Astralis vs. Ninjas in Pyjamas Tipp Blast Pro Series Madrid 2019 CS:GO

Unser Tipp: AH -5,5 Kills Astralis

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,83
100€
18+, AGBs gelten

Der Monat Mai wird ein weiterer actionreicher Monat für alle Counterstrike-Fans. Es werden insgesamt drei große Turniere stattfinden, und das erste wird die nächste Auflage der Blast Pro Series sein. Dieses Mal findet die Veranstaltung in der spanischen Hauptstadt Madrid statt. Austragungsort des Turniers ist die Madrid Arena und es beginnt am 10. Mai, es wird in zwei Tagen in Best-of-1 Spielen um die Teilnahme beim Grand Final gespielt. Wie bei anderen Blast Pro-Turnieren in der Vergangenheit wird es einen Preispool von 250.000 USD geben, wobei die Hälfte des Preises an das Gewinnerteam geht.

Die Gewinner erhalten außerdem 10 BPS-Punkte für den Global Circuit. Die weltweiten Finals werden der Grand Slam-Serie der Intel Extreme Masters ähnlich sein, und es wird um einen Preispool von 500.000 USD gespielt. Insgesamt nehmen sechs Mannschaften an dieser Veranstaltung teil. Die direkt eingeladenen Teams sind Astralis, Cloud 9, Natus Vincere und Ninjas in Pyjamas. Sie wurden direkt eingeladen, weil sie tatsächlich Teil des BPS Global Circuit sind. Astralis liegen derzeit mit 12 Punkten auf dem zweiten Platz. Es gab außerdem eine Wildcard-Einladung, die an ENCE aufgrund ihrer aktuellen Platzierung in der Weltrangliste vergeben wurde, sie stehen momentan auf Platz 5.

Der letzte Platz für dieses Ereignis ist für den Gewinner des iberischen Qualifikationsspiels reserviert, das am Eröffnungstag des Ereignisses stattfindet. Die Anwärter für diesen letzten Platz wären Movistar Riders aus Spanien und Giants Gaming aus Portugal.

Das Format für diese Veranstaltung folgt den vorherigen Ausgaben der Blast Pro Series. Alle Spiele in der Gruppenphase sind Best-of-1 Serien und jedes Team spielt einmal gegen jedes andere Team. Nur die Top-2-Teams erreichen das große Finale. Das Grand Finale wird in einer Best of 3-Serie gespielt. Im letzten Match der ersten Runde treffen hier Astralis aus Dänemark auf Ninjas in Pyjamas aus Schweden.

Tipp

In einem Best-of-1 (wie natürlich auch in einer längeren Serie), sehen wir Astralis als klaren Favoriten gegen die Schweden von Ninjas in Pyjamas, nach einer kläglichen Vorstellung im letzten Monat bei der Blast Pro Series Veranstaltung in Miami haben sie bei den Qualifikationsspielen für die ESL Pro League gezeigt, dass sie ihren Thron nicht so bald aufgeben wollen. Gegen Ninjas in Pyjamas sehen auch die Buchmacher die Dänen von Astralis klar im Vorteil, auch aufgrund der letzten nicht glanzvollen Vorstellungen von NiP. Daher denken wir, dass man hier einen Handicap-Tipp wagen kann, wir denken, dass Astralis klar mit 6 Kills Abstand oder mehr gewinnen werden.

Unser Tipp: AH -5,5 Kills Astralis

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,83
100€
18+, AGBs gelten

 

Astralis

Astralis haben sich zweifelsohne als Könige des Counterstrike einen Namen gemacht. Unbesiegbar sind sie jedoch nicht. Bei der letzten BLAST Pro Series schwächelten sie in den Gruppenphasen und erreichten einen enttäuschenden fünften Platz. Ob dies ein Ausrutscher war, oder ob es vielleicht das Ende einer Ära ankündigte, muss sich noch herausstellen, aber wir neigen zu der ersten Option.

Astralis haben einfach zu viel Talent in ihrem Kader, außerdem haben sie die drei letzten Spiele wieder allesamt gewonnen. Nicolai “dev1ce“ Reedtz hat bewiesen, dass er momentan der beste Spieler der Welt ist und keiner seiner Teamkollegen hinkt dem weit hinterher. Die strategischen Ansagen von Teamkapitän Lukas “gla1ve” Rossander sind spielentscheidend, und Andreas “Xyp9x“ Højsleth und Emil “Magisk” Reif sind immer noch einige der besten Rifler in der CS:GO-Geschichte.

Ihre Misserfolge resultierten aus teamweiten Fehlern, und lagen nicht an einem einzelnen Spieler. Eine Reihe von Faktoren trugen zu ihren Niederlagen in Miami bei. Außerdem sind es Topteams wie MiBR, Team Liquid und FaZe Clan gewesen, gegen die sie dort verloren haben. Keines dieser Teams wird in Madrid anwesend sein.

Abgesehen davon sind sie immer noch eines der beständigsten Teams im Counterstrike. Es scheint, als wären die anderen Teams nun darauf gekommen, dass sie Nuke gegen Astralis bannen sollten. Die meisten ihrer Niederlagen passierten auf Overpass, was eine der Karten ist, auf denen sie vergleichbar schwach sind.

Auf Inferno konnte sich jedoch noch niemand gegen sie durchsetzen, und wahrscheinlich haben sie aus ihren Fehlern Lehren gezogen und ihre Strategien auf Overpass verfeinert. Das Match gegen Ninjas in Pyjamas wird ein guter Test und Einstieg in dieses Turnier für Astralis werden, oder zumindest hoffen das die Dänen.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,22
100€

 

Ninjas in Pyjamas

Das schwedische Team von Ninjas in Pyjamas ist eines der traditionsreichsten Teams im Counterstrike, die bereits seit dem Jahre 2000, damals noch mit der Counterstrike 1.5 Version, erfolgreich in der internationalen CS-Szene unterwegs sind. Vor vier Tagen erst bestritt das Team das letzte Spiel bei einem Turnier, als sie am 3. Mai bei den Intel Extreme Masters 2019 in Sydney in den Viertelfinalspielen der Playoffs mit 1:2 gegen Fnatic verloren und damit den 5. bzw. 6. Platz belegten. Nach nur einer Woche Ruhezeit muss das Team um Kapitän Christopher “GeT_RiGhT” Alesund und Starspieler Patrik “f0rest” Lindberg, die beide seit 2012 bei NiP spielen, nun also wieder ran.

Zurückkehren ins Team wird Dennis “dennis” Edman, der in den letzten zwei Monaten von William “draken” Sundin ersetzt wurde, ob das am Ende gut für die Performance von Ninjas in Pyjamas sein wird, wird sich herausstellen. Schließlich hatte sich draken als adäquaten Ersatz für dennis erwiesen, man hatte gar das Gefühl, dass der neue Spieler auch neue Motivation und frische Denke in das Spiel von NiP brachte. Es bleibt zu hoffen, dass sie die letzte Form halten oder gar noch steigern können, in diesem Match gegen Astralis werden sie nur in allerbester Verfassung und mit etwas Glück bei der Kartenwahl bestehen können.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,00
100€
18+, AGBs gelten

 

Astralis vs. Ninjas in Pyjamas im Live Stream?

Über den offiziellen Twitch-Kanal des Veranstalters kann man alle Spiele dieser Blast Pro Series in Madrid kostenlos und mit englischem Kommentar live mitanschauen. Wer einen deutschsprachigen Kommentar bevorzugt, dem wird auf dem Twitch-Kanal des Deutschen CS-Streamers 99Damage fündig. Am Freitag, dem 10. Mai, um 20:45 kommt es zur Begegnung von Astralis und Ninjas in Pyjamas, also pünktlich einschalten, um das Match mitzuverfolgen!