Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Am kommenden Sonntag findet wieder die alljährlich größte Sportveranstaltung der USA statt, der Super Bowl. Beim diesjährigen Super Bowl handelt es sich um die 52. Ausgabe des Finales der höchsten Spielklasse im American Football, der NFL (National Football League). Wie jedes Jahr wird dieses Großereignis mit Spannung erwartet und gerade natürlich in den USA aber mittlerweile auch im Rest der Welt kommt man an der Berichterstattung zum Super Bowl nicht vorbei.

Der Veranstaltungsort dieses Jahr ist das U.S. Bank Stadium, in Minneapolis, Minnesota und das Spiel findet um 00:30 Uhr Montagmorgen europäischer Zeit statt.

Tipp

Unser Tipp geht auf die Philadelphia Eagles, wir denken, dass die Mannschaft um Trainer Doug Pederson und Nick Foles es schaffen wird, den ersten Meisterschaftstitel seit mehr als 30 Jahren und den ersten Super Bowl Sieg überhaupt mit nach Hause nach Philadelphia zu bringen.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,65
100€

 

Super Bowl LII – Philadelphia Eagles vs New England Patriots

Wir haben mal einen Blick auf die beiden diesjährigen Super Bowl Teams geworfen, es stehen im Finale wieder einmal die New England Patriots unter Führung des Quarterbacks Tom Brady, diese treffen auf die Philadelphia Eagles. Für die Patriots geht es bereits um den sechsten Titel, alle fünf bisher errungenen Super Bowl Siege kamen unter der Führung des Duos Bill Belichick (Head Coach und de facto Geschäftsleiter der Patriots) und Tom Brady (Quarterback und damit entscheidender Spielmacher der Patriots) und wurden seit dem Jahr 2001 angesammelt, bei der die Patriots ihren ersten Super Bowl (Nummer XXXVI oder 36) gewannen.

Wird die alte Weisheit, dass Meisterschaften in der Defensive gewonnen werden, sich wieder einmal bewahrheiten? In diesem Jahr gibt es in Hinsicht auf die Defensive eine Ungleichverteilung wie nie zuvor. Die Eagles haben in den Playoffs nur 17 Punkte gegen sich zugelassen und sind sehr solide in der Defensive, während die Patriots hier des öfteren Probleme hatten.

Die Eagles hatten eigentlich keine großen Pläne für diese Saison, fanden sich jedoch im Verlaufe der Saison durch einen sehr guten Start und etwas Glück an der Spitze der NFC wieder und hielten diese Form bis zum Finale hindurch und erhalten nun ihre erste Chance in der Geschichte, einen Super Bowl zu gewinnen. Es gibt ein paar Meisterschaften für Philadelphia vor der Super Bowl-Ära, aber die Stadt der brüderlichen Liebe durstet nach einem Super Bowl Gewinn und nach dem Ende des Fluchs, der scheinbar auf der Stadt liegt.

Die letzte nationale Meisterschaft in einer der großen Sportarten für Philadelphia liegt bis ins Jahr 1983 zurück, als die 76ers die NBA-Meisterschaft gewannen.

Die größte Stärke der Eagles durch die Saison hindurch war wie bereits erwähnt die starke Defense und Quarterback Carson Wentz spielte solide in den ersten paar Partien, bevor er sich einen Kreuzbandriss zuzog und durch den Veteranen Nick Foles ersetzt werden musste. Zur Überraschung vieler spielte dieser groß auf und war einer der entscheidenden Leistungsträger auf dem Weg der Eagles zur Super Bowl Teilnahme.

In der Offensive haben die Eagles ein paar starke Running Backs in Jay Ajayi und LeGarrette Blount, ihre wahrscheinlich größte offensive Stärke ist aber die Offensivreihe mit dem Center Kelce und dem Right Tackle Lane Johnson, die zu den besten der Liga zählen.

Hauptgrund für den Erfolg der Eagles ist jedoch wie gesagt die Defense, angeführt von Defensive Tackle Fletcher Cox, hier kann Coach Doug Pederson aus dem Vollen schöpfen.

Die Patriots starteten diese Saison als haushoher Favorit, manche Fans erwarteten gar eine perfekte 19-0 Saison, doch die Patriots verloren gleich ihr erstes Spiel gegen die Kansas City Chiefs. Danach fanden sie jedoch ihre starke Form im Verlauf der Saison und errangen klar den Titel der AFC. Die Patriots Offensive ist mit Abstand die beste der Liga, nur in der Defensive haperte es in dieser Saison bei den Pats, nach dieser Logik sollten also aufgrund der alten Weisheit, die wir zu Anfang erwähnten, die Eagles gewinnen.

Andererseits darf man die Erfahrung, die Tom Brady und Bill Belichick in solchen Meisterschaftsspielen haben nicht unterschätzen und es wird eine schwere Aufgabe für die Eagles.

Unser Tipp geht auf die Philadelphia Eagles, wir denken, dass die Mannschaft um Trainer Doug Pederson und Nick Foles es schaffen wird, den ersten Meisterschaftstitel seit mehr als 30 Jahren und den ersten Super Bowl Sieg überhaupt mit nach Hause nach Philadelphia zu bringen.

Super Bowl Spezialangebote

Einige Buchmacher haben sich für den Super Bowl besondere Aktionen ausgedacht, wir haben hier die Besten für euch einmal rausgesucht:

Betfair:

Zusätzlich zum 100% Willkommensangebot gibt es ein Spezialangebot für Neukunden, meldet euch über unseren Link bei Betfair an, gebt den Bonuscode ZSA014 an und ihr könnt eine Wette von 5€ zu erhöhten Quoten abschließen, im Falle eines Verlustes der Wette wird diese als Gratiswette wieder gutgeschrieben.
Die Quoten sind: 18,00 auf die Philadelphia Eagles und 10,00 auf New England Patriots

mybet:

Bei mybet bekommt man eine 10€ Gratiswette zum normalen Gewinn hinzu, wenn man mind. 20€ mit der Mindestquote 1,70 auf den Super Bowl wettet. Genaue Informationen über unseren Link.

888sport:

Auch hier gibt es Spezialquoten für Neukunden, zusätzlich zum normalen Willkommensbonus gibt es die folgenden Topquoten (maximaler EInsatz ist 5€, Gewinn als Free-Bets):

Die Quoten: 16,00 Sieg Philadelphia Eagles, 7,00 Sieg New England Patriots