Brooklyn Nets vs. Boston Celtics Tipp | NBA Prognose

Prognose zum Brooklyn Nets vs. Boston Celtics Tipp am 111. Spieltag am 09.02.2022, 01:30 Uhr.

Brooklyn Nets vs. Milwaukee Bucks Tipp

© Jerry Holt/Minneapolis Star Tribune/TNS/Sipa USA/Alamy Live News

111. Spieltag der NBA

Wenn die Brooklyn Nets in der heutigen Nacht die Boston Celtics empfangen, kommt es zu einem Duell zweier Teams, die die hohen Erwartungen vom Saisonbeginn derzeit nicht erfüllen können. Während die Nets mit dem verletzungsbedingten Ausfall von Durant und dem Teilzeitspieler Irving hadern, konnten die Gäste aus Boston vor allem zu Beginn der Saison häufig nicht die erhofften Leistungen abrufen. Immerhin lief es zuletzt besser und obwohl Boston in der Tabelle hinter der Nets steht, sind die heute der klare Favorit.

Brooklyn Nets vs. Boston Celtics Tipp | Spielübersicht

Nets vs. Celtics Tipp – Übersicht
Ort Barclays Center • Brooklyn, NY
Start 09.02.2022, 01:30 Uhr
Beste Quote 1,46 – Sieg Celtics
Livestream NBA-League Pass
Live-Übertragung TNT
Buchmacher Unibet
Stand der Quoten 08.02.2022 – 12:30 Uhr

Brooklyn Nets vs. Boston Celtics Tipp | Expertenprognose

Die Nets wurden in den vergangenen Tagen durchgereicht und rutschten in der Tabelle immer weiter ab. Aktuell stehen sie nach acht Niederlagen in Folge nur auf Rang 7 und durch eine weitere Pleite im heutigen Spiel, könnte die Talfahrt noch weiter andauern. Seit Kevin Durant verletzungsbedingt fehlt, läuft bei den Nets kaum mehr etwas zusammen. Harden ist weit von seiner MVP-Form entfernt und es halten sich Trade-Gerüchte (auch wenn Coach Nash diese dementierte), dazu kommt ein Kyrie Irving, der derzeit nur auswärts spielen darf und ebenfalls weit von der Topform entfernt. Weitere Ausfälle wie beispielsweise der von Harris, machen es den Nets nicht leichter.

Situation Celtics (30-25)

Während die Nets das aktuell formschwächste Team der Liga sind, gehören die Celtics zu den am besten aufgelegten Teams. Fünf Spiele gewannen die Celtics zuletzt in Serie und mit Erfolgen über die Hornets und Heat konnten sie wichtiges Selbstvertrauen sammeln, nachdem der bisherige Saisonverlauf nicht zufriedenstellend verlief. Zwar fielen immer wieder wichtige Schlüsselspieler aus, doch selbst wenn das Team komplett war, konnten Tatum und Co. nicht das Leistungsmaximum abrufen. Mit einem Sieg in der heutigen Partie können die Celtics nicht nur ihre Siegesserie verlängern, sondern auch in der Tabelle klettern. Motivation sollte daher heute nicht das Problem sein.

Das Matchup Head-to-Head

Es ist das zweite von insgesamt vier Duellen und Boston will Revanche für das erste Spiel. Ende November setzten sich die Nets mit 123-104 durch, als Kevin Durant, James Harden und Patty Mills allesamt über 20 Punkte erzielten. Auf Seiten der Celtics enttäuschten Tatum und Brown und als Team traf Boston nur 37% aus dem Feld und 22% von der Dreierlinie. Da Brooklyn aber in anderer Besetzung antreten wird, sagt das Ergebnis der ersten Partie wenig vor diesem Spiel aus.

Das Superstar-Matchup:

Von den Nets Big Three ist heute nur James Harden verfügbar und da auf Seiten der Celtics Tatum und Brown aktiv sind, sind die Superstar Vorteile heute bei Boston. Tatum und Brown sind zudem deutlich besser drauf als Harden, der in dieser Saison selten überragte. Auch Leistungsexplosionen waren bei Harden bisher Mangelware, wenn Durant und Irving fehlten, so dass für Nets-Fans wenig Zuversicht bleibt.

Unser NBA Tipp:

Die Celtics kommen nach fünf Siegen in Serie selbstbewusst nach Brooklyn. Da die Nets zudem gerade acht Spiele in Folge verloren und viele wichtige Akteure fehlen, spricht vor dieser Begegnung alles für die Celtics. Daher lohnt sich beim heutigen Tipp auf jeden Fall auch die Berücksichtigung des Spreads, da es keine Gründe gibt, die für Brooklyn sprechen. Coach Nash hat eine schwere Aufgabe vor sich und wird der All-Star Pause entgegensehen. Für Boston könnte die Pause noch auf sich warten lassen, weshalb auch heute der Tipp unbedingt auf Tatum, Brown und Co. gehen sollte.

Unser NBA Wetten Tipp: Sieg Boston Celtics. Beste Quote von 1,46 mit dem Unibet Bonus!

6x Bonus, min. Quote 1,40

Brooklyn Nets – Boston Celtics Tipp| Quotenvergleich

Wettanbieter Nets Celtics
888Sport 3,00 1,40
bwin 2,80 1,45
betway 3,00 1,44
Powbet 2,95 1,43
Unibet 2,85 1,46

Brooklyn Nets – Boston Celtics Tipp| Twitter – Check


vs.

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.