Nun haben sich auch noch Willie Lemke und Uli Hoeneß vertragen. Früher waren es echte Festtage wenn Werder auf die Bayern traf, doch mittlerweile ist es zu einer Art David gegen Goliath gekommen.

Bei Werder zeigte die Formkurve zuletzt stark nach unten während die Bayern von einem Rekord zum nächsten jagen. Einige Experten bezeichnen sie momentan als die stärkste Mannschaft der Welt. Wer will da widersprechen?

SV Werder Bremen

Was ist nur mit Werder passiert. Nach der Einstellung von „Notlösung“ Skripnik ging es für Bremen mehr oder weniger steil nach oben und auch zu Beginn der Saison sah es so aus, als würden sie einen Europa League Platz attackieren, doch nun befinden sie sich buchstäblich im freien Fall.

Werder hat die letzten vier Spiele allesamt verloren. Die Gegner in diesem Zeitraum waren nicht gerade furchteinflößend. Es setzte Niederlagen gegen Ingolstadt, Darmstadt und Hannover 96. Wenn sie es nicht schaffen gegen diese Mannschaften zu siegen, gegen wen dann?

Manager Eichin musste nun zum ersten Mal den Trainer öffentlich verteidigen, das ist meist kein gutes Zeichen. Gegen die Bayern haben sie absolut nichts zu verlieren, doch eine hohe Niederlage könnte einen weiteren Knacks in dem ohnehin schon wackeligen Selbstvertrauen hinterlassen.

Aufstellung Werder Bremen

Der Einsatz von Vestergaard steht nach einer Grippe auf der Kippe. Gegen die Bayern wird Skripnik wohl nur eine Spitze bringen.

Voraussichtliche Aufstellung: Wiedwald – Selassie, Galvezz, Vestergaard, Garcia – Fritz, Bargfrede, Bartels, Junuzovic, Garcia – Ujah

FC Bayern München

Was soll man noch zu den Bayern sagen? Auch der BVB war nicht mehr als ein Spielball der übermächtigen Bayern. Zu Beginn dachte man noch, dass sie der Ausfall von Robben und Ribéry hart treffen könnte, doch weit gefehlt. Mit Costa und Coman haben sie nahezu gleichwertigen Ersatz gefunden.

Auch Thomas Müller und vor allem Robert Lewandowski befinden sich in der Form ihres Lebens und in der Abwehr wird Boateng immer stärker. Die Meisterschaft ist ihnen wohl schon jetzt nicht mehr zu nehmen, da können sie dementieren wie sie wollen.

Einzige Wermutstropfen sind die zähen Verhandlungen mit Guardiola, bleibt er oder geht er, und die Verletzung von Mario Götze. Momentan kann sie aber wohl absolut nichts aus der Bahn werfen.

Aufstellung Bayern München

Für Robben sollte es zumindest für einen Einsatz auf der Bank reichen. Ausfallen dagegen werden Götze, Coman, Benatia, Rode, Ribéry und Vidal.

Voraussichtliche Aufstellung: Neuer – Rafinha, Boateng, Martínez, Alaba – Alonso, Lahm, Thiago, Müller, Costa – Lewandowski

Tipp

Ich würde gerne etwas Spannung in meinen Tipp bringen, doch wo soll diese herkommen. Bremen muss aufpassen, hier nicht komplett an die Wand gespielt zu werden.

Tipp: über 3,5 Tore im Spiel – 2.05 Expekt (guter Bonus)

Expekt BonusWertungLink
100€
Expekt Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken