FC Sevilla vs. FC Bayern München, Champions League Tipp 03.04.2018

Mit der Weltklasse-Gala gegen Dortmund unterstrichen die Bayern ihren Favoritenstatus im Champions-League-Viertelfinale gegen Sevilla. Doch auch die Andalusier ließen am Wochenende gegen Barca aufhorchen. Was erwartet den deutschen Rekordmeister in Spanien?

Die Runde der letzten Acht, sie beginnt! Mit von der Partie sind in den Champions-League-Viertelfinals unter anderem der FC Bayern München, aktuell dominanter Tabellenführer der Bundesliga, sowie der FC Sevilla, der in Spanien derzeit lediglich Rang sechs belegt. Die Fußballwelt rechnet mit einem souveränen Halbfinaleinzug der Münchner – zurecht?

Interessante Quoten & Tipp

Die Münchner sind als internationales Schwergewicht der vergangenen Jahre klarer Favorit, so viel ist sicher. Interwetten.com etwa beziffert die Siegquote des FCB auf 1,65, während Sevilla vor heimischer Kulisse bei 5,00 liegt.

Man kann durchaus davon ausgehen, dass die Bayern dieser Einschätzung gerecht werden. Zwar bewies Sevilla zuletzt gegen Barca (2:2) und in den CL-Achtelfinals gegen ManUnited, dass man großen Namen Paroli bieten kann, doch die Bayern dürften gewarnt und mental bereit sein. Nicht erst mit dem 6:0 gegen Dortmund bewies das Team seine herausragenden fußballerischen, individuellen wie auch mannschaftlichen Fähigkeiten und setzte ein dickes, internationales Ausrufezeichen. Ihr letztes Auswärtsspiel verloren die Münchner zwar (1:2 vs. Leipzig), doch angesichts der Tatsache, dass dies die einzige Niederlage aus den vergangenen 20 Pflichtspielen war, sollte man dieses Ergebnis nicht an keine allzu große Glocke hängen.

Wem die Siegwette value-technisch nicht genügt, der könnte auf Tore setzen. Sevilla ist mit 46 Gegentreffern das anfälligste Top-Team der spanischen Liga. In der Champions League wiederum kassierte man selbst in einem der Spiele gegen NK Maribor Gegentreffer und offenbarte gegen Spartak Moskau (1:5) und den FC Liverpool (2:2) stellenweise horrende Lücken. Die Bayern werden diese zu nutzen wissen.

Daher die Prognose: Bayern gewinnt und 3 oder mehr Tore im Spiel – Quote 2,58 bei bet365

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,58
100€
18+, AGBs gelten

 

FC Sevilla

Die letzten drei Ergebnisse: 2:2 vs. FC Barcelona, 1:2 vs. CD Leganes, 2:1 vs. Manchester United

Der FC Sevilla ist zweifellos DIE Überraschung in der Runde der letzten Acht. Natürlich hatte sich das Team in den vergangenen Jahren einen Ruf als Europa-League-Abosieger erarbeitet, doch in der Königsklasse waren die Andalusier bislang nicht sonderlich erfolgreich. Dementsprechend klar fielen die Erwartung vor dem Achtelfinale aus: Manchester United würde Sevilla letztlich hinter sich lassen und Kurs aufs Halbfinale nehmen. Es kam anders.

Das Hinspiel war geprägt von taktisch bestens eingestellten und hochdisziplinierten Mannschaften, von denen keine allzu hohes Risiko einzugehen bereit war. Das aktivere Team war vor heimischem Publikum der FC Sevilla, der die sich bietenden Chancen jedoch nicht zu nutzen wusste und sich dadurch mit einem 0:0 zufriedengeben musste.

ManU wiederum setzte allem Anschein nach darauf, seine Schäfchen im Old Trafford ins Trockene zu bringen, scheiterte daran jedoch kläglich: Dank eines Paukenschlags, besser gesagt dank Super-Joker Ben Yedder, setzte sich Sevilla durch: Binnen vier Minuten (74. + 78.) netzte der eingewechselte Angreifer doppelt und brachte seine Farben damit auf die Siegerstraße und letztlich ins Viertelfinale. Unterm Strich geht das voll in Ordnung, da Sevilla über 180 Minuten das aktivere und bemühtere Team war.

Weit weniger erfolgreich präsentiert sich die Mannschaft derzeit in der spanischen Liga. Wer fast genauso viele Spiele verliert (12) wie er gewinnt (14), der hat mit dem Rennen um die Spitzenplätze nur wenig zu tun. Dementsprechend rangieren die Andalusier derzeit auf Platz sechs, mit 46 Punkten können sie nur noch Villareal einholen (47 Punkte, Rang 4: Valencia, 62 Punkte). Dass die Mannschaft also vollmotiviert und -fokussiert in der Königsklasse zu Werke gehen dürfte, steht außer Frage.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,70
100€

 

FC Bayern München

Die letzten drei Ergebnisse: 6:0 vs. Borussia Dortmund, 1:2 vs. RB Leipzig, 3:1 vs. Besiktas Istanbul

Wie reagieren dominante Bayern auf eine unerwartete Pleite in Leipzig. Mit einer absoluten Machtdemonstration gegen Dortmund. Mehr noch: Mit einer furchteinflößenden Muskelspielerei. Nicht weniger bekamen 72.000 begeisterte Münchner am Wochenende zu sehen, als der FCB mit 6:0 über einen erschreckend schwachen BVB her fegte. Jegliche letzten Ansprüche der Dortmunder, so etwas wie der erste und näheste Bayern-Verfolger zu sein, sind damit bis auf weiteres verwirkt.

Und die Bayern? Die müssen aufpassen, zum saisonalen Endspurt nicht in Langeweile zu verenden – wie so oft im laufenden Jahrzehnt. Der Vorsprung in der Liga beträgt satte 17 Punkte, am kommenden Spieltag tüten die Münchner aller Voraussicht nach die sechste Meisterschaft in Folge ein.

Spannung verspricht insofern nur noch der internationale Wettbewerb. Dort starteten die Bayern denkbar schlecht mit einer 0:3-Klatsche gegen PSG, damals noch unter Carlo Ancelotti. Einen Trainerwechsel, eine Revanche (3:1 vs. PSG) und mehrere Monate später sind die Pariser bereits ausgeschieden,  während der FC Bayern souverän durch den Rest der Gruppenphase und das Achtelfinale pflügte. Wozu die Mannschaft auch international im Stande ist, zeigte nicht zuletzt der eindrucksvolle 5:0-Sieg im Achtelfinalhinspiel gegen Besiktas. Bereit für das Viertelfinale scheint die Mannschaft somit alle Mal.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,65
100€

Spezialangebot für Betfair-Neukunden:

 

Liveticker und Statistiken