Der SV Werder Bremen empfängt am Dienstag zum Flutlichtspiel den FC Schalke 04. Während nur die Hanseaten und die Bayern aus den letzten sechs Spielen 16 Punkte holten, hadern die Schalker mit dem Unentschieden im Revierderby.

SV Werder Bremen

Seit nicht weniger als sechs Spielen haben die Mannen um Trainer Alexander Nouri nun nicht mehr verloren und sich somit für den Moment von den gröbsten Abstiegssorgen verabschiedet. Am Samstag mussten die Werderaner ihr schweres Auswärtsspiel beim SC Freiburg antreten und dabei kurzfristig fast die gesamte Mannschaft umbauen.

Junuzovic hatte sich einen grippalen Infekt eingefangen, Abwehrchef Sane klagte kurz vor der Begegnung über Adduktorenprobleme und Gnabry trat die Auswärtsreise erst gar nicht an. Denkbar schlechte Vorzeichen für das Match gegen die Freiburger, welches am Ende aber furios mit 2:5 gewonnen wurde. Der Däne Delaney erzielte gar einen Dreierpack und trieb sein Team immer wieder imposant an. Die Freiburger mussten sich am Ende geschlagen geben, auch wenn das Ergebnis etwas zu hoch ausgefallen ist. Denn die Mannen um Trainer Streich waren alles andere als chancenlos.

In der Tabelle sind die Hanseaten mit den zuletzt enorm guten Leistungen mittlerweile auf den 11. Tabellenplatz geklettert, doch im Kampf um den Klassenerhalt werden sie gutes daran tun, sich nicht in Sicherheit zu wiegen. Bis zum Relegationsplatz sind es lediglich drei Punkte. Am Dienstag empfangen die Bremer den FC Schalke 04 und gegen die haben die Hanseaten seit 2008 vor heimischem Publikum nicht mehr gewinnen können.

Aufstellung SV Werder Bremen

Gnabry wird weiter fehlen und voraussichtlich erst am Wochenende wieder seinem Team helfen können. Junuzovic könnte nach seinem grippalen Infekt wieder ins Team rücken. Sane plagen Adduktorenprobleme und ist somit für Dienstag weiter fraglich.

Wiedwald – Veljkovic, Moisander, Caldirola – M. Eggestein – Gebre Selassie, Ro. Bauer -Grillitsch, Delaney – Bartels, M. Kruse

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,05
€150

FC Schalke 04

In einem hochintensiven und vor allem nach der Halbzeit extrem spannenden 171. Revierderby trennten sich die Königsblauen Schalker vor heimischem Publikum vom Erzrivalen Borussia Dortmund mit 1:1.

Beide Teams gingen mit offenem Visier in die Begegnung, wenngleich die Dortmunder das Spiel über weite Phasen im Griff hatten. Die Schalker ließen sich aber von der harten Gangart nicht beirren und hielten mit allem was sie hatten dagegen, um torlos zum Pausentee zu gehen. Die zweite Halbzeit hätte spannender nicht verlaufen können, denn der Toptorjäger vom BVB und führender in der Torschützenliste, Aubermeyang, brachte den BVB mit seinem 24. Treffer mit 0:1 in Führung und ließ sich danach mit Maske von den Fans feiern. Die Antwort der Schalker ließ allerdings nicht lange auf sich warten und so kam es, dass U-21 Nationalspieler Kehrer mit seinem ersten Bundesligator den 1:1 Endstand markierte. In der Schlußphase wurde es dann richtig turbulent. Nach gleich zwei nicht gepfiffenen Elfmetern für die Knappen kriegte sich Coach Weinziel nicht mehr ein und wurde auf die Tribüne verbannt. Nach dem Spiel zeigte das Schalker Maskottchen dem Schiri auch noch die rote Karte.

Nichts desto trotz werden die Schalker mit dem Punkt besser leben können als der BVB und fahren am Dienstag zum Auswärtsmatch nach Bremen, wo sie seit einer halben Ewigkeit nicht mehr verloren haben.

Aufstellung FC Schalke 04

Bentaleb hat seine 10. gelbe Karte gesehen und fehlst gesperrt.

Fährmann – Coke, Höwedes, Nastasic, Kehrer – Stambouli, Schöpf- D. Caligiuri, Goretzka, Choupo-Moting – G. Burgstaller  

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,60
€110

Tipp

Schalke hält die Serie und gewinnt erneut in Bremen. Die Königsblauen hatten auch gegen den BVB alle Trümpfe in der Hand bis auf den Schiedsrichter. Sie waren das bessere Team über 90 Minuten. Allgemein scheinen sie sich nach der schwachen Phase wieder gefangen zu haben.

Tipp: Sieg Schalke – 2,60 Interwetten (110€ Sonderbonus)

Anbieter
Bonus
Link
interwetten erfahrungen

110%-€110

5xBonus

Quote: 1,70

Liveticker und Statistiken