1. FSV Mainz 05 – Eintracht Frankfurt Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Der 16. Spieltag bietet kurz vor Weihnachten noch ein feines Derby. Der FSV Mainz 05 empfängt die nur wenige Kilometer entfernte Frankfurter Eintracht. Während die Mainzer am vergangenen Spieltag nach zuletzt guten Leistungen wieder mal eine Niederlage einstecken mussten, sind die Frankfurter mit dem Sieg über Leverkusen in der Bundesliga wieder in der Erfolgsspur.

Tipp

Frankfurt hat noch nie ein Bundesligaspiel in Mainz gewinnen können. Es bleibt abzuwarten, ob diese Negativserie auch nach dem 16. Spieltag noch Gewicht hat.

Tipp: Doppelchance X2

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,37
200€

 

1. FSV Mainz 05

Derzeit sieht es nicht so aus, als würden die Mannen um Trainer Sandro Schwarz etwas mit dem Abstieg zu tun haben. Zu gut waren die Leistungen der letzten Wochen. Unterm Strich rangieren die 05er mit 19 Punkten nach 15 Spieltagen auf dem 10. Tabellenplatz. Einzig die Niederlage vom vergangenen Spieltag bei RB Leipzig war kurz vor Weihnachten ein herber Dämpfer.

Speziell im ersten Durchgang machten die Sachsen mit den Gästen was sie wollten. Klostermann hätte nach einer Ecke auf 1:0 stellen müssen. Er kam mutterseelenallein zum Kopfball, setzte diesen aber weit über den Kasten. Der Druck der Leipziger nahm sekündlich zu und in der 14. Minute war es dann auch so weit. Poulsen markierte das 1:0. Der Däne war noch nicht mit dem Jubeln fertig, da zappelte der Ball schon wieder im Netz. Erneut war Poulsen zur Stelle. Kurz vor der Pause kamen die Mainzer dann wie aus dem Nichts durch Onisiwo zum 2:1 Pausentreffer.

Nach dem Seitenwechsel machten die Sachsen dann ernst. Timo Werner dachte sich, was Poulsen kann, kann ich auch. Er markierte mit den Saisontreffern 9 und 10 das 3 bzw. 4:1. Mit diesem Ergebnis waren die 05er noch gut bedient.

Am Mittwoch empfangen die Mainzer im Derby die Frankfurter Eintracht gegen die sie vor heimsicher Kulisse noch nie verloren haben.

Aufstellung 1. FSV Mainz 05

In wieweit Coach Schwarz etwas an der Anfangsformation gegenüber dem Leipzig Spiel verändert, bleibt abzuwarten.

Zentner – Brosinski, Bell, Niakhaté, Aaron – Gbamin – Öztunali, Latza – Quaison – Onisiwo, Mateta

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,20
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Eintracht Frankfurt

Die Frankfurter befinden sich in dieser Saison auf einem extrem guten Weg. Nach 15 gespielten Bundesligarunden stehen sie mit der hervorragenden Marke von 26 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz und stellen mit 32 erzielten Toren die drittbeste Offensive der gesamten Liga. In der Euro League haben sie ebenfalls für Furore gesorgt. In der sogenannten Todesgruppe schafften sie es als erste deutsche Mannschaft alle sechs Gruppenspiele zu gewinnen und stehen verdient in der K. O. Phase.

Zuletzt hatten sie in der Bundesliga zwei Mal in Folge das Nachsehen und wollten am vergangenen Spieltag im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen wieder in die Erfolgsspur. Zu Beginn der Partie sah es aber nicht so aus, denn die Gäste hatten durch Brandt die besseren Chancen. Ein Treffer von Bellarabi wurde wegen Abseitsposition wieder aberkannt. Erst danach wachten die Hausherren auf. Und wie. In der 28. Minute markierte da Costa nach herrlicher Vorarbeit von Kostic den 1:0 Pausenstand.

Gleich nach dem Seitenwechsel war es Kostic selbst, der auf 2:0 stellte. In weiterer Folge entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Die Gäste aus Leverkusen kamen in der 65. Minute durch Bellarabi nochmal heran und hatten auch durch Volland den Ausgleich am Fuß. Dem Nationalspieler versagten aber die Nerven. Auf der anderen Seite kratzte der Ex-Frankfurter Hradecky einen Schuss von Rebic von der Linie. Am Ende blieb es beim knappen 2:1 Sieg der Frankfurter, die am Mittwoch nach Mainz müssen, wo sie noch nie ein Bundesligaspiel gewinnen konnten.

Aufstellung Eintracht Frankfurt

Abwehrchef Hasebe wird in diesem Jahr nicht mehr für die Eintracht auflaufen können. Er laboriert an einer Oberschenkelverletzung.

Trapp – Salcedo, Falette, Ndicka – G. Fernandes – da Costa, Willems, Kostic – Jovic – Haller, Rebic

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,25
€100
18+, AGBs gelten

 

1. FSV Mainz 05 gegen Eintracht Frankfurt im Live Stream?

Wollen sie das mit Spannung erwartete Derby zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und der Frankfurter Eintracht live im Fernsehen mitverfolgen, müssen sie entweder einen Receiver vom Bezahlsender SKY in ihrer Wohnung stehen haben oder sie eröffnen ganz einfach ein Konto beim Wettanbieter bet365, zahlen mindestens 10 EURO ein und schon können sie (vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz) neben diesem Duell auch noch viele weitere Events im Live Stream mitverfolgen.

Für weitere Informationen zur Bundesliga im Live Stream werft auch einen Blick auf unsere Bundesliga Live Stream Seite, die sich ausführlich mit diesem Thema beschäftigt.

 

Liveticker und Statistiken