Borussia Mönchengladbach – Bayer 04 Leverkusen Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Im ersten Topspiel der neuen Saison kommt es am Samstagabend gleich zum Rheinischen Derby. Die Gladbacher Fohlen empfangen die Werkself aus Leverkusen. Während die einen nach der miserablen vergangenen Saison heuer ihr wahres Gesicht zeigen wollen, spucken die anderen große Töne und wollen ganz vorne mitspielen.

Tipp

Beide Teams begegnen sich auf Augenhöhe und werden sich artig die Punkte teilen.

Tipp: Unentschieden

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,56
100€

 

Borussia Mönchengladbach

Nach den vergangenen zwei Jahren, in denen sich die Gladbacher in der Bedeutungslosigkeit der Tabelle wiederfanden, wollen die Mannen um Trainer Dieter Hecking in der kommenden Spielzeit ihr wahres Gesicht zeigen und im oberen Tabellendrittel für Furore sorgen.

Einer der Leistungsträger der vergangenen Jahre wird den Fohlen allerdings an allen Ecken und Enden fehlen. Jannik Vestergaard, auf den in der Abwehr immer Verlass war und auch viele wichtige Tore für die Borussen erzielte, wird künftig für den FC Southampton auflaufen. Auch Vincenzo Grifo und Sturmtank Raul Bobadilla verließen den Verein. Auf der anderen Seite konnte man mit Keanen Bennetts mal wieder ein Talent aus England nach Gladbach locken. Die Abwehr soll Michael Lang vom FC Basel verstärken.

Mit der Sommervorbereitung kann Trainer Hecking mehr als zufrieden sein. Das zeigte sich auch gleich im ersten Pflichtspiel der Saison. Im DFB Pokal fertigten die Fohlen den Fünftligisten BSC Hastedt mit 1:11 ab. Neuzugang Plea, Raffael und Hazard trafen alle gleich drei Mal.

Im Topspiel zum Bundesligaauftakt am Samstagabend gastiert aber ein anderes Kaliber im Borussenpark. Nämlich die Werkself aus Leverkusen. Und gegen die hatten sie im vergangenen Jahr in drei Pflichtspielen nichts zu melden. Alle drei hat Bayer für sich entscheiden können, zwei davon sogar bei den Gladbachern.

Aufstellung Borussia Mönchengladbach

Anders als in der ersten Runde des DFB Pokals, wird am Samstag nicht Sippel, sondern Yann Sommer zwischen den Pfosten stehen. Coach Hecking ernannte den Schweizer sogar zum Vizekapitän.

Sommer – Beyer, Ginter, Jantschke, Wendt – Strobl – Neuhaus, Hofmann – Raffael, T. Hazard – Plea

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,87
100€
18+, AGBs gelten

 

Bayer 04 Leverkusen

Lange Zeit sah es in der vergangenen Saison so aus, als würden die Leverkusener sich für die Königsklasse qualifizieren. Am Ende waren es drei Tore, die bei Punktegleichheit den Unterschied machten. Die Euro League ist der Werkself allerdings gewiss, denn der fünfte Tabellenplatz reicht, um gleich in der Gruppenphase einzusteigen.

Die Werkself konnte nach dem Abgang von Torhüter Leno, der beim FC Arsenal anheuerte, relativ schnell einen gleichwertigen Ersatz finden. Luklas Hradecky wird in Zukunft das Tor der Leverkusener hüten. Ansonsten verstärkten sich die Mannen um Trainer Heiko Herrlich mit Mitchell Weiser von Hertha BSC Berlin. Wirklich namhafte Abgänge sind bisher nicht vermeldet worden, sodass die junge und schlagfertige Truppe zusammengehalten werden konnte. Es werden auch schon große Töne gespuckt, denn viele in der Mannschaft von Bayer behaupten, dass sie das Zeug hätten, um den Meister mitzuspielen. Ob das am Ende auch so wird, bleibt abzuwarten. Das Team ist durchaus gespickt mit vielen tollen Fußballern.

Die Sommervorbereitung, sowie das Trainingslager in Österreich, verliefen nach Plan. Bis auf das letzte Testspiel, in dem man dem FC Valencia gleich mit 0:3 unterlag, konnte man alle anderen positiv gestalten. Im ersten Pflichtspiel der Saison mühten sich die Herrlich Mannen allerdings zu einem knappen Sieg. In der ersten Runde des DFB Pokals gewann die Werkself durch den Treffer von Alario knapp mit 0:1.

Am Samstagabend gastieren die Leverkusener im Borussen Park. Das Rheinische Derby sollte anders als in der vergangenen Saison wieder etwas spannender werden.

Aufstellung Bayer 04 Leverkusen

Coach Herrlich hat mit erheblichen Verletzungssorgen zu kämpfen. Ob es für die neue Nummer 1 Hradecky (Kieferoperation), Aranguiz (Achillessehnenprobleme), Retsos (Sehnen-Teilriss im Oberschenkel) und Pohjanpalo (Durchblutungsstörung im Sprungbein), Bailey und Bellarabi bis Samstag reichen wird, bleibt abzuwarten.

Özcan – Weiser, Tah, S. Bender, Wendell – L. Bender, Baumgartlinger – Brandt, Havertz, Volland – Alario

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
100€

 

Borussia Mönchengladbach gegen Bayer 04 Leverkusen

Wenn sie SKY Kunde sind, können sie sich glücklich schätzen und das erste Topspiel der neuen Saison im Fernsehen anschauen. Viele Fußballfans sind das aber nicht und müssen sich einen anderen Weg suchen, um die Begegnung live verfolgen zu können. Hier bietet der Wettanbieter bet365 eine kostengünstige Alternative, sofern ihr Wohnsitz nicht in Österreich, Deutschland oder der Schweiz ist. Eröffnen sie einfach ein Konto bei bet365, zahlen sie mindestens 10€ ein und schauen sie sich die Begegnung und viele weitere Sportarten im Live Stream an.

 

Liveticker und Statistiken