Monaco vs Leipzig, Champions League Tipp und Livestream 21.11.17

International zu spielen, das bedeutet auch, kaum eine Pause zu bekommen. Erstmals bekommen dies auch die Akteure von RB Leipzig zu spüren, die ihre erste CL-Saison spielen und nach drei Spieltagen auf Platz drei der Gruppe G stehen (4 Punkte). Letzter ist Leipzigs kommender Gegner Monaco (2 Punkte), der vor heimischer Kulisse mächtig unter Druck steht. Kann RB dagegenhalten?

Interessante Quoten & Tipp

Die Buchmacher erwarten eine ausgeglichene Partie zwischen Leipzig und Monaco. Qualitativ befinden sich beide Teams auf Augenhöhe, ebenso befindet sich die Formkurve der Mannschaften in ähnlichen Regionen. Wer am Dienstagabend gewinnt dürfte somit auch von der Tagesform abhängen.

Uns erscheint ein Heimsieg Monacos wahrscheinlich. AS steht mit dem Rücken zur Wand, steht unter immensem Druck und wir dementsprechend fokussiert zu Werke gehen. Die Offensive rundum Radamel Falcao ist auch ohne Mbappé noch schwer zu bändigen und Leipzigs Hintermannschaft in den letzten Wochen mehr als verwundbar.

Daher die Prognose: Sieg für AS Monaco – Quote 2,45 bei 888sport.com

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
2,45
200€

AS Monaco

Die letzten drei Ergebnisse: 1:1 vs. SC Amiens, 6:0 vs. EA Guingamp, 1:1 vs. Besiktas Istanbul

In der vergangenen Saison war der AS Monaco das Überraschungsteam der Champions League: Mit sehenswertem Tempofußball, starker Defensive und einem herausragenden Teenager namens Mbappé ballerten sich die Monegassen bis ins Champions League Halbfinale, wo schließlich gegen Juventus Turin Endstation war.

Dass es für den französischen Vertreter in dieser Spielzeit ähnlich weit geht, erscheint unrealistisch: Nach drei Spieltagen wartet Monaco noch auf den ersten Punkt, magere zwei Zähler hat das Team auf dem Konto. Von der spielerischen Frische und der defensiven Kompaktheit der vorangegangen Spielzeit ist nicht mehr allzu viel übrig. Besonders bitter: Es sind ausgerechnet die Erfolge der vergangenen Saison sind, die der Mannschaft das Genick gebrochen haben.

Mbappé, Mendy, Bakayoko, Bernardo Silva: Die Spieler des AS Monaco haben sich derart ins Rampenlicht gespielt, dass sie nach dem grandiosen Jahr nicht mehr viel im Fürstentum hielt. Allen voran den Verlust von Mbappé hat das Team bislang nicht wegstecken können – was sich vor allem auf Champions-League-Niveau bemerkbar macht.

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
2,45
200€

 

RB Leipzig

Die letzten drei Ergebnisse: 2:2 vs. Bayer 04 Leverkusen, 2:1 vs. Hannover 96, 1:3 vs. FC Porto

Da war mehr drin: RB Leipzig befand sich in Leverkusen bereits auf der Siegerstraße. Weder Nationalstürmer Timo Werner noch WM-Debütant Emil Forsberg zeigten vom Punkt keine Nerven, weshalb die Bullen gleich zweifach in Führung lagen. Doch gegen kämpferische Leverkusener, die mit zunehmender Spieldauer immer stärker wurden, sollte es letztlich nicht zum Sieg reichen. Aus dem Getümmel sorgte Volland per Seitfallzieher für den Ausgleich und dafür, dass RB Leipzig hinter den FC Schalke auf Rang drei zurückfiel.

Damit stehen die Bullen in der Liga an derselben Position wie in der Königsklasse, wenn auch die Platzierung nicht dasselbe aussagt. In der Liga dürfte der Klub mit Rang drei durchaus zufrieden sein, in der Champions League berechtigte Rang drei „lediglich“ zur K.o.-Runde in der Europa League. Will das Team Königsklasse-K.o.-Luft schnuppern, ist ein Sieg gegen Monaco mehr oder minder Pflicht.

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
2,65
200€

 

Monaco – Leipzig Livestreams

Wenn man dieses Spiel im Internet als Livestream gucken möchte, bleibt einem als legale Möglichkeit nur Sky. Leider kann man Champions League Spiele nicht per Bet365 oder ähnlichen Sportwettenanbietern verfolgen, da sie es schlicht nicht anbieten.

 

Liveticker und Statistiken