Napoli – Bologna, der Tabellenzweite erwartet den Drittletzten. Der SSC Neapel liegt bereits neun Punkte hinter Spitzenreiter Juventus Turin und wird sich wohl auch in diesem Jahr mit dem Erreichen der Champions League begnügen müssen. Für den FC Bologna, der zwei Zähler hinter dem rettenden Ufer zurückliegt, geht es unterdessen nur noch um den Klassenerhalt.

126 Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit 49 Siegen hat der SSC Neapel die etwas bessere Bilanz bei 36 Unentschieden und 41 Erfolgen Bolognas. In Neapel stehen 31 Heimsiegen 23 Remis und lediglich elf Auswärtserfolge Bolognas gegenüber.

Tipp

Gegen einen nicht zufällig auf einem Abstiegsplatz stehenden FC Bologna sollte sich der SSC Neapel trotz der schwerwiegenden Ausfälle durchsetzen.

Tipp: Sieg SSC Neapel – 1,29 Betway

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,29
150€

 

SSC Neapel

Der SSC Neapel spielt insgesamt wieder eine gute Saison, hat aber bislang die wichtigen Spiele verloren. So bedeutete ein 0:1 am letzten Spieltag der Champions League beim FC Liverpool das ebenso knappe wie bittere Vorrunden-Aus hinter Paris St. Germain und Liverpool. In der Serie A gewann Napoli fünf der ersten sechs Spiele, erlaubte sich indes auch einen Ausrutscher bei Sampdoria Genua (0:3), um dann am siebten Spieltag bei Juventus Turin (1:3) ebenfalls zu verlieren. Danach verbuchte Neapel aus den folgenden zehn Partien acht Siege und zwei Unentschieden, womit der zweite Platz gefestigt wurde. Just als Juventus am Mittwoch aber bei Atalanta Bergamo (2:2) ein kleiner Patzer unterlief, war Napoli aber nicht zur Stelle. In einem lange ausgeglichenen Verfolgerduell bei Inter Mailand zog Neapel durch ein Gegentor in der Nachspielzeit mit 0:1 den Kürzeren – zwei Minuten zuvor hatte Piotr Zielinski trotz Unterzahl die eigene Führung nur ganz knapp verpasst.

Aufstellung SSC Neapel

Neapel hat bei Inter nicht nur das Spiel, sondern auch drei Leistungsträger verloren. Während Marek Hamsik früh verletzungsbedingt vom Feld musste, handelten sich Kalidou Koulibaly und Lorenzo Insigne spät Platzverweise ein. Beide fehlen gegen Bologna, ebenso wie weiterhin der verletzte Vlad Chiriches.

Voraussichtliche Aufstellung: Meret – Hysaj, Raul Albiol, Maksimovic, Mario Rui – José Callejon, Allan, Zielinski, Fabian – Mertens, Milik

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,29
150€

 

FC Bologna

Nach einem 2:0 in der Coppa Italia gegen Padova Calcio hat der FC Bologna keinen guten Saisonstart hingelegt. Nach den ersten vier Spieltagen stand kein Tor und lediglich ein Punkt zu Buche. Gegen den AS Rom (2:0) und Udinese Calcio (2:1) glückten danach zwar zwei Heimsiege, zwischen denen eine zu erwartende Niederlage bei Juventus Turin (0:2) erlitten wurde. Seit dem Erfolg über Udinese durfte Bologna indes nur noch in der Coppa Italia über ein 3:0 gegen den FC Crotone jubeln. In der Serie A ist die Mannschaft des deshalb auch mächtig unter Druck stehenden Trainers Filippo Inzaghi dagegen seit elf Partien ohne Dreier (sechs Remis, fünf Niederlagen). Und aktuell wartet Bologna auch schon wieder seit drei Spielen auf ein eigenes Tor. Nach zwei torlosen Unentschieden gegen den AC Mailand und bei Parma Calcio wurde am zweiten Weihnachtsfeiertag zu Hause mit 0:2 gegen Lazio Rom verloren.

Aufstellung FC Bologna

Der gegen Lazio Rom krankheitsbedingt ausgefallene Diego Falcinelli steht voraussichtlich wieder zur Verfügung, allerdings nicht zwingend in der Startelf. Auch ansonsten sind alle Mann an Bord. Änderungen im Vergleich zur Pleite am Mittwoch sind denkbar.

Voraussichtliche Aufstellung: Skorupski – Calabresi, Danilo, Helander – Mattiello, Poli, Nagy, Svanberg, Krejci – Santander, Palacio

Quote
Anbieter
Bonus
Link
15,00
250€

 

Liveticker und Statistiken