1. FC Nürnberg – Fortuna Düsseldorf, Aufstellung, Tipp & Live Stream Info

Am Samstagnachmittag zum sechsten Spieltag kommt es zum Aufsteigerduell zwischen dem 1. FC Nürnberg und der Fortuna Düsseldorf. Die Strapazen der englischen Woche konnte man beiden Mannschaften schon am Mittwoch ansehen. Während die Nürnberger in Dortmund abgeschossen wurden, hatte die Fortuna Pech gegen die Werkself und verlor.

Tipp

Die letzten acht Duelle dieser beiden Teams fanden noch in der zweiten Bundesliga statt. Nur einmal konnte dabei die Heimmannschaft gewinnen.

Tipp: Sieg Fortuna Düsseldorf

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,75
150€

1. FC Nürnberg

Eigentlich war bis vor dem letzten Spieltag die Welt in Nürnberg noch in Ordnung. Mit fünf Punkten aus den ersten vier Runden der noch jungen Spielzeit standen die „Clubberer“ auf dem achten Tabellenplatz. Doch dann mussten sie am Mittwochabend auswärts bei Borussia Dortmund ran.

Die Nürnberger wurden von ihrem Coach extrem defensiv eingestellt und agierten mit einer Fünferkette. Gebracht hat es dem Club nichts, denn bereits in der neunten Minute knackte der BVB den Abwehrriegel. Pulisic spielte mustergültig auf Bruun Larsen auf, der chippte die Kugel gekonnt über den Schlussmann des 1. FC zur 1:0 Führung. Es begann ein lustiges Scheibenschießen mit fast unzähligen weiteren Chancen für die Hausherren. Doch bis zur 32. Minute blieb es bei der knappen Führung. Ehe Reus aus 20 Metern wuchtig draufhielt. Der Ball wurde noch leicht von Abwehrchef Magreitter auf Seiten der Nürnberger zum 2:0 Pausenstand abgefälscht.

Nach Wiederanpfiff ertönte die Tormusik im Westfalenstadion fast im 10-Minuten-Takt. Hakimi traf bei seinem Bundesligadebüt nach Vorarbeit von Reus (49.). Knapp zehn Minuten später war es dann der Kapitän selbst, der einen Doppelpack schnürte und kurz darauf ausgewechselt wurde. Die weiteren Treffer zum 7:0 Endstand erzielten Akanji (79.), Sancho (85.) und Weigl (88.). Ein brutales Ergebnis für die Franken, die mit dieser Niederlage bestimmt enorm zu kämpfen haben.

Viel Zeit zum Wunden lecken bleibt allerdings nicht, denn am Samstag geht es bereits weiter. Im dritten Spiel in einer Woche empfangen die „Clubberer“ den anderen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf. Die letzten beiden Duelle in Nürnberg konnte die Fortuna jeweils für sich entscheiden.

Aufstellung 1. FC Nürnberg

Coach Köllner wird die Lebensversicherung Ishak bestimmt nicht nochmal auf der Bank lassen.

Bredlow – Ro. Bauer, Margreitter, Mühl – Valentini, Leibold – Erras – Behrens, Ishak – Kubo, Misidjan

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,05
150€

Fortuna Düsseldorf

Genau wie beim nächsten Gegner FC Nürnberg, stellte sich die Ausgangslage auch bei Fortuna Düsseldorf vor dem letzten Spieltag dar. Ebenfalls haben die Funkel Mannen in den ersten vier Runden fünf Punkte gesammelt und waren in jeder Partie mindestens ebenbürtig. Auch am Mittwoch können sich die Düsseldorfer nichts nachsagen lassen. Denn speziell in der ersten Halbzeit waren sie im Heimspiel gegen die Werkself aus Leverkusen die bessere Mannschaft, verabsäumten es lediglich aus den besten Torchancen, die man sich vorstellen kann, einen Treffer zu erzielen.

Bayer hat es eigentlich nur ihrem Keeper Hradecky zu verdanken, dass es torlos in die Pause ging. Nach dem Wiederanpfiff agierte die Werkself wie ausgewechselt. Allen voran Kevin Volland, der in der 50. und in der 60. Minute zur 0:1 bzw. 0:2 Führung traf. Eines muss man dem Aufsteiger allerdings lassen. Sie haben nie aufgesteckt und kamen auch noch zum 1:2. Hennings verwandelte in der 94. Minute einen Foulelfmeter. Doch dieser Treffer kam zu spät, denn kurz darauf war Schluss.

Am Samstag muss die Fortuna auswärts beim anderen Aufsteiger 1. FC Nürnberg ran, bei dem sie die letzten beiden Duelle für sich entscheiden konnten.

Aufstellung Fortuna Düsseldorf

Trainerfuchs Funkel wird so gut es sein Kader zulässt, bestimmt nach der anstrengenden englischen Woche frisches Blut ins Team bringen.

Rensing – M. Zimmermann, M. Kaminski, Ayhan, Gießelmann – Sobottka – J. Zimmer, Bodzek, Morales, Raman – Duksch

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,75
150€

1. FC Nürnberg gegen Fortuna Düsseldorf im Live Stream?

Wenn sie das Aufsteigerduell am sechsten Spieltag live im Fernsehen mitverfolgen wollen, müssen sie entweder einen Receiver vom Bezahlsender SKY in ihrer Wohnung stehen haben oder sie eröffnen ganz einfach ein Konto beim Wettanbieter bet365, zahlen mindestens 10 EURO ein und schon können sie (vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz) neben dem Match zwischen Nürnberg und Düsseldorf auch noch viel weiter Events im Live Stream mitverfolgen.

 

Liveticker und Statistiken