Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg, Bundesliga Tipp & Live Stream Info

Am Samstag bestreitet Borussia Mönchengladbach das erste Heimspiel der Rückrunde. Am 19. Spieltag empfangen sie den FC Augsburg. Während die Fohlen denkbar schlecht in das neu Jahr starteten und gleich das Derby gegen das Tabellenschlusslicht 1. FC Köln verloren haben, können sich die Fuggerstädter mit dem Heimsieg über den HSV als der Gewinner der 18. Runde glücklich schätzen.

Tipp

Den Augsburgern ist auf Grund der Ergebnisse, welche sie in den letzten Jahren im Borussen Park erzielt haben, durchaus zuzutrauen, dass sie auch diesmal wieder etwas mitnehmen.

Tipp: Doppelchance X2

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,70
50€

 

Borussia Mönchengladbach

Fast in Bestbesetzung schickte Trainer Dieter Hecking nach der kurzen Winterpause sein Team zum Rückrundenstart beim 1. FC Köln aufs Feld. Lediglich Topstürmer auf Seiten der Fohlen, Raffael, musste im Rheinischen Derby zu Beginn noch auf der Bank Platz nehmen und wurde von Hazard in der Spitze ersetzt, dafür begann Grifo im offensiven Mittelfeld.

Beide Teams begannen verhalten und es dauerte bis zur 18. Minute, ehe Kramer die erste Duftmarke absetzte, die Kugel aber aus spitzem Winkel ans Außennetz hämmerte.

Danach war wieder Abtasten angesagt. Die Kölner standen dicht und machten es den Borussen schwer Chancen zu kreieren, wurden auf der anderen Seite aber selbst gefährlich. In der 34. Minute gingen die Domstädter wie aus dem Nichts durch Sörensen, der einen Freistoß mit dem Schienbein verwertete, sogar in Führung. Somit ging es mit 1:0 in die Pause.

Nach Seitenwechsel erhöhten die Mannen um Trainer Hecking die Schlagzahl. Der eingewechselte Raffael belebte das Spiel der Fohlen und erzielte in Manier eines Toptorjägers den verdienten 1:1 Ausgleich.

Kurz vor Ende der Begegnung musste der Unparteiische den Videobeweis zur Hilfe nehmen. Aber selbst nach genauer Betrachtung, sah der Referee nicht das klare Foul von Meré am eingewechselten Gladbacher Hofmann im 16er und gab zu Unrecht keinen Elfmeter.

Auf Grund der vielen Unterbrechungen ließ der Schiedsrichter fünf Minuten nachspielen und es kam so wie es kommen musste. Rausch auf Seiten der Kölner marschierte auf der linken Seite und flankte mustergültig auf Neuzugang der Domstädter Terodde, der mit seinem ersten Treffer für die Geißböcke in allerletzter Sekunde die Niederlage für die Gladbacher besiegelte.

Am Samstag empfangen die Fohlen den Gewinner des Rückrundenstarts FC Augsburg und gegen die konnten sie erst zwei Bundesligaspiele vor heimsicher Kulisse gewinnen.

Aufstellung Borussia Mönchengladbach

Raffael wird für Herrmann in die Startelf rücken, ansonsten ändert sich nichts.

Sommer – Elvedi, Ginter, Vestergaard, Wendt – Kramer, Zakaria – Hazard, Grifo – Stindl, Raffael

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,10
50€

 

FC Augsburg

Auf Grund der Tatsache, dass bis auf RB Leipzig und dem FC Augsburg alle anderen Bayern-Verfolger zum Rückrundenstart Federn gelassen haben, konnten die Fuggerstädter Punkte im Platz um die internationalen Plätze gut machen.

Sie empfingen den Hamburger SV und knüpften dort an, wo sie Ende des Jahres aufgehört haben. Von den letzten fünf Runden im Jahr 2017 verloren sie nur ein Spiel gegen den FC Schalke und das denkbar knapp mit 3:2.

Vor Beginn der Begegnung mit den Hanseaten war klar, dass Goalgetter Finnbogason auf Seiten des FCA nicht mitwirken kann. Er wurde durch Koo ersetzt.

Eben dieser Koo erzielte den einzigen Treffer der Partie. Kurz vor der Pause war es Caiuby, der den Südkoreaner mustergültig bediente und er wenig Mühe hatte die Kugel über die Linie zu drücken.

Weil die erneut enttäuschenden Hamburger auch in der zweiten Halbzeit nichts zustande brachten und Gregoritsch auf Seiten des FCA Pech hatte das 2:0 zu erzielen, blieb es beim knappen Sieg für die Augsburger.

Am Samstag müssen die Mannen um Trainer Baum auswärts bei den Gladbacher Fohlen ran. Erneut könnten sie im Kampf um das internationale Geschäft wichtige Punkte einfahren, denn im Borussen Park haben sie schon des Öfteren gepunktet.

Aufstellung FC Augsburg

Ob Angreifer Finnbogason fit wird bis Samstag, bleibt abzuwarten.

Hitz – Opare, Gouweleeuw, Hinteregger, Max – Khedira, D. Baier – Koo, Gregoritsch, Caiuby – Cordova

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,80
100€

 

Borussia Mönchengladbach gegen FC Augsburg im Live Stream?

Wenn sie SKY Kunde sind, können sie sich glücklich schätzen und das Duell zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Augsburg im Fernsehen anschauen. Viele Fußballfans sind das aber nicht und müssen sich einen anderen Weg suchen, um die Begegnung live verfolgen zu können. Hier bietet der Wettanbieter bet365 eine kostengünstige Alternative, sofern ihr Wohnsitz nicht in Österreich, Deutschland oder der Schweiz ist. Eröffnen sie einfach ein Konto bei bet365, zahlen sie mindestens 10€ ein und schauen sie den Auftakt zur Rückrunde und viele weitere Sportarten im Live Stream.

 

Liveticker und Statistiken