Im ersten Spiel der Gruppe C der Chongqing Major trifft Team Liquid auf The Pango (vormals NoPangolier) – eine auf dem Papier relativ einseitig wirkende Begegnung, die allerdings mit ein paar kleinen Fragezeichen zu versehen ist.

Der Sieger der International 2017, Team Liquid, gilt seit nunmehr zwei Jahren als eines DER besten Teams der Welt. Allerdings ist es in den letzten Monaten etwas ruhiger um das Team geworden – Liquid nahm an verschiedenen Turnieren nicht teil, ihr Top-Offlaner Ivan Borislavov „MinD_ContRoL“ Ivanov spielte während der Kuala Lumpur Major ersatzweise für Ninjas in Pyjamas, und zuletzt wurde offiziell bekannt, dass Liquids Star-Midspieler Amer „Miracle-“ Al-Barkawi aus bisher unbekannten persönlichen Gründen nicht an der Chongqing Major teilnehmen wird (Gerüchte darüber waren schon seit einigen Wochen im Umlauf).

Für die anstehende Major hat Liquid jedoch durchaus fähigen Ersatz gefunden – Chu „shadow“ Zeyu springt ein für Miracle-, und wird wahrscheinlich die Carry-Position übernehmen.

Chu „shadow“ Zeyu konnte mit dem legendären Team Wings Gaming die International 2016 gewinnen, und galt damals als einer der herausragenden Spieler des Turniers.

Wie um alle Wings-Spieler ist es nach der International 2016 leider ziemlich ruhig um shadow geworden – Grund dafür waren Probleme mit der chinesischen Spieler-Organisation.

Selbst ein weltklasse Stand-In bleibt ein Stand-In – und Team Liquid hatte anscheinend nur wenige Tage, um ihren neuen Spieler einzubinden. Es bleibt abzuwarten, wie sich das Team in der anstehenden Major schlägt – für ein deutlich schwächeres Team wie The Pango dürfte es reichen, aber ein Turniersieg scheint ein ambitioniertes Ziel zu sein.

Auf der anderen Seite – das osteuropäische Team The Pango, erst vor wenigen Tagen von „NoPangolier“ umbenannt. Mit Semion „CemaTheSlayer“ Krivulya und Andrey „Ghostik“ Kadyk hat das Team immerhin zwei Veteranen, die sich über die Jahre regelmäßig in verschiedenen Teams der CIS-Region wiederfanden (so wie beispielsweise Vega Squadron oder Team Empire), gepaart mit jungem Talent.

Zuletzt gelang dem Team ein überraschender 2-1 Sieg gegen den Favoriten und führenden der Dota Pro Circuit 2018-19 Rankings, Virtus.Pro, und damit ein Sieg in den CIS-Qualifikationen zur Chongqing Major.

Dazu sollte allerdings gesagt sein, dass Virtus.Pro mit einem 2-0 gegen Gambit Esports im Losers‘ Final ebenfalls die Qualifikation schaffte, und durch ihren zweiten Platz auch keine negativen Auswirkungen auf die Major erleidet.

Tipp

Trotz der kleinen Fragezeichen – Liquid mit Stand-In, The Pango zuletzt mit Überraschungssieg gegen Virtus.Pro – erwarten wir doch eine recht klare Begegnung mit Sieg für Team Liquid. Nachdem das Team um den Deutschen Kapitän Kuro „KuroKy“ Salehi Takhasomi bereits die erste Major der aktuellen Saison verpasst hat, werden sie hier sicherlich Alles geben, um die ersten DPC-Punkte einzufahren.

Unser Tipp: Sieg Team Liquid. Wer mutig ist, kann auch eine Handicap-Wette bzw. auf ein 2-0 für Liquid wetten, allerdings halten wir es nicht für unmöglich, dass The Pango einem vielleicht noch uneingespieltem Team Liquid ein Spiel der Serie abnimmt.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,33
-
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Team Liquid

Das europäische Powerhouse um Kuro „KuroKy“ Salehi Takhasomi gilt seit langem als Favorit bei eigentlich jedem Turnier, an dem es teilnimmt – wenn sie denn teilnehmen. Zuletzt setzte das Team bei der Kuala Lumpur Major aus und verzichtete auf jegliche Chancen, DPC-Punkte zu erlangen. Ohne ihren Star-Spieler Amer „Miracle-“ Al-Barkawi kann dieser Favoriten-Status durchaus in Frage gestellt werden, wir erwarten aber dennoch ein solides Auftreten von Team Liquid.

Die Spieler: Lasse Aukusti „MATUMBAMAN“ Urpalainen; Ivan Borislavov „MinD_ContRoL“ Ivanov; Maroun „GH“ Merhej; Kuro „KuroKy“ Salehi Takhasomi; Stand-In: Chu „shadow“ Zeyu (für Amer „Miracle-“ Al-Barkawi)

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,33
-
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

The Pango

Das russische Team The Pango (ehemals NoPangolier) findet sich bei der Chongqing Major zum ersten Mal auf der großen Bühne wieder, nachdem sie mit einem 2-1 Sieg gegen Favoriten Virtus.Pro die Qualifikation gewinnen konnten. Kapitän Semion „CemaTheSlayer“ Krivulya spielte zuletzt zusammen mit Andrey „Ghostik“ Kadyk für das Team Odium, das allerdings nur etwa einen Monat bestand hatte. Mit The Pango ergreift CemaTheSlayer jetzt die Chance, selbst den Kapitänsposten zu übernehmen, und mit einem Sieg in den CIS-Qualifiers für die Chongqing Major sowie einem zweiten Platz in dem „I Can't Believe It's Not Summit!“ Turnier konnten sie schon erste Erfolge sammeln.

Die Spieler: Aybek „Naive-“ Tokaev; Aleksandr „Ceyler“ Popov; Andrey „Ghostik“ Kadyk; Bakyt „Zayac“ Emilzhanov; Semion „CemaTheSlayer“ Krivulya


Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.