Wolfsburg erinnerte mich ein wenig an den FC Arsenal in der Champions League. Stark gespielt um dann in einem einzigen Spiel einen so großen Blackout zu haben, dass man sich alles versaut. Vermutlich weiß noch immer niemand wie es zur 1-4 Blamage im Hinspiel kommen konnte. Die Wölfe werden nun alles versuchen dies auszugleichen.

SSC Neapel

Die Italiener fegten die Wolfsburger vom Platz und werden selbst im Falle eines Titelgewinns nicht komplett zufrieden sein mit der Saison, weil sie vermutlich die Teilnahme an der Champions League verpassen werden. Dies macht gleichzeitig deutlich wie unterschiedlich die zwei Wettbewerbe inzwischen bewertet werden. Nach einer Schwächephase, die eben auch zum Abrutschen in der Tabelle führte, scheint Neapel aber wieder voll da zu sein. Die letzten drei Spiele wurden klar gewonnen und es gibt noch immer eine kleine Hoffnung, dass man Lazio oder den AS Rom wird abfangen können.

Im Hinspiel war es einmal mehr Kapitän Hamsik, der überragend spielte. Er ist bis heute der größte Glücksgriff Neapels und ist dazu auch noch zu 100% loyal. Er zeigte nie Interesse an anderen Vereinen obwohl halb Europa hinter ihm her ist. Wenn das Team Schwächen hat, dann sind es schwäche taktischer Natur, weil Benitez schlicht und ergreifend kein herausragender Trainer ist.

Aufstellung SSC Neapel

Voraussichtliche Aufstellung: Andujar – Ghoulam, Britos, Albiol, Maggio – Inler, Lopez – Mertens, Hamsik, Callejon – Higuain

VfL Wolfsburg

Zwei Spiele ohne Sieg in Folge sind inzwischen sehr ungewöhnlich für dieses Team, aber inzwischen sehen wir bei den Ergebnissen, was sich auf dem Platz manchmal andeutete. Die Saison war am Ende doch zu viel für einen Kader, der einfach noch nicht so weit ist durchgehend auf hohem Niveau in mehreren Wettbewerben zu spielen. Das Hinspiel mag blamabel gewesen sein und Wolfsburg hätte natürlich gerne einen international Titel eingefahren, ABER mit dem sicheren zweiten Platz in der Bundesliga hat man die oberste Priorität geschafft und das war immer die Teilnahme an der Champions League. Ich bin mir sicher, dass wir hier noch einige Transfers sehen werden.

Aufstellung VfL Wolfsburg

Die Aufholjagd könnte abgeblasen sein bevor sie überhaupt losgeht. Die Liste der Verletzten ist groß und vor allem sind es sehr wichtige Spieler, die fehlen. Mit de Bruyne ist der absolute Leistungsträger nicht dabei und mit Schürrle ein zweiter offensiver Mann, den man bei diesem Hinspielergebnis natürlich dringend brauchen würde. Inzwischen wurde bekannt, dass auch Vieirinha fehlen wird. Ihn dürfte am Ende Ochs ersetzen.

Voraussichtliche Aufstellung: Benaglio – Jung, Naldo, Klose, Rodriguez – Guilavogui, Gustavo – Perisic, Arnold, Caligiuri – Dost

Tipp

Am Ende scheinen viele Tore das einzig gewisse hier zu sein. Wolfsburg muss sich offensiv ausrichten und sie haben wie Neapel immer wieder Probleme in der Abwehr.

Tipp: Über 2,5 Tore – 1,65 Mybet (gute App)

MyBet BonusWertungLink
100€
Mybet Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken