Alexander Zverev – Feliciano Lopez Tipp ATP Monte Carlo 2017

In der zweiten Runde des ATP 1000-Turniers von Monte Carlo trifft Alexander Zverev, der aktuell jüngste Spieler unter den Top 20 der ATP, auf den Routinier Feliciano Lopez. Während der Deutsche gut in die Saison gestartet ist, waren die Leistungen des Spaniers lange Zeit zum Vergessen.

Adrian Mannarino – Borna Coric Tipp ATP Miami Open 2017

Zu einer unerwarteten Paarung kommt es im Achtelfinale des ATP 1000-Turniers in Miami. Während der 28-jährige Franzose den höher eingeschätzten Italiener Paolo Lorenzi (ATP-Ranking 37) aus dem Bewerb warf, hat sich der 20-jährige Kroate überraschend gegen die Nummer acht der Welt Dominic Thiem durchgesetzt

Sam Querrey – Rafael Nadal ATP Acapulco Finale Tipp 2017

Im Endspiel des ATP500-Turniers von Acapulco scheinen die Rollen klar verteilt zu sein, wenn Sam Querrey auf Rafael Nadal trifft. Während viele den Spanier in Sachen Turniersieg schon vor Beginn auf der Rechnung hatten, ist der Einzug des Aufschlagsspezialisten aus den USA eine kleine Überraschung.

Roger Federer – Stan Wawrinka Tipp Australian Open 2017

Dass das Halbfinale der Australian Open mit Schweizer Beteiligung sein könnte, war schon vor dem Start des ersten Grand Slam-Turniers 2017 für durchaus möglich gehalten worden. Allerdings hatten wohl nur wenige damit gerechnet, dass es gleich zwei Eidgenossen dorthin schaffen würden.

Tenniswetten

Tenniswetten sind inzwischen bei vielen Wettanbietern das zweitwichtigste Produkt im Angebot. Ein Grund dafür ist natürlich die Tatsache, dass es mit den vielen Punkten perfekt ist für Livewetten und die große Anzahl an Turnieren macht es leicht ein non-stop Angebot zu haben.

Besonderheiten bei Tenniswetten

Die häufigste Wettart ist natürlich die „Wer gewinnt“, aber daneben gibt es noch zahlreiche andere interessante Variationen, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Sie dienen vor allem der Möglichkeit ungleiche Quoten auszugleichen, da man gerade in Tennis unglaublich große Qualitätsunterschiede haben kann zwischen zwei Spielern.

Satz und Spiel-Handicaps

In erster Linie lehnt sich der Satzhandicap an asiatische Fußballhandicaps. Man nimmt den schwächeren Gegner und gibt ihm einen Vorteil bereits vor dem Match. Dies kann natürlich schwanken und hängt auch davon ab ob 2-Satz-Siege oder 3-Satz-Siege Vorgabe sind.

Doch in vielen Fällen reichte das Satzhandicap nicht aus, da es beinahe klar ist, dass ein Topspieler einen Außenseiter ohne Satzverlust schlagen wird, also erfand man das Spiel- bzw. Game-Handicap und da wird es besonders interessant. Mit den Games kann man viel variabler sein. Wird ein Spieler versuchen kurzen Prozess zu machen mit dem Gegner oder gibt er sich doch nur die Mühe für jeweils ein Break pro Satz. Keine andere Wettart bietet so viel Spannung.

Über Unter Wetten

Ein Klassiker, den man auch vom Fußball kennt. Bei Tennis gibt es auch hier die Setz und die Games Variante, wobei auch hier gilt: die Games Variante ist noch einmal spannender, weil sie flexibler ist.

Tennis Livewetten

Tennis ist bei den Livewetten sicherlich eines der extremeren Produkte, da man auf jeden Punkt wetten kann. Die sich ständig ändernden Quote und die ständige Action machen diese Livewetten so beliebt bei Adrenalin-Junkies.

Die Besten

Anbieter
Bonus
william hill erfahrungen
€100
betway bonus
€200
888 sport bonus
€100
ladbrokes bonus
€300
bet at home bonus
€100
unibet erfahrungen
€75
betvictor bonus
600%
xtip erfahrungen
€100
10bet erfahrungen
€100
guts.com erfahrungen
€100
happybet bonus
€150
tipico bonus
€100
bet365 bonus
€100

Empfehlung

Keiner hat so extreme Quoten wie Pinnacle beim Tennis. Sie mögen zwar keinen Willkommensbonus haben, aber diese Nachteil hat man nach ein paar Wetten wieder reingeholt!