Gruppe B Tipps Quoten | Wetten auf den Gruppensieger B

Gruppe B Tipps Quoten | Wetten auf den Gruppensieger B zur EM 2021 (Belgien, Dänemark, Russland, Finland).

In etwas mehr als zwei Wochen ist es endlich soweit. Die auf Grund der Corona-Pandemie verlegte Fußball-Europameisterschaft startet mit genau einem Jahr Verspätung. Am 11. Juni 2021 wird das Turnier mit der Begegnung Türkei gegen Italien feierlich im Olympia Stadion zu Rom vor Zuschauern eröffnet. Zum ersten Mal überhaupt wird eine EM Endrunde in gleich 11 verschiedenen Ländern, unter anderem England und Deutschland, ausgetragen. Außerdem gab die UEFA grünes Licht für Fans im Stadion. Zwar wird keine einzige Spielstätte voll ausgelastet sein, aber zumindest ist für Stimmung gesorgt.

Gruppe B Tipps Quoten | Wetten auf den Gruppensieger B zur EM 2021 ( Belgien, Dänemark, Russland, Finland).

Wer sich am Ende die begehrte Krone des Europameisters aufsetzt, wird sich am 11. Juli 2021 herausstellen. Eines ist aber jetzt schon klar. Was die Siegquoten betrifft, hat es noch nie so eine ausgeglichene EM gegeben. Ob Portugal es schafft den Titel zu verteidigen oder es doch ein Außenseiter wird, bleibt abzuwarten.

Gruppe B Tipps Quoten: Der Spielplan in der Übersicht:

DatumUhrzeitMatchErgebnisSpielort
Sa, 12.6.202118:00Dänemark-Finnland-:-Kopenhagen
Sa, 12.6.202121:00Belgien-Russland-:-St. Petersburg
Mi, 16.06.202118:00Finnland-Russland-:-St. Petersburg
Do, 17.6.202118:00Dänemark-Belgien-:-Kopenhagen
Mo, 21.6.202121:00Russland-Dänemark-:-Kopenhagen
Mo, 21.6.202121:00Finnland-Belgien-:-St. Petersburg

Um einen Überblick  für die Gruppe B Tipps Quoten zu bekommen, befassen wir uns im weiteren Verlauf dieses Textes mit der extrem ausgeglichenen Gruppe B. Neben dem Favoriten auf den Gruppensieg Belgien, haben Dänemark, Europameister von 1992, und Russland Außenseiterchancen. Finnland ist sicher das schwächste Glied dieser Gruppe.

Die Gruppenspiele werden in Kopenhagen und St. Petersburg ausgetragen, was natürlich leichte Vorteile für Dänemark und Russland mit sich bringt. Die Dänen starten am 12.6.21 gegen Finnland in das Turnier. Einen Tag später trifft Belgien in St. Petersburg auf Russland. Die Spannung ist zum Greifen nahe.

Gruppe B Tipps Quoten:

BelgienDänemarkRusslandFinnland
bet3651,723,755,0017,00
betway1,753,406,0026,00
inter-wetten1,703,405,3018,00
bwin1,673,755,0019,00
888 Sport1,673,255,0017,00
Unibet1,753,006,5034,00

Stand: 27.5.2021

Gruppe B – Belgien

Wenn ein Team es sich verdient hat zur EM 2021 zu fahren, dann sind das die Belgier. Keine andere Mannschaft hat so souverän die Gruppe gewonnen wie die Roten Teufel. Sie haben alle 10 Gruppenspiele gewonnen, dabei 40 Tore erzielt und nur vier Gegentreffer hinnehmen müssen. Eine beachtliche Leistung. Trainer Roberto Martinez hat den vorläufigen EM-Kader nominiert. Und dieser kann sich sehen lassen. Neben dem absoluten Superstar Kevin de Bruyne von Manchester City, steht der beste Torschütze der Belgier in der Quali, Romelu Lukaku im Aufgebot. Nur zwei Akteure spielen in der heimischen Liga.

Belgien

Die Roten Teufel hatten mit ihrer Nationalmannschaft schon einige Erfolge. 1920 gewannen sie Olympia Gold. 1980 wurden sie Vize-Europameister und 2018 belegten sie bei der WM den dritten Platz. Wenn der Start in das Turnier positiv verläuft, ist den Belgiern alles, sogar der Titel, zuzutrauen.

Belgien wird Gruppensieger der Gruppe B: Beste Quote von 1,75 bei Unibet!

6x Bonus, min. Quote 1,40

Gruppe B – Dänemark

Die Dänen haben bei der Qualifikation zur EM nur knapp hinter der Schweiz den Sieg in Gruppe D verpasst und sich als zweiter für die Endrunde qualifiziert. Speziell die Ergebnisse in diesem Jahr lassen aufhorchen. Drei Spiele, drei Siege und ein Torverhältnis von 14:0 gegen Israel, Moldawien und Österreich.Trainer der Dänen ist Kasper Hjulmand. Sein vorläufiger 26-Mann starker Kader ist gespickt mit Superstars. Im Tor steht Kasper Schmeichel von Leicester City. Vestergaard und Christensen spielen ebenfalls in der Premier League. Mit Poulsen, Skov und Delaney sind auch Spieler aus der Bundesliga vertreten.

Dänemark

Welcher Fußballfan kann sich nicht an die EM 1992 erinnern, als die Dänen wegen des Jugoslawien-Krieges aus dem Urlaub gerissen wurden und einfach mal so am Ende den Europameistertitel im Finale gegen Deutschland holten. Mit Sicherheit gelten Danish Dynamite als ein Geheimfavorit.

Dänemark wird Gruppensieger der Gruppe B: Beste Quote von 3,75 bei bwin!

3x Bonus + EZ , keine Mindestquote

Gruppe B – Russland

Auch die Russen haben ihre EM-Quali als Gruppenzweiter abgeschlossen. Jetzt kommt es bei der Endrunde zum Wiedersehen mit dem damaligen Gruppensieger Belgien. Gleich am 12.6.21 treffen diese beiden Mannschaften in St. Petersburg aufeinander. Es wird für beide Teams ein richtungsweisendes Spiel werden. Der Trainer der Sbornaja ist ein alter Bekannter und hört auf den Namen Stanislaw Tschertschessow. Nur vier Akteure seines vorläufigen EM-Aufgebotes spielen im Ausland. Alle anderen Spieler sind bei Vereinen aus der eigenen russischen Liga unter Vertrag. Der bekannteste heißt Aleksandr Golovin vom AS Monaco.

Russland

Die Russen konnten sich bisher für drei Weltmeisterschaften und sechs Europameisterschaften qualifizieren. Bei der WM im eigenen Land erreichte die Sbornaja das Viertelfinale. 2008 bei der EM schafften sie es sogar bis ins Halbfinale. Mehr als ein Außenseiter sind sie diesmal nicht. Wichtig ist der Start ins Turnier.

Russland wird Gruppensieger der Gruppe B: Beste Quote von 6,50 bei Unibet!

6x Bonus, min. Quote 1,40

Gruppe B – Finnland

Mit Abstand das schwächste Glied der Gruppe B und vielleicht auch der ganzen EM ist Finnland. Die Skandinavier haben sich abgeschlagen hinter Italien bei der Quali in der Gruppe J als zweiter durchgesetzt und stehen zum ersten Mal überhaupt in ihrer Geschichte in der Endrunde eines großen Fußballturniers. Sollten sie den Namen Markku Kanerva noch nie gehört haben, sind sie sicher nicht der einzige. Es handelt sich dabei um den Trainer der Finnen. In seinem Kader findet man mit Lukas Hradecky einen bekannten aus der Bundesliga. Teemu Pukki hat Schalke-Vergangenheit und stürmt derzeit für Norwich City.

Finnland

Dass Finnland mit seinen gerade 5,5 Mio. Einwohner nicht zu den Favoriten auf die EM zählt, dürfte jedem klar sein. Für sie ist es schon ein Erlebnis dabei zu sein. Dennoch gelten die Uhus als kampfstarkes Team und könnten wie damals die Isländer durchaus für die eine oder andere Überraschung sorgen.

Finnland wird Gruppensieger der Gruppe B: Beste Quote von 34,00 bei Unibet!

 

6x Bonus, min. Quote 1,40

Gruppe B Tipps Quoten – Fazit

Die Gruppe B verspricht viele spannende Spiele und hat enorm potenzial. Besonders der Kampf um Platz 2 der Tabelle wird interessant. Wir werden uns auch auf Spezial- und Sonderwetten umschauen, die diese Gruppe C Wetten noch lukrativer machen könnten. Besonders empfehlen wir das Spiel: Dänemark gegen Belgien, das am 17.06.2021 um 18 Uhr in Kopenhagen stattfinden wird. Alle Quoten werden regelmäßig aktualisiert.

Weitere EM 2021 Tipps!

Gruppe E Tipps Quoten | Wetten auf den Gruppensieger E
Gruppe E Tipps Quoten | Wetten auf den Gruppensieger E
Polen, Slowakei, Spanien oder Schweden - wer ist dein Favorit der Gruppe E? Infos und Tipps zu den Ländern und ihren Chancen gibt es hier.
Gruppe C Tipps Quoten | Wetten auf den Gruppensieger C
Gruppe C Tipps Quoten | Wetten auf den Gruppensieger C
Welches Land der Gruppe C - Österreich, Nordmazedonien, Niederlande, Ukraine - wird die Gruppenphase gewinnen? …
Gruppe A Tipps Quoten | Wetten auf den Gruppensieger A
Gruppe A Tipps Quoten | Wetten auf den Gruppensieger A
Italien, Türkei, Österreich oder Schweiz - wer wird der Sieger dieser Gruppe? …

Pascal Ortner

Experte für Fußball

Als ehemaliger Fußballprofi in Österreich und Belgien kennt sich Pascal mit der Materie bestens aus. Mittlerweile ist der Familienvater im Grenzgebiet zu Deutschland sesshaft geworden. Sein Hauptaugenmerk für Wettbonus.net gilt dem Erstellen von neuen Texten für die erste und zweite deutsche Bundesliga. Außerdem hat er bereits diverse Artikel für das Magazin auf der Webseite geschrieben. In seiner Freizeit trainierte Pascal die G-Jugend Mannschaft in seinem Heimatort in der auch seine beiden Söhne Fußball spielen. Des Weiteren ist er Cheftrainer in der Bezirksliga in Bayern, genießt gerne die Natur auf dem Fahrrad und liebt jede Art von sportlicher Betätigung wie schwimmen oder auch Krafttraining.