In dieser Woche geht es beim Fußball wieder richtig zur Sache und dabei geht es in der Champions League in den Rückspielen des Achtelfinales bereits um den Einzug in das Viertelfinale. Am Dienstag, den 7. März kommt es dabei um 20:45 Uhr in der drittgrößten Stadt Italiens zur Partie zwischen dem SSC Neapel und Real Madrid. Nach der Hinspielniederlage dürfte es für die Neapolitaner jedoch nicht gerade leicht werden, im Stadion San Paolo vielleicht doch den Einzug in die nächste Runde zu schaffen.

SSC Neapel

Der SSC Neapel spielt in der italienischen Serie A bisher eine gute Saison und die Mannschaft befindet sich nach 27 absolvierten Partien immerhin auf dem 3. Tabellenplatz. Mit der Meisterschaft wird es zwar wahrscheinlich nichts mehr werden, weil der Rückstand auf Juventus Turin schon recht deutlich ist. Aber trotzdem dürften die Anhänger recht zufrieden mit dem bisherigen Abschneiden ihrer Mannschaft sein. Am letzten Wochenende musste die Mannschaft von Trainer Maurizio Sarri beim Tabellenzweiten AS Rom antreten und dort zeigte der SSC Neapel eine starke Leistung und ging zwischenzeitlich sogar durch 2 Tore von Dries Mertens mit 2:0 in Führung. Anschließend zog sich Neapel ein wenig zurück und konnte sich trotz eines Gegentreffers kurz vor dem Schlusspfiff letztlich mit 2:1 durchsetzen.

Damit fand der SSC Neapel direkt wieder zurück in die Erfolgsspur, nachdem die Neapolitaner zuvor im Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten um einen Champions League Platz Atalanta Bergamo eine 2:0 Niederlage hinnehmen mussten. In der Champions League konnte sich das Team von Maurizio Sarri in der Gruppenphase in der Gruppe B den 1. Platz erkämpfen und sich dabei gegen Benfica Lissabon, Besiktas Istanbul und Dynamo Kiew behaupten. Für das Achtelfinale hat der SSC Neapel mit dem Titelverteidiger Real Madrid ein ganz schweres Los erwischt und musste im Hinspiel im Santiago Bernabeu trotz einer frühen 1:0 Führung durch ein Tor von Lorenzo Insigne am Ende eine 3:1 Niederlage hinnehmen.

Aufstellung SSC Neapel

Beim SSC Neapel macht der Coach Maurizio Sarri einen wirklich guten Job und man kann sicher davon ausgehen, dass der Trainer mit seiner Mannschaft in der Champions League gegen Real Madrid im Rückspiel für eine Überraschung sorgen will. Aktuell stehen beim SSC Neapel eigentlich alle Spieler zur Verfügung und auch Dries Mertens wird wohl trotz einer Verletzung an der Wade spielen können.

Voraussichtliche Aufstellung: Reina; Ghoulam, Koulibaly, Albiol, Hysaj; Hamsik, Jorginho, Rog; Insigne, Mertens, Callejon

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,05
€110

Real Madrid

Bei Real Madrid läuft es in den letzten Wochen in der spanischen Liga nicht immer ganz nach Plan und so musste die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane zumindest vorläufig dem FC Barcelona in der Primera Division den 1. Tabellenplatz überlassen. Der Rückstand auf den Erzfeind beträgt momentan einen Punkt , aber mit einem Sieg im noch nicht terminierten Nachholspiel gegen Celta Vigo könnte Real wieder die Tabellenführung übernehmen. Vor Kurzem absolvierten die Madrilenen schon ein Nachholspiel beim FC Valencia und dabei gab es am Ende eine überraschende 2:1 Niederlage. Anschließend hatte die Mannschaft um den Superstar Cristiano Ronaldo beim FC Villarreal reichlich Dusel, dass die Mannschaft einen 2:0 Rückstand noch drehen konnte und durch ein Tor von Morata per Kopf kurz vor dem Ende noch den Siegtreffer zum 3:2 erzielte. An diesem Wochenende konnte Real Madrid beim SD Eibar endlich wieder einen souveränen 4:1 Erfolg feiern und sich so für das 3:3 Unentschieden im Heimspiel gegen Las Palmas wenige Tage zuvor rehabilitieren. In der Champions League reichte es für den Titelverteidiger in der Gruppe F hinter Borussia Dortmund nur zum 2. Tabellenplatz, aber dafür konnte die Mannschaft im Achtelfinalhinspiel im eigenen Stadion eine überzeugende Leistung abrufen und nach einem unglücklichen Start mit einem frühen Gegentreffer, die Partie gegen den SSC Neapel noch drehen und einen wichtigen 3:1 Erfolg feiern.

Aufstellung Real Madrid

Zinedine Zidane wird seine Mannschaft sicher optimal auf das Rückspiel im Achtelfinale der Champions League vorbereiten. Dabei hat der Coach abgesehen von Raphael Varane, der an einer Oberschenkelzerrung laboriert alle Spieler in Neapel zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Navas; Marcelo, Ramos, Pepe, Carvajal; Kroos, Casemiro, Modric, Ronaldo, Benzema, Bale

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,45
€100

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Der SSC Neapel und Real Madrid standen sich in der Vergangenheit bisher 3 Mal in einem Pflichtspiel gegenüber. Dabei konnten die Italiener zumindest bis jetzt noch keinen Sieg für sich verbuchen. Real Madrid ging dagegen immerhin schon 2 Mal als Gewinner vom Platz und in einem Duell trennten sich die beiden südeuropäischen Teams mit einem Unentschieden.

Interessante Quoten

Am Dienstagabend findet also im Stadion San Paolo das Rückspiel des Achtelfinales zwischen dem SSC Neapel und Real Madrid statt. Die Buchmacher erwarten eine ausgeglichene Partie, bei der sie den Gast aus Spanien als leichten Favoriten ansehen. Wer dem SSC Neapel in diesem Spiel einen Heimsieg zutraut, der bekommt aktuell bei Interwetten eine Quote von 3,05 geboten. Bei einer geplanten Wette auf einen Auswärtssieg von Real Madrid in der regulären Spielzeit lohnt sich die Wettabgabe momentan bei Betway, wo es eine Wettquote von 2,40 gibt. Bei einer Wette auf ein Unentschieden nach 90 Minuten hält der Buchmacher Bet3000 zurzeit eine Wettquote von 3,80 bereit.

Tipp

Der SSC Neapel und Real Madrid bestreiten am Dienstag ab 20:45 Uhr das Rückspiel des Achtelfinales. Dabei werden beide Teams noch einmal alles versuchen, um den Einzug in das Viertelfinale zu schaffen. Die besseren Karten hat nach dem 3:1 Heimsieg im Hinspiel sicher der Titelverteidiger Real Madrid. Trotzdem wird sich auch der SSC Neapel noch Hoffnung auf ein Weiterkommen machen. Schließlich würde wegen des Auswärtstores ein 2:0 Erfolg vor den eigenen Zuschauern reichen. Wir schätzen aber unterm Strich Real Madrid stärker ein und glauben auch in Neapel an einen Erfolg für die Königlichen.

Tipp: Sieg Real Madrid – Quote 2,45 Bet365 (unser Testsieger)

Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus

100%-€100

3xEZ+Bonus

Quote:1,50

Liveticker und Statistiken