Hier treffen zwei Mannschaften aufeinander, die letzte Woche ein positives Zeichen hinterlassen haben. Die Bremer konnten durch das 2:0 in Hamburg ihren Abwärtstrend vorerst stoppen und liegen nun mit drei Siegen aus sechs Partien auf Platz neun.

Nils Petersen erzielte beide Treffer für die Mannschaft von Robin Dutt. Besonders die Abwehr möchte ich hervorheben. Werder spielte schon genauso oft zu Null (drei Mal) wie in der kompletten Vorsaison. Dies ist zwar meist nicht toll anzusehen, bringt aber Erfolg.

Voraussichtliche Aufstellung Werder: Mielitz – Fritz, Lukimya, Caldirola, Garcia – Makiadi, F. Kroos – Elia, Hunt, Ekici – Petersen

Jetzt erwartet die Hanseaten aber die nächste schwierige Aufgabe: Gegen den 1. FC Nürnberg sind die „Grün-Weißen“ nämlich schon seit vier Spielen sieglos. Und der beweist in dieser Saison besonders gute Moral: Nürnberg punktete schon drei Mal nach Rückstand.

Mit dem 1:1 gegen Dortmund haben die wenigsten gerechnet. Mit etwas Glück wäre im Spiel gegen die Borussen sogar mehr drin gewesen. Dieses Unentschieden war auch wichtig für Michael Wiesinger. Einige haben schon behauptet, dass er bei einer klaren Niederlage jetzt arbeitslos gewesen wäre. Nun aber hat er seinen Kopf vorläufig aus der Schlinge gezogen.

Dennoch läuft es bei den Franken nicht wie erwartet. Erstmals seit acht Jahren ist Nürnberg nach sechs Spieltagen noch sieglos. Nur mit Unentschieden werden sie da unten nicht rauskommen.

Vielleicht macht diese Statistik für das Spiel gegen Bremen Mut: Werder hat nur eines der letzten sechs Spiele gegen den FCN gewonnen (am 19. März 2011 gab es auswärts ein 3:1). Man kann sagen, dass “Club” der Angstgegner der Bremer ist.

Voraussichtliche Aufstellung Nürnberg: R. Schäfer – Chandler, Nilsson, Pogatetz, Plattenhardt – Stark – Hasebe, Frantz – Kiyotake, Hlousek – Pekhart

SV Werder Bremen – 1. FC Nürnberg Tipp

Die Bremer haben ihre Abwehrstärke im Spiel gegen den HSV wiedergefunden. Darauf werden sie im Spiel gegen Nürnberg aufbauen. Zwar hat mich deren 1:1 gegen Dortmund beeindruckt, doch ich glaube nicht, dass sie in Bremen etwas Zählbares mitnehmen werden.

Tipp:  Sieg Bremen – 2.15 Unibet