Real Madrid vs. Paris St. Germain Tipp & Quotenvergleich - 09.03.2022

Wettprognose und Quoten für den Real Madrid vs. Paris St. Germain Tipp am 09.03.2022 um 21:00 Uhr.

Real Madrid vs. Paris St. Germain

Foto: Joan Gosa Badia/Alamy Live News

Real Madrid vs. Paris St. Germain: Quotenvergleich

Auch wenn es in diesen Tagen sicherlich etwas Wichtigeres gibt als Fußball, sind die kommenden Rückspiele des Achtelfinals der Champions League eine gute Gelegenheit, sich von den Bildern und Nachrichten aus dem Ukraine-Krieg abzulenken. In den acht Hinspielen gab es bislang keine nennenswerten Überraschungen. In der Regel hat sich der Favorit durchgesetzt.

Den Anfang der Rückspiele machen die Bayern im Heimspiel am kommenden Dienstag. Gegner wird der österreichischer Nachbar RB Salzburg sein. Im Hinspiel gab es ein leistungsgerechtes 1:1 Unentschieden. Für einige Experten gilt der deutsche Rekordmeister als der Titelfavorit. Damit dies auch weiterhin Bestand hat, müssen die Münchner im Rückspiel gewinnen.

Somit ist in dieser Partie Spannung vorprogrammiert. Im Parallelspiel trifft Liverpool auf Inter Mailand. Die Italiener haben die Bürde von einer 0:2 Hinspielniederlage. Somit muss Inter sein Glück in der Offensive suchen. Für Liverpool mit seinem deutschen Trainer Jürgen Klopp genau das Richtige, um sein schnelles Umschaltspiel durchzusetzen.

Am Mittwoch folgen dann die Partien Manchester City gegen Sporting Lissabon und das für viele Fans und Experten vorweg genommene Finale Real Madrid gegen Paris St. Germain. Im Hinspiel waren die Franzosen den Spaniern deutlich überlegen. Dennoch reichte es nur zu einem knappen 1:0 Erfolg. Der Siegtreffer passierte Sekunden vor dem Schlusspfiff. Einmal mehr traf Mbappe für Paris.

Möglicherweise gegen seinen zukünftigen Arbeitgeber. Es halten sich hartnäckig die Gerüchte, dass Real die besten Karten hat, um ihn im Sommer ablösefrei zu verpflichten. Die vier restlichen Rückspiele des Achtelfinales finden dann eine Woche später statt.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf das Topspiel zwischen dem Real Madrid und Paris St. Germain. Weitere Informationen zu diesem Spiel findet ihr weiter unten.

Real Madrid vs. Paris St. Germain: Details zum Spiel

Ort Estadio Santiago Bernabéu, Madrid
Anstoß 09.03.2022, 21:00 Uhr
Beste Quote 2,70 – Paris gewinnt
Livestream Blue Sport, DAZN, Servus TV
Live-Übertragung Blue Sport, Servus TV
Buchmacher Bet3000
Stand der Quoten 07.03.2022, 8:30 Uhr

Weitere Champions League Tipps.

Für die Königlichen läuft es derzeit in der La Liga. Mit acht Punkten Vorsprung führt man die Tabelle vor dem FC Sevilla an. Ganze 15 Punkte hat man mehr als der Dauerrivale FC Barcelona. Insgesamt gab es in den bisherigen 27 Ligaspielen nur 2 Niederlagen und 6 Unentschieden. Mit 56 Toren hat man die beste Offensive der Liga. Toptorjäger in Spanien ist Reals Stürmer Karim Benzema mit 20 Toren.

Auf Platz 5 folgt sein Sturmpartner Vinicius Junior mit 13 Treffern. Zuletzt gab es einen 4:1 Sieg gegen Real Sociedad San Sebastian. Vier Tore von vier verschiedenen Torschützen. Das zeigt auch, dass die Last des Toreschießen nicht nur einseitig verteilt ist. Dass alles verdeutlicht wie stark Real Madrid eigentlich ist. Warum eigentlich? Weil man dies im Hinspiel beim Achtelfinal-Kracher in Paris gegen PSG nicht genau erkennen konnte.

Dort spielte fast nur PSG. Es war ein Spiel auf ein Tor. Real stand zwar in der Defensive gut, aber nach vorne fiel dem Team von Trainer Carlo Ancelotti nicht viel ein. Und obwohl Paris einen Elfmeter verschoss (Lionel Messi vergab kläglich) musste man sich nach dem Spiel mit 0:1 geschlagen geben. Kylian Mbappe traf in der Nachspielzeit für die Franzosen.

Auf das ganze Spiel betrachtet war dies mehr als verdient. Für Real ist dies sicherlich kein Beinbruch, jedoch muss im folgenden Rückspiel eine 100% Leistungssteigerung erfolgen. Es müssen sich mehr Chancen erspielt werden und hinten muss man auf die Starspieler Mbappe, Messi und Di Maria aufpassen.

Denn nicht nur Madrid hat seine Liga im Griff, auch PSG steht in Frankreich unangefochten auf Platz 1. Mit sage- und schreibe 13 Punkten steht man vor dem ersten Verfolger OGC Nizza auf dem Thron. Dennoch läuft es in den letzten drei Wochen in der Ligue 1 nicht so gut wie erwartet bzw. erhofft. In den letzten drei Ligaspielen setzte es zwei Niederlagen.

Zuletzt musste man im Topspiel beim Tabellenzweiten Nizza mit 0:1 den Kürzeren ziehen. PSG hatte mehr Ballbesitz, aber die zwingenden Chancen hatte eben Nizza. Das Spiel blieb lange torlos, ehe Nizzas Andy Delort zwei Minuten vor dem Schlusspfiff den Siegtreffer für den Verfolger erzielte. Für Paris sollte dies aber auf dem Weg zur Meisterschaft kein großer Rückschlag sein. Der Fokus liegt ohnehin auf dem Henkelpott.

Das ist bekannt. Nach dem man 2020 im Finale gegen die Bayern schon ganz knapp dran war, soll es in diesem Jahr nun klappen. Dazu könnte man auf dem Weg ins Finale einen der größten Konkurrenten direkt ausschalten. Mit dem 1:0 im Rücken kann man die Königlichen kommen lassen. Im schnellen Umschaltspiel ist PSG einer der besten Teams auf diesem Planeten.

In Sachen Bilanz hat PSG ebenfalls noch etwas gut zu machen. In den bisherigen 7 Spielen in der Königsklasse gegen Real Madrid, verlor man drei Spiele. Nur zwei Spiele konnten gewonnen werden. Somit könnte man mit einem Sieg im Rückspiel die Bilanz ausgleichen.

Zum bet365 Angebotscode.

1x Bonus + EZ; Mindestquote 1,8

Quotenvergleich Liga: Real Madrid vs. Paris St. Germain Tipp: Paris gewinnt

Buchmacher Sieg Real Madrid Paris St. Germain
bet365 2,50 2,62
bet-at-home 2,48 2,65
Unibet 2,63 2,63
Bet3000 2,50 2,70
Betway 2,50 2,60

Details zu: Real Madrid vs. Paris St. Germain

Real Madrid Paris St. Germain
Tabellenplatz 1 1
Stand letzter Begegnung 4:1 Sieg vs. Real Sociedad San Sebastian (H) 0:1 Niederlage vs. OGC Nizza (A)
Verletzte Spieler Toni Kroos (Zentrales Mittelfeld) Leandro Paredes (Defensives Mittelfeld)

Achraf Hakimi (Rechter Verteidiger)

Gelbe/Rote Karten 2/0 0/0

Real Madrid vs. Paris St. Germain: Twitter Check


vs.

Weitere Begegnungen im Achtelfinale Teil 1 der Champions League

FC Liverpool – Inter Mailand – 08.03.2022 21 Uhr

FC Bayern München – RB Salzburg – 08.03.2022 21 Uhr

Manchester City – Sporting Lissabon – 09.03.2022 21 Uhr

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.