Juventus Turin – AC Mailand, Serie A Tipp

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,45
€150

Juventus – Milan, um ein absolutes Top-Spiel wie häufig in der Vergangenheit handelt es sich aktuell nicht. Während Juventus Turin als Spitzenreiter Kurs auf die neunte Meisterschaft in Folge genommen hat, belegt der AC Mailand mit schon 16 Punkten weniger nur einen völlig enttäuschenden elften Tabellenplatz.

Schon 189 Mal standen sich beide Vereine gegenüber. Mit 75 Siegen hat Juventus dabei die bessere Bilanz, bei 65 Unentschieden und 49 Erfolgen Milans. In Turin stehen 46 Heimsiegen 25 Unentschieden und 21 Erfolge des AC Mailand gegenüber.

Tipp

Während der AC Mailand weiterhin auf der Suche nach Stabilität ist, gewinnt Juventus Turin seine Spiele zwar meist glanzlos, aber eben doch in schöner Regelmäßigkeit. Auch Milan darf vielleicht zwischendurch an Zählbarem schnuppern, wird letztlich aber den Kürzeren ziehen.

Tipp: Sieg Juventus Turin– beste Wettquote 1,45 bei Bet3000. Die besten Sportwettenanbieter im Überblick.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,45
€150

Juventus Turin

Juventus Turin ist nach 15 Pflichtspielen in dieser Saison noch immer ungeschlagen. In der Champions League machte die Alte Dame am Mittwoch mit einem 2:1-Sieg bei Lokomotive Moskau den Einzug ins Achtelfinale vorzeitig perfekt.

Zuvor waren auf ein 2:2 bei Atletico Madrid Heimsiege gegen Bayer Leverkusen (3:0) und Lok Moskau (2:1) gefolgt. In der Serie A musste sich Juve nach Siegen bei Parma Calcio (1:0) und gegen den SSC Neapel (4:3) am dritten Spieltag beim AC Florenz (0:0) mit einem Rems begnügen, feierte dann aber fünf Siege in Serie. Gegen Hellas Verona (2:1), bei Brescia Calcio (2:1), gegen SPAL Ferrara (2:0), beim ärgsten Verfolger Inter Mailand (2:1) und gegen den FC Bologna (2:1) siegte Juve indes stets weitgehend glanzlos.

Bei US Lecce (1:1) ließen die Bianconeri dann zum zweiten Mal Federn, antworteten darauf indes mit Erfolgen gegen den CFC Genua 1893 (2:1) und im Stadtduell beim FC Turin (1:0).

Aufstellung Juventus Turin

Mit Giorgio Chiellini und Matthijs de Ligt fallen gleich zwei Innenvertediger aus. Marko Pjaca und Mattia Perin sind ebenfalls weiterhin nicht einsatzfähig. Nichtsdestotrotz verfügt Trainer Maurizio Sarri über einige Möglichkeiten zur Rotation.

Voraussichtliche Aufstellung: Szczesny – Cuadrado, Bonucci, Rugani, Alex Sandro – Khedira, Pjanic, Matuidi – Bernadeschi – Higuain, Cristiano Ronaldo

 

Bis zu €150,- Wettbonus für Ihre Sportwette

AC Mailand

Nach den enttäuschenden letzten Jahren hat der AC Mailand wieder die Champions League ins Visier genommen, ist davon aber nach einem knappen Drittel der Saison weit entfernt. Eine 0:1-Niederlage am ersten Spieltag bei Udinese Calcio war direkt ein schlechter Einstand für den im Sommer gekommenen Trainer Marco Giampaolo, der sich danach aber über 1:0-Siege gegen die Aufsteiger Brescia Calcio (zu Hause) und Hellas Verona (auswärts) freuen durfte.

Anschließend allerdings kassierten die Rossoneri gegen Inter Mailand (0:2), beim FC Turin (1:2) und gegen den AC Florenz (1:3) drei Niederlagen in Serie. Selbst der knappe 2:1-Sieg beim CFC Genua (2:1) konnte danach den früh angezählten Trainer Giampaolo nicht mehr retten.

Unter dessen Nachfolger Stefano Pioli freilich hat sich auch nur wenig zum Positiven gewandelt. Nach einem mageren 2:2 gegen US Lecce bei Piolis Einstand wurde beim AS Rom mit 1:2 verloren, ehe ein glanzloser 1:0-Sieg gegen SPAL Ferrara glückte. Am vergangenen Wochenende indes setzte es gegen Lazio Rom (1:2) bereits die zweite Niederlage im vierten Spiel unter Pioli.

Aufstellung AC Mailand

Der gegen Lazio früh verletzungsbedingt ausgewechselte Samu Castillejo fällt ebenso aus wie weiterhin Ricardo Rodríguez. Dafür könnten die gegen Lazio fehlenden Suso und Mateo Musacchio zurückkehren.

Voraussichtliche Aufstellung: Donnarumma – Leo Duarte, Musacchio, Romagnoli, Theo – Lucas Paqueta, Bennacer, Kessie – Suso, Piatek, Calhanoglu

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,45
€150

 

Statistik