Fürth – Leipzig, der Tabellenneunte empfängt den Spitzenreiter, der der ihm zugedachten Rolle als Aufstiegsfavorit immer mehr gerecht wird. Die SpVgg Greuther Fürth liegt mit 25 Punkten zwar deutlich näher an Rang drei als an der Abstiegszone, doch wohin der Weg der in dieser Saison bislang vergeblich nach Konstanz suchenden Franken führen wird, lässt sich bisher kaum seriös prognostizieren.

Dagegen kann man getrost davon ausgehen, dass RB Leipzig früher oder später in der Bundesliga spielen wird. Und mit 38 Punkten sowie acht Zählern Vorsprung auf den dritten Platz, spricht vieles für den Aufstieg schon am Ende der laufenden Spielzeit.

Nach bislang drei Duellen wartet Fürth noch auf einen Sieg gegen Leipzig. Nach zwei Niederlagen in der vergangenen Saison mit einem 0:1 zu Hause und einem 0:2 in Leipzig holte die SpVgg im Hinspiel dieser Saison immerhin einen Punkt, wobei beim 2:2 am zweiten Spieltag mit etwas besserer Chancenverwertung auch weitaus mehr drin gewesen wäre.

SpVgg Greuther Fürth – RB Leipzig 19.12.2015 Tipp

SpVgg Greuther Fürth

Aufstellung SpVgg Greuther Fürth

Voraussichtliche Aufstellung: Mielitz – Caligiuri, Franke, Röcker, Gießelmann – Sukalo, Gjasula – Stiepermann, Zulj, Freis – Berisha

Seitdem 1:0 bei Eintracht Braunschweig am neunten Spieltag, dem damals vierten Sieg in Folge, gleicht der Saisonverlauf der SpVgg Greuther Fürth einer Achterbahnfahrt mit klarer Tendenz zum Negativen. Von den vergangenen neun Spielen gewann die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck nur noch zwei und kassierte bei zwei Unentschieden fünf Niederlagen. Aktuell ist Fürth seit drei Spielen sieglos. Auf den 2:1-Sieg am 15. Spieltag beim 1. FC Heidenheim folgten ein 2:4 zu Hause gegen den 1. FC Kaiserslautern sowie ein 1:1 beim SV Sandhausen und zuletzt ein 0:1 beim Karlsruher SC.

Eine Änderung ergibt sich im Team der SpVgg von selbst. Während Andreas Hofmann wegen der fünften gelben Karte ausfällt, kehrt Goran Sukalo nach abgesessener Gelbsperre zurück. Darüber hinaus besteht die Hoffnung auf die Rückkehr des zuletzt angeschlagen pausierenden Top-Torschützen Sebastian Freis.

RB Leipzig

Aufstellung RB Leipzig

Voraussichtliche Aufstellung: Coltorti – Teigl, Orban, Nukan, Halstenberg – Ilsanker, Kaiser – Sabitzer, Forsberg – Selke, Poulsen

Der Saisonstart von RB Leipzig lief eher schleppend, was sich anhand von 14 Punkten nach neun Spieltagen unschwer ablesen lässt. Doch seitdem zeigt der Trend unterbrochen nur von kleinen Rückschlägen ganz klar nach oben. Von den vergangenen zehn Partien gewann Leipzig acht und erlaubte sich nur zwei Ausrutscher: Ende Oktober im DFB-Pokal bei der SpVgg Unterhaching (0:3), als allerdings auch nur eine B-Elf auf dem Platz stand. und Anfang November gegen den 1. FC Kaiserslautern. Seit jener Pleite gegen den FCK gewannen die Roten Bullen viermal am Stück: auswärts bei Arminia Bielefeld und beim Karlsruher SC jeweils knapp mit 1:0 sowie zu Hause deutlich torreicher mit 4:2 gegen den MSV Duisburg und mit 3:1 gegen den FSV Frankfurt.

Trainer Ralf Rangnick dürfte in Sachen Aufstellung nicht viel verändern. Denkbar ist lediglich, dass der nach seiner Einwechslung gegen Frankfurt sehr auffällige Massimo Bruno von Beginn an ran darf. Geht es nach der Leistung der letzten Woche, müsste Davie Selke weichen.

Tipp

An einem guten Tag kann Fürth fraglos gegen Leipzig gewinnen. Im Hinspiel spielte die SpVgg in Leipzig groß auf, agierte aber in der Chancenverwertung extrem nachlässig. Weil Fürth in dieser Saison eine Wundertüte und damit auch zu einer Top-Leistung aus dem Nichts fähig ist und da Leipzig zuletzt nicht immer völlig souverän auftrat, liegt eine Überraschung in der Luft.

Tipp: Doppelte Chance 1X – 1.62 Bet3000

Anbieter
Bonus
Link
bet3000 bonus
€100

Liveticker und Statistiken