NBA Tipps 10. Spieltag, Portland - Clippers, Miami - Pheonix, Dallas - Milwaukee

Anbieter
Bonus
Link
bwin bonus
€100

 

Das Playoff-Bild vervollständigt sich immer weiter und viele Teams beginnen bereits damit ihre Stars zu schonen, um sie für die in knapp zwei Wochen startenden Playoffs komplett fit zu haben. Da es keinen Heimvorteil gibt, scheint einigen sogar die Position egal zu sein und es geht letztlich nur um das richtige Matchup.

 

NBA Tipps 1: Portland Trail Blazers – LA Clippers,08.08.2020,19:00 Uhr

 

Den Anfang machen am heutigen Samstag die Portland Trail Blazers und die LA Clippers. Überraschenderweise sind es die noch immer auf Rang 9 stehenden Blazers, die sich insgesamt etwas besser in der Bubble präsentieren und bereits drei von vier Spielen gewinnen konnten. Damit erhöhten den Druck auf Platz 8 (Memphis) und hielten die Konkurrenz gleichzeitig auf Abstand. Aber die Blazers müssen aufpassen. Sie haben nur eine Niederlage weniger, als die hinter ihnen stehenden Teams und es ist nur ihre höhere Anzahl an Siegen, die ihnen derzeit Platz 9 beschert.

NBA Tipps

 

Während es für Portland also noch um die Playoff-Plätze geht, haben die Clippers ihre Playoff-Quali schon lange sicher und es bleibt die Frage, auf welchem Platz es für sie in die Playoffs geht. Derzeit stehen sie auf Rang 2 und während bereits feststeht, dass Platz 1 an die Lakers vergeben ist, gilt es für das Team von Coach Rivers den zweiten Platz zu festigen. Noch haben sie 1,5 Spiele Vorsprung auf die Nuggets, die gerade erst im letzten Spiel gegen die Blazers verloren.

 

 

Die Blazers sind gut drauf und vor allem dank der Rückkehr ihrer verletzten Big Men nicht mehr mit dem Team von vor der Bubble zu vergleichen. Nach einem Overtime-Time Sieg gegen die Grizzlies und einer knappen Niederlage gegen die Celtics, konnten sie sich in den letzten beiden Spielen gegen die Rockets und Nuggets durchsetzen. Die Clippers, die bereits gegen die Lakers und Suns verloren, sind grundsätzlich zwar etwas stärker einzuschätzen, doch vor allem Damian Lillard ist nach seinem 45-Punkte Auftritt gegen die Nuggets in herausragender Form und da Portland den Sieg unbedingt braucht, darf man sie etwas zielstrebiger erwarten. Daher sollte auch der Tipp auf die Blazers gehen.

 

NBA WETTEN: Sieg Portland Trail Blazers, beste Wettquote von 0,00 bei Bwin Deutschland.

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
0,00
€100
18+, AGBs gelten

 

BWIN DEUTSCHLAND
 

 

NBA Tipps 2: Miami Heat – Phoenix Suns – 09.08.2020 – 01:30 Uhr

 

Die Miami Heat stehen derzeit auf Rang 4 der Eastern Conference und hatten in der Bubble nicht die Möglichkeit, es gemächlich angehen zu lassen. In den bisherigen drei Spielen mussten sie gegen die Raptors (Niederlage), Boston (Sieg) und Bucks (Niederlage) ran. Vor allem das letzte Spiel gegen die Bucks war für die Heat alles andere als zufriedenstellend, denn obwohl Butler und Dragic fehlten, erarbeitete sich das Team von Coach Spoelstra zunächst eine 23 Punkte Führung, die sie am Ende aber noch verspielten, da sie mit 116-130 verloren.

 

NBA Tipps

 

Mit zwei Pleiten aus drei Spielen haben die Heat also nicht die allerbeste Form, was die Phoenix Suns unbedingt ausnutzen wollen. Völlig überraschend konnten sie bisher alle vier Spiele in der Bubble gewinnen und dabei gegen die Wizards, Mavs, Clippers und Pacers gewinnen. Die Folge? Die Suns machen plötzlich Druck die vor ihnen stehenden Teams, stehen sie bei der gleichen Anzahl an Pleiten wie der Neuntplatzierte auf Platz 10. Das Restprogramm meint es aber nicht so gut mit den Suns und eine Playoff-Qualifikation scheint weiterhin sehr unwahrscheinlich.

 

 

Tatsächlich ist es in fünf NBA-Jahren für Devin Booker, die erste vier Spiele andauernde Siegesserie. Selbst trägt er mit starken Leistungen und seinem Game-Winner über die Clippers natürlich großen Anteil am Erfolg der Suns. Doch so gut Phoenix auch sein mag, man muss davon ausgehen, dass die junge Mannschaft aus Arizona, Probleme mit der intensiven Defensive der Heat bekommen wird. Butler und Dragic, die das letzte Spiel der Heat gegen die Bucks verpassten, werden wohl zurückkommen, so dass der Tipp, trotz Phoenixs Topform, heute lieber auf Miami gehen sollte.

NBA WETTEN: Sieg Miami Heat, beste Wettquote von 0,00 bei Bwin Deutschland.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
0,00
€100
18+, AGBs gelten

 

NBA Tipps 3: Dallas Mavericks – Milwaukee Bucks, 09.08.2020, 02:30 Uhr

 

Zum Abschluss des Tages gibt es noch ein Topspiel, wenn Luka Doncic und die Dallas Mavericks auf Giannis Antetokounmpo und die Milwaukee Bucks treffen. Favorisiert sind heute die Bucks, die sich in der Bubble zwar erstaunlich schwertun, aber das insgesamt bessere Team sind.

NBA Tipps

 

So verloren die Bucks bisher zwei von vier Spielen, doch wirklich viel Aussagekraft haben die Spiele nicht, da Milwaukee zum Teil Spieler schonte und wegen weiterer Ausfälle noch nicht in Bestbesetzung antreten konnte. In Dallas sieht es aber noch etwas schlechter aus. Nach zwei knappen Pleiten gegen die Rockets und Suns, bei denen Probleme in der Crunch-Time offensichtlich wurden, gewannen sie zwar einen Overtime-Krimi gegen die Kings. Im letzten Spiel gab es dann aber die nächste Pleite gegen die Clippers.

 

 

Auch wenn Dallas eigentlich alles mitbringt, um ein solches Spiel erfolgreich zu gestalten, fehlt ihnen noch ein wenig der Feinschliff. Auch deswegen sind die Bucks favorisiert, so dass auch der Tipp auf den Favoriten aus Milwaukee gehen sollte.

NBA WETTEN: Sieg Milwaukee Bucks, beste Wettquote von 0,00 bei Bwin Deutschland.