Der 2. Bundesliga-Spieltag am Freitag findet zwischen Schalke 04 und Bayern München statt mit den Münchern dieses Mal zu Gast. Bei William Hill kommen dieses Mal Bestandskunden auf ihre Kosten mit einem Wetteinsatz von maximal 10 Euro auf Bayern München zu einer Quote von 2.0.

Daran, dass die Bayern dieses Jahr nicht wieder die größten Chancen auf die Meisterschale haben, glaubt an sich keiner, doch die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Nach einem lockeren Heimsieg am 1. Bundesliga-Spieltag vor einer Woche geht es morgen auf Schalke als Gäste in der Veltins-Arena, in der die Schalker ihrer Mannschaft ordentlich einheizen werden. Ob es etwas bringt, wird sich zeigen, die Quoten der Buchmacher lohnen sich auf jeden Fall vor allem außerhalb der Siegermärkte.

Bis zu 10 Euro auf einen Sieg von Bayern München gegen Schalke

Erwas anders verhält es sich beim Buchmacher William Hill und dieses Mal gilt das Angebot nicht für Neukunden, sondern für diejenigen, die bereits ein Konto bei dem Sportwettenanbieter haben, was so ziemlich jeden Bestandskunden freuen dürfte, die oft genug zu kurz kommen. Das Ganze ist praktisch selbsterklärend: Einfach auf den Link klicken und man wird zu einer Seite weitergeleitet, auf der man bis zu 10 Euro auf den Sieg der Bayern setzen kann und das zu eine Quote von 2.0! Man hat Zeit bis zum Anstoß, danach ist diese Top-Quote nicht mehr gültig.

Aktionsbedingungen

William Hill macht es seinen Bestandskunden mehr als einfach und komplizierte Umsatzbedingungen werden hier erspart. Wichtig ist, dass man auf die Zeit des Anpfiff achtet, da Live-Wetten nicht inkludiert sind. Das Spiel selbst startet um 20:30 Uhr. Wer will, kann natürlich mehr als 10 Euro setzen, jedoch wird jedes Guthaben über diesem Betrag zu den normalen Wettquoten auf Bayern München von William Hill ausbezahlt.

Jetzt Wetten