FC Bayern München - TSG 1899 Hoffenheim, Bundesliga Tipp & Live Stream Info

Der Tabellenführer und siebenfache Serienmeister FC Bayern München empfängt am kommenden Samstagnachmittag zur fünften Jahreszeit, es läuft ja momentan das Oktoberfest, die auf Rang 12 abgerutschte TSG Hoffenheim in der Bundesliga-Wettsaison. Während die Münchner in allen Bewerben noch ungeschlagen sind, mussten die Sinsheimer am vergangenen Wochenende eine herbe Heimklatsche gegen Borussia Mönchengladbach einstecken.

Tipp

Es ist zu befürchten, dass die Spieler der TSG Hoffenheim am vergangenen Dienstag die Champions League Gala beim FC Tottenham vor dem Fernseher mitverfolgt haben. Bis auf die Platzwahl dürften die Sinsheimer am Samstag aber nichts gewinnen in der Allianz Arena. Hier könnenSie die Wettanbieter vergleichen.

Tipp: Sieg FC Bayern München; beste Wettquote 1,11 bei Bet-at-Home.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,11
100€

FC Bayern München

Die Mannen um Trainer Niko Kovac kommen immer besser ins Laufen. Bis dato sind sie das einzige Team in der Bundesliga, das noch ohne Niederlage ist und sie haben auch schon wieder die Tabellenspitze erobert. Auch in allen anderen Bewerben haben sie noch nicht verloren.

Auch wenn sich der Rekordmeister am vergangenen Wochenende beim Aufsteiger SC Paderborn etwas mühte, gewannen sie am Ende verdient mit 2:3. Coach Kovac kritisierte nach der Partie die mangelnde Rückwärtsbewegung und Defensivarbeit manch eines Spielers. Fügte aber hinzu, dass letztendendes nur die drei Punkte zählen.

Wehe, man lässt die Bayern von der Leine. So geschehen am vergangenen Dienstag im zweiten Gruppenspiel der Königsklasse beim letztjährigen Champions League Finalisten FC Tottenham. Die Münchner taten sich in den ersten 15 Minuten extrem schwer gegen hoch attackierende Londoner und gerieten völlig verdient mit 1:0 in Rückstand. Was die Bayern aber danach ablieferten war ein absolutes Statement und eine Warnung an alle Mitkonkurrenten. Bis zur Pause drehten Kimmich und Lewandowski noch die Partie zu Gunsten des FCB. Nach dem Seitenwechsel spielten die Bayern mit Tottenham Katz und Maus. Serge Gnabry erzielte von Minute 55 bis 83 einen Viererpack und Lewandowski ebenfalls noch einen Treffer zum 2:7 Endstand. Es ist anzumerken, dass Tottenham bis vor dem Spiel gegen die Münchner noch kein Spiel im neuen 1,3 Mrd. € teuren Stadion verloren hat und keineswegs eine Laufkundschaft ist.

Wer soll also die Bayern in dieser Saison aufhalten beim erneuten Sturm auf das Tripple? Robert Lewandowski zum Beispiel bricht momentan alle Rekorde, die es zu brechen gibt. Sage und schreibe 14 Treffer hat der Pole in den bisherigen 10 Pflichtspielen erzielt und gilt derzeit als der weltbeste Stürmer überhaupt. Wenn sich die Münchner jetzt noch auf den restlichen Positionen zu 100% finden, na dann gute Nacht!

Für die TSG Hoffenheim, die am Samstag in der Allianz Arena der nächste Gegner der Bayern ist, dürfte sich die Fahrt nach München nur auf Grund der „Wies‘n danach“ auszahlen.

Aufstellung FC Bayern München

Alaba hat sich im Spiel bei Tottenham erneut verletzt und dürfte ausfallen.  Hernandez und Boateng sind fraglich.

Neuer – Kimmich, Süle, Martinez, Pavard – Thiago, Tolisso – Perisic, Couthino, Coman – Lewandowski

Bis zu €100,- Wettbonus auf Ihre Wette Bayern-Hoffenheim bei Bet-at-Home

TSG 1899 Hoffenheim

Mit nur einem Sieg und bereits vier Niederlagen aus den ersten sechs Bundesligaspielen stehen die Sinsheimer derzeit auf dem extrem unerfreulichen 12. Tabellenplatz. Der neue Coach Schreuder musste bei der Nachfolge auf Julian Nagelsmann in die größten Fußstapfen überhaupt treten. Er steht bereits in der Kritik. Allerdings wird er am kommenden Samstag bei einer drohenden Niederlage gegen die Bayern wahrscheinlich nicht rausgeschmissen, denn die Münchner sind absolut nicht der Maßstab der Sinsheimer.

Anders sieht es bei Borussia Mönchengladbach aus, die am vergangenen Wochenende in der PreZero Arena zu Sinsheim gastierten. Die Fohlen entführten dank einer abgezockten Leistung drei Punkte aus Hoffenheim und gewannen am Ende klar mit 0:3. Den besseren Start in die Partie erwischten aber die Hausherren. Lediglich die Präzision fehlte bei den vielen guten Chancen in den ersten 20 Minuten. Danach fanden die Gäste aber immer besser ins Spiel und kamen kurz vor der Pause durch Plea zur 0:1 Führung.

Nach dem Seitenwechsel wurde die TSG immer offensiver, was den Gladbachern Räume zum Kontern brachte. Diese nutzten sie auch gekonnt. In der 65. Minute erzielte Thuram das 0:2 und sieben Minuten vor dem Ende machte Neuhaus mit dem 0:3 den Deckel drauf. Die Hoffenheimer warten seit dem zweiten Spieltag auf einen vollen Erfolg und dürfen auch beim Gastspiel in der Allianz Arena nicht auf Punktezuwachs hoffen.

Aufstellung TSG 1899 Hoffenheim

Kramaric, Samassekou und Zuber fehlen weiter verletzt.

Baumann – Posch, Akpoguma, Vogt, Skov – Rudy, Grillitsch, Geiger – Kaderabek, Bebou, Baumgartner

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,11
100€

FC Bayern München gegen TSG 1899 Hoffenheim im Live Stream?

Es ist Oktoberfest in München und zur fünften Jahreszeit sind die Bayern bekanntlich kaum zu schlagen und schon gar nicht von der TSG Hoffenheim. Sollten sie die Partie live vor dem TV mitverfolgen wollen, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder sie sind Kunde beim Pay TV Sender SKY oder sie werden Kunde beim Wettanbieter bet365. Eröffnen sie einfach ein Wettkonto und zahlen sie einmalig mindestens 10€ ein und schon können sie die gesamte deutsche Bundesliga im Live Stream mitverfolgen. Einzige Voraussetzung: Ihr Hauptwohnsitz darf nicht innerhalb von Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegen.

Statistik