Eintracht Frankfurt vs. Fenerbahce SK Tipp & Quotenvergleich | 16.09.2021

Wettprognose und Quoten für Eintracht Frankfurt vs. Fenerbahce SK am 16.09.2021 um 21:00 Uhr.

Eintracht Frankfurt vs. Fenerbahce SK

Foto: Vitalii Kliuiev/Alamy

Eintracht Frankfurt vs. Fenerbahce SK: Quotenvergleich

Europa-League-Auftakt

Frankfurt gegen Fenerbahce – und das mit Fans! Für Freunde der Fußballkultur dürfte der Europa-League-Auftakt der Eintracht vieles zu bieten haben. Doch wie sieht es sportlich aus? Um die Chancen und Risiken kümmern wir uns in unserem exklusiven Eintracht Frankfurt vs. Fenerbahce SK Tipp für den 16.09.2021.

Eintracht Frankfurt vs. Fenerbahce SK: Details zum Spiel

Ort Deutsche Bank Park (Frankfurt)
Anstoß 16.09.2021 21:00 Uhr
Beste Quote 1,55 – unter 3,5 Tore
Livestream TVNow
Live-Übertragung
Buchmacher betway
Stand der Quoten 12.09.2021 13:30

Eine gemeinsame Historie haben Fener und Frankfurt bislang nicht: Erst einmal standen sich die Klubs gegenüber, vor knapp 15 Jahren. Damals endete die Partie 2:2. Im Vorfeld des zweiten Duells gilt der Bundesligist unter Buchmachern als klarer Favorit.

Eintracht Frankfurt vs. Fenerbahce SK Tipp und Quotenvergleich

Fehlstart für die Eintracht: Nach vier Spieltagen steht Frankfurt noch ohne Sieg da und belegt dementsprechend nur Platz 15! Zwar verlor mal auch nur ein Mal – 2:5 gegen Dortmund – doch angesichts der weiteren Konkurrenz sind auch die drei geholten Remis als Enttäuschung einzustufen.

0:0 gegen Augsburg, 1:1 gegen Bielefeld und Stuttgart, noch dazu die Pokalblamage gegen Waldhof Mannheim (0:2): Coach Oliver Glasner braucht dringend Erfolgserlebnisse, wenn er nicht zum Top-Kandidaten für den ersten Trainerrauswurf avancieren will.

Es ist vor allem die Offensive, die aktuell stockt: Erst vier Tore hat das Team erzielt. Nimmt man das wilde Spiel gegen Dortmund raus, sind es sogar nur zwei aus den letzten drei.

Womöglich tut der Eintracht die Europapokalpause sogar gut: In einem neuen Wettbewerb kann das Team vielleicht frischen Wind in sein Spiel bringen.

Quotenvergleich Liga: Eintracht Frankfurt vs. Fenerbahce SK Tipp

Buchmacher Sieg Eintracht Frankfurt Sieg Fenerbahce SK
bet365 1,66 4,75
bet-at-home 1,66 4,60
Unibet 1,65 5,00
betway 1,70 4,33

 

Buchmacher Unter 3,5 Tore Über 3,5 Tore
bet365 1,50 2,60
bet-at-home 1,47 2,50
Unibet 1,55 2,45
betway 1,45 2,70
1x Bonus, min Quote 1,70

Im Vergleich zum Fehlstart der Eintracht verliefen die ersten Saisonwochen bei Fenerbahce traumhaft: Die ersten drei Ligaspiele konnten ohne Gegentor gewonnen werden, noch dazu gab es einen 6:2-Erfolg nach Hin- und Rückspiel in der Europa-League-Qualifikation gegen HJK Helsinki.

Zuletzt kam man bei der Generalprobe gegen Sivasspor zwar nur zu einem 1:1-Remis, doch trotzdem kann sich der Start von Fenerbahce sehen lassen.

Die Defense der Kanarienvögel steht recht sicher, die Offensive kommt dank einiger neuer Namen deutlich schlagkräftiger daher als in den vergangenen zwei Jahren, als sich Fener nicht fürs internationale Geschäft qualifizieren konnte.

Unterm Strich sehen wir trotz des Frankfurter Favoritenstatuses unter Buchmachern keine klare Tendenz pro Eintracht: Sinnvoller scheint die Torwette.

Während die Hessen offensiv noch nicht in Fahrt gekommen sind, steht Fener defensiv sicher und dürfte sich gegen Frankfurt auf diesen Part seines Spiels konzentrieren. Mit der Unter-2,5- oder Unter-3,5-Wette könnte man hier eincashen.

Details zum Eintracht Frankfurt vs. Fenerbahce SK Tipp

Eintracht Frankfurt Fenerbahce SK
Tabellenplatz
Stand letzter Begegnung Remis 1:1 vs. VfB Stuttgart Remis 1:1 vs. Sivasspor
Verletzte Spieler XYounes, Ache, Blanco, Touré, Rode Dursun, Saglam, Kapacak, Crespo, Kurukalip (alle nicht spielberechtigt), Kahveci, Tisserand, Zajc, Sangaré, Sosa

Eintracht Frankfurt vs. Fenerbahce SK: Twitter Check


vs.

Weitere deutsche Begegnungen am 1. Spieltag der Europa League

  • Bayer 04 Leverkusen – Ferencvaros Budapest – 16.09.2021 18:45 Uhr

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.