RB Leipzig – 1. FSV Mainz 05, Bundesliga Tipp & Live Stream Info

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,40
€150

RB Leipzig wartet seit vier Bundesligaspieltagen auf einen vollen Erfolg und ist mittlerweile auf den sechsten Tabellenplatz abgerutscht.

Am kommenden Samstagnachmittag empfangen die Roten Bullen den 1. FSV Mainz 05. Während die Sachsen unter der Woche ihrem Ärger beim 1:6 Auswärtssieg im DFB Pokal beim VfL Wolfsburg Luft gemacht haben, konnten sich die 05er in Ruhe auf die Begegnung bei den Leipzigern vorbereiten. Sie mussten bereits in der ersten Runde des Pokals die Segel streichen.

Tipp

In der momentanen Verfassung kann sich der 1. FSV Mainz die Reise nach Leipzig eigentlich sparen. Außerdem holten sie aus den bisherigen drei Auswärtsspielen bei den Sachsen in Deutschlands höchster Spielklasse nur einen Punkt.

Tipp: Sieg RB Leipzig, beste Quote 1,40 bei Bet3000. Hier finden Sie die besten Sportwettenanbieter.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,40
€150

RB Leipzig

Die Mannen um den neuen Trainer der Leipziger Julian Nagelsmann begannen die Saison bärenstark. In den ersten sieben Pflichtspielen gaben sie nur beim Unentschieden gegen den FC Bayern München vor den eigenen Fans Punkte ab. Der Bruch begann dann mit der klaren 1:3 Heimpleite gegen den FC Schalke 04. Es folgte eine weitere Niederlage in der Königsklasse gegen Lyon. Endstand 0:2. In Leverkusen und gegen Wolfsburg kamen die Sachsen nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus.

Im dritten Spiel der Champions League Gruppenphase zitterten sich die Nagelsmänner zu einem glücklichen 2:1 Heimsieg, um ein paar Tage später beim SC Freiburg in der Bundesliga mit 2:1 unterzugehen. Nach der Partie gegen die Breisgauer baten die Vereinsverantwortlichen zu einem Krisengespräch. Fehlende Mentalität und die Torgier wurde dem Team vorgeworfen. Eines muss man den Leipzigern lassen. Den Torhunger dürften sie unter der Woche im DFB Pokal vorerst gestillt haben. Sie fertigten den VfL Wolfsburg auswärts mit 1:6 ab und stehen souverän im Achtelfinale. Bis vor der Partie waren die Wölfe noch in allen Bewerben ungeschlagen.

 

Auch am vergangenen Wochenende waren die Leipziger beim SC Freiburg die tonangebende Mannschaft. Einmal mehr verabsäumten sie es aber in Führung zu gehen. Dies taten die Breisgauer mit ihrer ersten Tormöglichkeit kurz vor der Pause in Person von Höfler. Die zweite Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen. Als Petersen in der 90. Minute das 2:0 erzielte, brachen im Schwarzwald Stadion alle Dämme. Das 2:1 durch Klostermann in der 92. kam definitiv zu spät und besiegelte die zweite Saisonniederlage der Sachsen.

 

Am kommenden Samstagnachmittag empfängt RB den 1. FSV Mainz 05. Noch nie haben die Leipziger ein Heimspiel gegen die Mainzer verloren.

Aufstellung RB Leipzig

Konate und Wolf fallen noch länger aus. Orban hat sich im Pokal beim VfL Wolfsburg verletzt und steht ebenfalls nicht zur Verfügung.

Gulacsi – Mukiele, Upamecano, Ilsanker – Sabitzer, Demme, Forsberg, Halstenberg – Cunha, Poulsen, Werner

 

Bis zu €150,- Wettbonus bei Bet3000

FSV Mainz 05

Die prophezeite schwere Saison auf Seiten der Mainzer nimmt weiter seinen Lauf. Die 05er starten mit vier Pflichtspielniederlagen in Folge in die Spielzeit. Mit Ach und Krach haben sie ihr Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin danach gewinnen können. Es folgten zwei weitere Schlappen auf Schalke und gegen Wolfsburg. Das Kellerduell beim Aufsteiger SC Paderborn konnten sie denkbar knapp mit 1:2 für sich entscheiden, um einen Spieltag später bei Fortuna Düsseldorf zu verlieren. 

Nach dem vergangenen Wochenende heißt das Motto bei den Mainzern aber „Totgesagte leben länger!“. Vor der Partie gegen den 1. FC Köln hieß die Devise „Verlieren Verboten“. Und die Mannen um Trainer Schwarz hielten sich auch daran. Zum ersten Mal in dieser Saison gelang es den Mainzern mehr als zwei Tore zu erzielen.

Am Ende gewannen sie mit 3:1 und verließen so die Abstiegsränge. Dabei begann die Partie alles andere als gut für die Hausherren. Terodde brachte die Gäste aus Köln in der 14. Minute mit 0:1 in Führung. Sieben Minuten später traf Boetius zum verdienten 1:1 Pausenstand. Nach der Halbzeit erzielte Quaison per Marke Tor des Monats die 2:1 Führung.

Kurze Zeit später kam es zum Aufreger des neunten Spieltages. Schindler auf Seiten der Kölner flankte in den Strafraum. Es war ohne Zeitlupe zu sehen, dass Niakhaté den Ball klar mit der Hand gespielt hat. Der VAR schaltete sich ein und zur Überraschung aller im Stadion blieb auch nach Betrachten der Bilder die Pfeife des Schiedsrichters stumm. Eine klare Fehlentscheidung. In der 81. Minute machte Öztunali mit dem 3:1 den Deckel drauf. 

Somit stehen die 05er nach neun Runden auf dem 13. Rang und müssen am Samstag auswärts bei RB Leipzig ran. Dort konnten die Mainzer noch nie gewinnen.

Aufstellung 1. FSV Mainz 05

Coach Schwarz konnte sein Team in Ruhe auf das nächste Spiel in Leipzig vorbereiten. Sie sind ja bekanntlich schon in der ersten Runde des Pokals ausgeschieden und mussten unter der Woche nicht antreten. Zudem könnte Sturmtank Mateta noch in diesem Jahr wieder auflaufen. Ob das schon am Samstag passiert, ist allerdings eher unwahrscheinlich.

Zentner – Brosinski, St. Juste, Niakhate, Aaron Martin – Öztunali, Malong, Baku, Boetius – Szalai, Quaison

RB Leipzig gegen 1. FSV Mainz 05 im Live Stream?

Sie wollen den Versuch der Mainzer zum ersten Mal in Leipzig ein Bundesligaspiel zu gewinnen am kommenden Samstag live im TV miterleben, haben aber keinen Receiver vom Bezahlsender SKY im Haus? Kein Problem! Denn der Wettanbieter bet365 hat ein unschlagbares Angebot für sie. Eröffnen Sie einfach ein Wettkonto und zahlen sie einmalig mindestens 10€ ein und schon sind sie dabei. Neben der gesamten deutschen Bundesliga können sie auch noch viele weitere Live Sport Events im Stream mitverfolgen. Einzige Voraussetzung ist allerdings, dass sie nicht innerhalb von Deutschland, Österreich oder der Schweiz hauptwohnsitzgemeldet sein dürfen.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,40
€150

Statistik