TSG 1899 Hoffenheim vs Eintracht Frankfurt Tipp & Quotenvergleich | 04.12.2021

Wettprognose und Quoten für TSG 1899 Hoffenheim vs Eintracht Frankfurt am 4.12.2021 um 15:30 Uhr. Unser Tipp.

TSG 1899 Hoffenheim vs Eintracht Frankfurt

2C7BR39 Kharkiv, Ukraine – February 14, 2019: Makoto Hasebe after a match between Shakhtar Donetsk & Eintracht Frankfurt

Zwei der formstärksten Teams

Am kommenden Samstagnachmittag treffen mit der TSG Hoffenheim und Eintracht Frankfurt am 14. Spieltag zwei der formstärksten Teams aufeinander. Beide Mannschaften haben ihr Match am vergangenen Wochenende jeweils gewonnen. Zwar liegt die TSG derzeit sieben Ränge in der Tabelle vor der SGE.

Wie eng es aber in der Liga zugeht, zeigt der Fakt, dass es nur zwei Punkte Unterschied sind zwischen Rang 12 und Rang 5. Bevor wir näher auf diese Begegnung eingehen, schauen wir uns noch die gesamte vergangene Runde an. Ein Blick auf die Ergebnisse lohnt sich allemal.

Gleich am Freitagabend sorgte der VfB Stuttgart für die erste Überraschung. Die Schwaben bezwangen knapp aber verdient den 1. FSV Mainz 05 mit 2:1. Es sollte die einzige Partie der 13. Runde werden mit mäßigem Bundesliga-Niveau. Am Samstag konnte sich der BVB auswärts beim VfL Wolfsburg mit 1:3 durchsetzen.

TSG 1899 Hoffenheim vs Eintracht Frankfurt: Details zum Spiel

Ort PreZero Arena
Anstoß 4.12.2021, 15:30 Uhr
Beste Quote 5,50 – Unentschieden
Livestream SKY
Live-Übertragung SKY
Buchmacher bet365
Stand der Quoten 29.11.2021, 11:00 Uhr

Vor dem „Deutschen Classico“ am kommenden Wochenende gibt es eine erfreuliche Nachricht für die Westfalen. Sturmtank Erling Haaland ist wieder zurück. Er markierte nach seiner Einwechslung in einzigartiger Manier den Endstand. Außerdem gelang noch dem VfL Bochum eine Überraschung.

Sie konnten ihr Heimspiel dank eines überragenden Keepers auf Seiten der Bochumer und einem Traumtor von Pantovic mit 2:1 gewinnen. Pantovic erzielte im zweiten Heimspiel in Folge ein Tor aus über 40 Metern. Der 1. FC Köln ist weiter auf dem aufsteigenden Ast. Sie gewannen das ausverkaufte Derby gegen den Erzrivalen Borussia Mönchengladbach klar mit 4:1.

Weitere Bundesliga Tipps.

TSG 1899 Hoffenheim vs Eintracht Frankfurt Tipp und Quotenvergleich

Der extrem ersatzgeschwächte Rekordmeister mühte sich zu einem knappen aber dennoch verdienten Heimsieg gegen Arminia Bielefeld. Leroy Sane erlöste die Bayern in der 71. Minute mit einem Traumtor zum 1:0 Endstand. Am Sonntag musste RB Leipzig im ersten Geisterspiel in dieser Saison erneut einen Dämpfer hinnehmen.

Das einzige Remis trug sich in der Hauptstadt zu. Hertha BSC Berlin und der FC Augsburg trennten sich mit einem 1:1. Dabei fiel der Treffer für die Augsburger erst in der 97. Minute. Trotzdem bleiben die Fuggerstädter auf dem Abstiegsrelegationsplatz. Die Hertha steht nur auf Rang 14.

In einem extrem guten Bundesligaspiel setzte sich die Werkself klar mit 1:3 durch und macht in der Tabelle einen Sprung auf Rang Drei. Für die Sachsen geht es in der Tabelle weiter nach unten. Derzeit stehen sie nur auf dem achten Rang. Für die TSG Hoffenheim läuft es im Moment. Sie konnten in Fürth mit 3:6 gewinnen.

Neben Bebou, der drei Treffer erzielte, war auch noch Rutter maßgeblich am Sieg beteiligt. Er steuerte zwei Treffer selber bei und bereitete einen weiteren vor. Die Fürther hingegen können nach der 11. Pleite in Folge bereits wieder für die zweite Liga planen. 12 Niederlagen in 13 Spielen gab es in der Bundesliga noch nie.

Quotenvergleich Liga: TSG 1899 Hoffenheim vs Eintracht Frankfurt

Buchmacher Unentschieden
bet365 3,80
bet-at-home 3,80
Unibet 4,00
Bet3000 3,80
Betway 3,80

Auch Eintracht Frankfurt ist nach anfänglichen Schwierigkeiten wieder in der Spur. Wettbewerbsübergreifend ist die Elf von Trainer Glasner seit sechs Spielen ohne Niederlage. Im selben Zeitraum holten sie fünf Siege und ein Unentschieden. Im Heimspiel gegen Union Berlin schlugen sie erneut ganz spät zu.

N‘Dicka erlöste sein Team mit einem herrlichen Kopfballtreffer in der 95. Minute zum 2:1 Endstand. Es war der fünfte Last-Minute-Treffer im sechsten Spiel. Seit vier Bundesligaspielen ist die SGE nun ungeschlagen. Auf den nächsten Gegner TSG Hoffenheim sind es nur zwei Punkte Rückstand.

Die Bundesligabilanz zwischen Hoffenheim und Frankfurt könnte nicht ausgeglichener sein. Insgesamt begegneten sich beide Teams in Deutschlands höchster Spielklasse 24 Mal. Neun Duelle gingen auf die Kappe der SGE und acht Mal setzte sich die TSG durch.

Dennoch muss man sagen, dass wenn die Sinsheimer in den letzten Jahren einen Angstgegner hatten, dann war das Eintracht Frankfurt. Die letzten sechs Aufeinandertreffen gewannen alle die Hessen. Der letzte Sieg der TSG liegt bereits knapp vier Jahre zurück. Damals gewannen die Sinsheimer mit 1:0.

Man darf gespannt sein welche Mannschaft den Aufwärtstrend fortsetzen kann. Beide Teams spielen einen erfrischenden Offensivfußball und sind auch der Leistung nach gleich auf. Es würde nicht verwundern, wenn sie sich am Samstag die Punkte teilen.

TSG 1899 Hoffenheim vs Eintracht Frankfurt

TSG 1899 Hoffenheim Eintracht Frankfurt
Stand letzter Begegnung 3:6 bei Greuther Fürth gewonnen 2:1 gegen 1. FC Union Berlin gewonnen
Verletzte Spieler Bicakcic, Baumgartner, Skov, Larsen, Rudy, Baumann Younes, Garcia
Tabellenstand 5 12

TSG 1899 Hoffenheim vs Eintracht Frankfurt: Twitter Check

 


vs

Weitere Begegnungen am 14. Spieltag der deutschen Bundesliga

1. FC Union Berlin – RB Leipzig – 3.12.2021 20:30 Uhr

Arminia Bielefeld – 1. FC Köln – 4.12.2021 15:30 Uhr

Bayer 04 Leverkusen – SpVgg Greuther Fürth – 4.12.2021 15:30 Uhr

FC Augsburg – VfL Bochum – 4.12.2021 15:30 Uhr

1. FSV Mainz 05 – VfL Wolfsburg – 4.12.2021 15:30 Uhr

Borussia Dortmund – FC Bayern München – 4.12.2021 18:30 Uhr

VfB Stuttgart – Hertha BSC Berlin – 5.12.2021 15:30 Uhr

Borussia Möncheng. – SC Freiburg – 5.12.2021 17:30 Uhr

 

Pascal Ortner

Experte für Fußball

Als ehemaliger Fußballprofi in Österreich und Belgien kennt sich Pascal mit der Materie bestens aus. Mittlerweile ist der Familienvater im Grenzgebiet zu Deutschland sesshaft geworden. Sein Hauptaugenmerk für Wettbonus.net gilt dem Erstellen von neuen Texten für die erste und zweite deutsche Bundesliga. Außerdem hat er bereits diverse Artikel für das Magazin auf der Webseite geschrieben. In seiner Freizeit trainierte Pascal die G-Jugend Mannschaft in seinem Heimatort in der auch seine beiden Söhne Fußball spielen. Des Weiteren ist er Cheftrainer in der Bezirksliga in Bayern, genießt gerne die Natur auf dem Fahrrad und liebt jede Art von sportlicher Betätigung wie schwimmen oder auch Krafttraining.