Swansea City mit einem sehr durchwachsenen Start, der ehe negativ ausfiel. Der Gegner Chelsea zeigt mir dem neuen Trainer plötzlich ein komplett anderes Gesicht als letzte Saison mit diszipliniertem Spiel und konstanter Leistung.

Swansea City

Swansea startete erst gut mit einem Auswärtssieg bei Burnley, doch die Leistung scheint getäuscht zu haben. Danach kamen Niederlagen gegen Hull und Leicester City. Während die zweite Niederlage gegen den Meister hinnehmbar war, ist Hull sicherlich kein Gegner, der einen im eigenen Stadion schlagen sollte.

Wo liegen die Probleme? Bei den zwei Niederlagen waren es wirklich Probleme vorne als auch hinten. Eine schwache Abwehr gepaart mit einer Offensive, die nicht genug produzieren konnte. Ein Teil davon sind Umbauten auf wichtigen Stellen. Mit Ayew ging der starke Stürmer und Llorente ist bisher kein wirklicher Ersatz. Fairerweise muss man erwähnen, dass er nur Ergänzung sein sollte. Der Rekordtranfser des Vereins ist Stürmer Borja Baston von Atletico Madrid, der noch verletzt ist bzw. fast wieder fit ist.

In der Abwehr ging Williams für 14 Millionen zu Everton und bisher konnte er noch nicht wirklich ersetzt werden. DENNOCH muss man sagen, dass die Ergebnisse etwas trüben, denn der Eindruck ist eher, dass es hier einfach ein wenig Zeit und Feinschliff braucht.

Aufstellung Swansea

Baston hat gut Fortschritte gemacht und könnte im Kader stehen, aber wohl nicht in der Startelf.

Fabianski – Kingsely, Amat, Fernandez, Naughton – Fer, Cork – Routledge, Sigurdsson, Barrow – Llorente

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,00
€100

FC Chelsea

Erinnert ihr euch an das lahme und miserable Chelsea der letzten Saison? Bisher ist davon wenig zu sehen, denn drei Siege in drei Spielen und Platz zwei in der Tabelle sprechen eine eindeutige Sprache. Man sollte jedoch erwähnen, dass nur West Ham eine wirkliche Herausforderung waren, während Watford und Burnley alles andere als große Hürden sind.

Die positivste Nachricht für das Team ist, dass das offensive Mittelfeld, das letzte Saison noch außer Form schien nun scheinbar volle Fahrt aufgenommen hat, vor allem Hazard, der wirklich weg war letzte Saison. Sogar ein Victor Moses konnte treffen nachdem er schon als ewiges Talent verschrien wurde. Das Team muss jedoch diese Leistung konstant und auch gegen starke Teams zeigen!

Was die drei Siege kaschieren ist die noch immer schwache Abwehr. Ich sehe hier einfach keine wirklich herausragende Defensive, die dazu führen würde, dass man dauerhaft um die Meisterschaft mitspielt. Vor allem ein Terry ist einfach nicht der Spieler, der in die Startelf gehört. Scheinbar hat Chelsea das erkannt und reagiert. Sie haben mit David Luiz einen der starken Verteidiger vom PSG zurückgeholt und mit Marcos Alonzo kam ein sehr guter Verteidiger dazu.

Aufstellung Chelsea

Für Luiz und Alonzo könnte es noch zu früh sein, da sie erst gewechselt sind. Van Ginkel ist raus und Zouma sind raus.

Courtois – Ivanovic, Cahill, Terry, Azpilicueta – Kante – Willian, Oscar, Matic, Hazard – Costa

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,67
€300

Tipp

Ich denke wir werden von Chelsea sowohl die offensive Stärke sehen als ihre defensiven Probleme. Doch am Ende sind sie hier das stärkere Team so lange Swansea offensiv so ungefährlich ist.

Tipp: Sieg Chelsea – 1,67 Ladbrokes (super Bonus für Neukunden)

Anbieter
Bonus
Link
ladbrokes bonus
€300
Code: BONUSNET

Liveticker und Statistiken