalen Quoten abgerechnet. Das Tolle: Wird die Wette verloren, muss man den Kopf nicht hängen lassen, denn den Einsatz gibt es direkt zurück aufs Konto!

Aktionsbedingungen

Das Spiel findet am 17. Oktober abends statt, man hat also bis 21 Uhr Zeit, seine Wette auf einen Siegermarkt einer der beiden Teams zu platzieren, jedoch nicht per Telefonwetten und Wetten per SMS, alle anderen Geräte wie Smartphone, iPhone und Tablet sind erlaubt. Hat man die Gratiswetten erhalten, muss man diese im vollen Umfang als Einzelwetten auf Sportmärkten und Sieg genutzt werden, was ebenfalls für den rückerstatteten Einsatz bei einer verlorenen Wette gilt. Die Beträge können nicht in kleinere Summen aufgeteilt werden.