Im Weserstadion treffen zwei Teams aufeinander, die irgendwie vom richtigen Pfad abgekommen sind. Zwar stehen die Kölner noch immer auf einen achtbaren zehnten Platz, doch die Formkurve zeigte in den letzten Wochen steil nach unten.

Werder steckt noch tiefer in der Krise. Sollten sie auch diese Partie verlieren, kann dies das Aus für Viktor Skripnik bedeuten. Hoffen wir mal, dass wir hier kein weiteres 0:0 zu sehen bekommen, denn gerade offensiv hatten beide zuletzt erhebliche Schwierigkeiten.

SV Werder Bremen - 1. FC Köln 12.12.2015 Tipp

SV Werder Bremen

Ich muss zugeben, dass ich mich ein wenig getäuscht habe. Nach der Verpflichtung von Claudio Pizarro dachte ich, dass Bremen in Richtung Europa League Plätze schauen würde, doch der Peruaner hat bis auf wenige Ausnahmen enttäuscht. Das Bremer Desaster aber nur an ihm festzumachen wäre mir zu einfach. Besonders aus dem Mittelfeld kommt keinerlei Unterstützung.

Ein Junuzovic ist komplett in der Versenkung verschwunden und die Abwehr gehörte ja bekanntlich noch nie zu den besten. Am letzten Wochenende sah es nach einer weiteren Niederlage aus, doch Ujah rettete wenigstens noch einen Punkt. Durch dieses Remis in Stuttgart bleiben sie vorläufig noch über dem Strich.

Aufstellung Werder Bremen

Junuzovic fällt bis zum Ende der Hinrunde aus, nach seinen zuletzt gezeigten Spielen ist dies aber wohl kein allzu großer Verlust. Für ihn erwarten wir Grillitsch von Beginn an.

Voraussichtliche Aufstellung: Wiedwald – Selassie, Gálvez, Vestergaard, Garcia – Bargfrede, Bartels, Fritz, Grillitsch, Öztunali – Ujah

1. FC Köln

Der FC konnte nur eines seiner vergangenen acht Spiele gewinnen. Nachdem es zwischenzeitlich so aussah, als würden sie um einen Europa League Platz spielen können, geht es nun eher wieder in Richtung Abstiegsregionen. Das allein ist schon schlimm genug, aber es gibt eine noch verheerendere Statistik. In diesen acht Spielen erzielten sie ganze zwei Tore. Das ist die Bilanz eines Absteigers.

Die schon im letzten Jahr sehr stabile Abwehr versucht alles um das Team in jedem Spiel zu halten, doch Spieler wie Modeste oder auch Osako haben wohl kein Erstliga Format. Auch die Mittelfeldspieler sind keine Goalgetter. Ein Lehmann oder Risse sind zwar zuverlässige Arbeiter aber eben keine Spielgestalter, die auch mal ein Tor erzielen oder die Angreifer in Szene setzen können. Am vergangenen Spieltag gab es eine 0:1 Heimniederlage gegen Augsburg. Spätestens jetzt sollten in Köln die Alarmglocken schrillen.

Aufstellung 1. FC Köln

Peter Stöger hat keine Verletzungen oder Sperren zu beklagen. Er kann hier sein bestes Team aufbieten, doch die Frage lautet, wie sieht dieses Team aus?

Voraussichtliche Aufstellung: Horn – Olkowski, Maroh, Heintz, Hector – Risse, Lehmann, Vogt, Bittencourt – Osako, Modeste

Tipp

Beide Teams ließen zuletzt jegliche Torgefährlichkeit vermissen. Wir können nicht erkennen, warum sich das ausgerechnet an diesem Wochenende ändern sollte. Alle Fans die zu diesem Spiel reisen, dürfen sich wohl auf einen sehr langweiligen Nachmittag gefasst machen.

Tipp: Unter 2,5 Tore – 1,95 MyBet

Anbieter
Bonus
Link
mybet bonus
€100
Code: mb4z5z

Liveticker und Statistiken