SV Sandhausen – VfL Bochum Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Unser Tipp & Quote: Sieg VfL Bochum

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,80
100€

Sandhausen – Bochum, nach sechs Spieltagen sind die Rollen ein wenig vertauscht. Während der SV Sandhausen, der vor der Saison vielfach zum Kreis der Abstiegskandidaten gezählt wurde, mit zehn Punkten auf Rang sechs steht, findet sich der eigentlich deutlich ambitioniertere VfL Bochum sieglos und mit erst drei Zählern auf dem vorletzten Platz wieder.

2012 fand dieses Duell erstmals statt. Weil beide seitdem ununterbrochen der 2. Bundesliga angehören, sind es mittlerweile 14 Begegnungen, von denen Bochum sechs gewinnen konnte und damit bei fünf Rems sowie drei Sandhäuser Erfolgen die bessere Statistik aufweist. Zu Hause kann Sandhausen bei zwei Siegen, drei Remis und zwei Niederlagen immerhin eine ausgeglichene Bilanz vorweisen.

Zu unserer 2. Bundesliga Wetten Seite mit allen Tipps und Vorberichten zur 2. Bundesliga!

Tipp

Nach einer weiteren Woche unter dem neuen Trainer Reis sollte sich der VfL Bochum verbessert präsentieren und hat dann bei einem zuletzt in Karlsruhe zu ineffektiven SV Sandhausen eine realistische Chance, den Bock umzustoßen. Dank der höheren Qualität im Kader glauben wir an einen Bochumer Auswärtssieg.

Unser Tipp & Quote: Sieg VfL Bochum – 3,80 Unibet

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,80
100€

 

SV Sandhausen

Nach dem Verlust einiger Leistungsträger herrschte vor dem Saisonstart rund um den SV Sandhausen Skepsis, die nach nur einem Punkt aus den ersten beiden Saisonspielen bei Holstein Kiel (1:1) und gegen den VfL Osnabrück (0:1) sowie dem Aus in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Borussia Mönchengladbach (0:1) nicht ganz unangebracht schien. Dann aber gelang der Mannschaft von Trainer Uwe Koschinat ein 3:2-Heimsieg gegen den 1. FC Nürnberg. Anschließend entführt der SVS mit einem überraschenden 2:0-Erfolg auch alle drei Punkte vom Gastspiel beim 1. FC Heidenheim und legte vor der Länderspielpause gegen den SV Darmstadt 98 (1:0) den dritten Sieg in Serie nach. Am vergangenen Wochenende präsentierte sich Sandhausen im badischen Derby beim Karlsruher SC durchaus ansprechend, zog aber dennoch knapp mit 0:1 den Kürzeren.

Aufstellung SV Sandhausen

Trotz der Niederlage hat der SVS in Karlsruhe nicht enttäuscht. Allzu viele Änderungen dürfte es deshalb nicht geben, wobei Last-Minute-Neuzugang Besar Halimi als zusätzliche Offensivoption erstmals im Kader stehen dürfte. Nicht einsatzfähig sind weiterhin Sören Dieckmann, Markus Karl und Tim Kister, die sich nach jeweils längeren Verletzungspausen im Aufbautraining befinden.

Voraussichtliche Aufstellung: Fraisl – Diekmeier, Nauber, Zhirov, Paqarada – Linsmayer, Taffertshofer – Gislason, Zenga, Türpitz – Behrens

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,10
150€

 

VfL Bochum

Anstatt wie erhofft von Beginn an vorne mitzuspielen, hat der VfL Bochum mit einer 1:3-Niederlage beim SSV Jahn Regensburg einen Fehlstart hingelegt. Ein 3:3 gegen Arminia Bielefeld und ein 3:2-Erfolg im DFB-Pokal beim KSV Baunatal gaben dann auch keinen Anlass zur Euphorie. Beim Hamburger SV (0:1) gab es dann im zweiten Liga-Auswärtsspiel die zweite Pleite und gegen den SV Wehen Wiesbaden im zweiten Heimspielen erneut ein 3:3. Im Anschluss daran stellte sich Trainer Robin Dutt selbst in Frage und wurde beurlaubt. Mit Interimstrainer Heiko Butscher präsentierte sich Bochum beim VfB Stuttgart ansprechend, verlor aber letztlich mit 1:2. In der Länderspielpause wurde schließlich mit Thomas Reis der neue Cheftrainer vorgestellt, der sich am vergangenen Wochenende mit einem 2:2 gegen Dynamo Dresden durchwachsen einführte. Als Mutmacher dient, dass dabei ein 0:2-Rückstand aufgeholt werden konnte.

Aufstellung VfL Bochum

Grundlegende Änderungen hat Coach Reis bei seinem Debüt nicht vorgenommen und wird auch vor seinem ersten Auswärtsspiel wohl allenfalls punktuell umstellen. Danny Blum ist nach seinem Jokertor aber sicherlich ein Kandidat für die erste Elf. Ob Tom Weilandt und Chung-Yong Park nach ihren Verletzungspausen zur Verfügung stehen, wird sich eher kurzfristig entscheiden. Maxim Leitsch fällt weiter aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Riemann – Gamboa, Decarli, Lorenz, Danilo – Losilla, Janelt – Pantovic, Maier, Blum – Ganvoula

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,80
100€

 

Liveticker und Statistiken