AC Mailand – Lazio Rom Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Unser Tipp: Unentschieden

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,40
100€

Milan – Lazio, beide Vereine liefern sich ein direktes Duell um einen Platz in der Champions League. Der AC Mailand hat als aktueller Tabellenvierter die etwas bessere Ausgangsposition, doch Lazio Rom auf dem siebten Platz liegt nicht nur lediglich drei Zähler zurück, sondern hat auch noch ein Nachholspiel in der Hinterhand.

Bereits 167 Begegnungen gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit 70 Siegen weist Milan dabei die klar bessere Bilanz auf, während es Lazio bei 63 Unentschieden nur auf 34 Erfolge bringt. In Mailand stehen 48 Heimsiegen und 25 Remis lediglich zwölf Erfolge der Laziali gegenüber.

Tipp

Beiden Teams fehlt aktuell der letzte Tick, der im Endspurt aber nötig sein wird, um im sehr engen Rennen um die Plätze drei und vier letztlich die Nase vorne zu haben. Im direkten Duell sehen wir indes keine der beiden Mannschaften vorne.

Tipp: Unentschieden – 3,40 Unibet

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,40
100€

 

AC Mailand

Im Herbst war das Aus in der Gruppenphase der Europa League als Tabellendritter hinter Betis Sevilla und Olympiakos Piräus eine große Enttäuschung für den AC Mailand, der ansonsten mit 31 Punkten aus 19 Spielen eine gute Hinrunde gespielt hat. In der Coppa Italia, in der nach Siegen bei Sampdoria Genua (2:0 n.V.) und gegen den SSC Neapel (2:0) sowie dem 0:0 im Halbfinal-Hinspiel bei Lazio Rom noch alles möglich ist, mischt Milan derweil weiter mit. Und der Start ins Jahr 2019 lief mit 20 Punkten aus den ersten acht Spielen hervorragend. Danach allerdings geriet die Mannschaft von Trainer Gennaro Gattuso unerwartet aus der Spur. Ein 2:3 im Stadtduell gegen Inter Mailand leitete eine bis heute anhaltende Durststrecke ein. Danach wurde auch bei Sampdoria Genua (0:1) verloren und gegen Udinese Calcio (1:1) reichte es nur zu einem dürftigen 1:1. Am vergangenen Wochenende ging Milan bei Juventus Turin zwar in Führung, unterlag letztlich aber mit 1:2.

Aufstellung AC Mailand

Mit Torwart Gianluigi Donnarumma, Lucas Paqueta, Giacomo Bonaventura und Andrea Conti ist das Lazarett weiter gut gefüllt. Zudem droht auch Suso auszufallen.

Voraussichtliche Aufstellung: Reina – Calabria, Musacchio, Romagnoli, Rodriguez – Kessié, Bakayoko, Calhanoglu – Samu Castillejo, Piatek, Borini

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,63
150€

 

Lazio Rom

Nach dem Aus im Sechzehntelfinale der Europa League gegen den FC Sevilla (0:1, 0:2) liegt bei Lazio Rom seit Wochen der Fokus auf den nationalen Aufgaben. In der Coppa Italia, in der sich die Laziali im Viertelfinale nach Elfmeterschießen gegen Inter Mailand durchsetzen konnten, ist die Ausgangsposition nach dem 0:0 im Halbfinal-Hinspiel bei Milan nicht die beste. Und in der Serie A agierte Lazio im Jahr 2019 nach 32 Punkten aus den 19 Hinrundenspielen zu wenig konstant. Beim SSC Neapel (1:2) und gegen Juventus Turin (0:1) wurde der Start nach der kurzen Winterpause verpatzt und danach in Folge der Siege bei Frosinone Calcio (1:0) und gegen den FC Empoli (1:0) auch beim CFC Genua 1893 (1:2) verloren. Zehn Punkte aus den Spielen gegen den AS Rom (3:0), beim AC Florenz (1:1), gegen Parma Calcio (4:1) und bei Inter Mailand (1:0) weckten dann aber die Hoffnung auf das Champions-League-Ticket. Auf diese Erfolge folgten indes zuletzt zwei Enttäuschungen. Bei SPAL Ferrara (0:1) und gegen Sassuolo Calcio (2:2) reichte es nur zu einem dürftigen Zähler.

Aufstellung Lazio Rom

Im Vergleich zu letzter Woche fällt Milan Badelj gelbgesperrt aus. Verletzungsbedingt weiterhin nicht dabei sind Valon Berisha und Jordan Lukaku.

Voraussichtliche Aufstellung: Strakosha – Patric, Acerbi, Radu – Marusic, Parolo, Lucas Leiva, Milinkovic-Savic, Lulic – Immobile, Luis Alberto

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,88
150€

 

Liveticker und Statistiken