Atalanta Bergamo – SSC Neapel, Serie A Tipp 21.01.2018

Bergamo – Napoli, nach der zweiwöchigen Winterpause erwartet den Spitzenreiter beim Tabellensiebten eine knifflige Aufgabe. Der SSC Neapel führt die Tabelle der Serie A an, allerdings nur mit einem denkbar knappen Vorsprung von einem Punkt auf Serienmeister Juventus Turin. Auf der anderen Seite ist Atalanta Bergamo auf dem Weg, die überraschend gute Vorsaison zu bestätigen und hat erneut die Chance auf Europa.

103 Duelle gab es bislang zwischen beiden Vereinen. Mit 45 Siegen hat Napoli gegenüber den 27 Erfolgen Bergamos und bei 31 Unentschieden die bessere Bilanz vorzuweisen. In Bergamo allerdings gewann Neapel nur neun Partien und verlor bei 20 Remis 21 Mal.

Tipp

Es wird keine einfache Aufgabe, doch letztlich sollte sich Napoli aufgrund der höheren Qualität knapp durchsetzen, zumal nach der kurzen Pause bis auf die Langzeitverletzten eine frische Elf beginnen kann.

Tipp: Sieg SSC Neapel – 2.05 Ladbrokes

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,05
50€

 

Atalanta Bergamo

Atalanta Bergamo hat die ungewohnte Doppelbelastung mit der Europa League im ersten Saisonhalbjahr sehr gut gemeistert. International gelang ungeschlagen mit 14 Punkten Platz eins in einer nicht einfachen Gruppe mit Olympique Lyon, dem FC Everton und Apollon Limassol. In der Coppa Italia steht Atalanta nach einem 2:1-Heimsieg über Sassuolo Calcio und einem überraschenden 2:1 beim SSC Neapel im Halbfinale. In der Serie A ging der Start mit zwei Niederlagen gegen den AS Rom (0:1) und im Hinspiel in Neapel (1:3) daneben, doch danach wurden aus den folgenden fünf Partien ohne Niederlage immerhin neun Punkte eingefahren. Anschließend wurde ein 1:3 bei Sampdoria Genua mit Heimsiegen gegen den FC Bologna (1:0) und gegen Hellas Verona (3:0) beantwortet, bevor in einer kleinen Schwächephase aus drei Spielen nur ein Punkt geholt wurde. Dafür holte Bergamo aus den fünf Partien vor Weihnachten elf Zähler. Gegen Cagliari Calcio (1:2) setzte es dann zwar eine unerwartete 1:2-Heimpleite, doch dafür siegte Bergamo zuletzt nicht nur im Pokal in Neapel, sondern auch in der Liga beim AS Rom (2:1).

Aufstellung Atalanta Bergamo

Bergamos Trainer Gian Piero Gasperini hat keine Verletzten zu beklagen, muss allerdings auf den gesperrten Marten de Roon verzichten, für den Bryan Cristante ins Team zurückkehren dürfte.

Voraussichtliche Aufstellung: Berisha – Rafael Toloi, Caldara, Palomino – Hateboer, Cristante, Freuler, Spinazzola – Ilicic, Cornelius, Gomez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,80
150€

 

SSC Neapel

Mit Platz drei in der Champions-League-Gruppenphase hinter Manchester City und Shakhtar Donezk sowie dem Viertelfinal-Aus in der Coppa Italia gegen Bergamo lief es in den Pokalwettbewerben für den SSC Neapel nicht optimal. Dafür ist Napoli in der Serie A richtig gut unterwegs. Nach 14 Spieltagen standen zwölf Sieg und zwei Unentschieden gegen Inter Mailand (0:0) und bei Chievo Verona (0:0) zu Buche, ehe in einer kleinen Schwächephase gegen Juventus Turin (0:1) und den AC Florenz (0:0) nur einer von sechs möglichen Punkten geholt wurde. Seitdem aber gelangen beim FC Turin (3:1), gegen Sampdoria Genua (3:2), beim FC Crotone (1:0) und gegen Hellas Verona (2:0) vier Siege in der Liga am Stück, die freilich durch das zwischenzeitliche Pokal-Aus durchaus Kratzer erhielten.

Aufstellung SSC Neapel

Mit Faouzi Ghoulam und Arkadiusz Milik fallen nur die beiden Kreuzbandverletzten weiter aus. Ansonsten hat Trainer Mauricio Sarri voraussichtlich alle Mann an Bord.

Voraussichtliche Aufstellung: Reina – Hysaj, Raul Albiol, Koulibaly, Mario Rui – Allan, Jorginho, Hamsik – José Callejon, Mertens, Insigne

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,05
50€

 

Liveticker und Statistiken