MSV Duisburg – 1. FC Union Berlin, 2. Liga Tipp 29.10.2017

Duisburg – Union, zwei Sieger vom vergangenen Wochenende, die dennoch in unterschiedlichen Tabellenregionen zu finden sind. Der MSV Duisburg belegt aktuell Rang 14 mit vier Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz, womit man beim Aufsteiger durchaus zufrieden sein kann. Der 1. FC Union Berlin liegt dagegen als Vierter knapp hinter dem ausgegebenen Saisonziel, hat im Aufstiegsrennen aber natürlich noch alle Chancen.

18 Begegnungen gab es bisher, von denen Union mit neun genau die Hälfte gewinnen konnte, während für Duisburg bei vier Remis nur fünf Siege zu Buche stehen. In Duisburg bringt es der MSV bei zwei Remis und vier Niederlagen auch nur auf drei Erfolge.

MSV Duisburg

Der MSV Duisburg hat mit nur einem Punkt aus den ersten beiden Spielen bei Dynamo Dresden (0:1) und gegen den VfL Bochum (1:1) sowie dem Aus in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den 1. FC Nürnberg (1:2) keinen guten Saisonstart hingelegt, danach aber einen 2:1-Erfolg beim 1. FC Heidenheim gelandet. In der Folge schaffte es der MSV immer wieder, auf Rückschläge früher oder später eine passende Antwort zu geben. So gab es nach einem 1:2 gegen den SV Darmstadt 98 einen 4:0-Sieg bei Arminia Bielefeld und nach einem 1:6 wiederum gegen Nürnberg wurde beim FC Ingolstadt (2:2) gepunktet. Danach setzte es allerdings gegen Holstein Kiel (1:3) und bei Fortuna Düsseldorf (1:3) trotz ordentlicher Leistungen zwei 1:3-Niederlagen und weil anschließend auch gegen Eintracht Braunschweig (0:0) nicht gewonnen wurde, wuchs der Druck vor dem Kellerduell beim 1. FC Kaiserslautern. Diesem hielten die Zebras aber stand und landeten auf dem Betzenberg einen verdienten 1:0-Auswärtssieg.

Nachdem Tim Albutat in Kaiserslautern ein kurzes Comeback feiern konnte, ist Zlatko Janjic der einzig verbliebene Langzeitausfall. Allerdings fehlt gegen Union Enis Hajri gelbgesperrt und hinter dessen potentiellen Vertreter Nico Klotz steht wegen Fußproblemen ebenso ein Fragezeichen wie hinter Routinier Branimir Bajic (Rückenbeschwerden), der aber ohnehin nur Backup wäre.

Aufstellung MSV Duisburg

Voraussichtliche Aufstellung: Flekken – Erat, Bomheuer, Nauber, Wolze – Fröde, Schnellhardt – Oliveira Souza, Stoppelkamp – Tashchy, Onuegbu

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,89
100€
18+, AGBs gelten

 

1. FC Union Berlin

Der 1. FC Union Berlin hat mit Siegen beim FC Ingolstadt (1:0) und gegen den SV Sandhausen (4:3) sowie beim 1. FC Saarbrücken (2:1 n.V.) in der ersten Runde des DFB-Pokals einen exzellenten Start hingelegt und danach auch beim 1. FC Nürnberg (2:2) gepunktet. Anschließend verloren die Eisernen aber ein wenig den roten Faden und blieben gegen Arminia Bielefeld (1:1), bei Fortuna Düsseldorf (2:3), gegen Eintracht Braunschweig (1:1), beim SV Sandhausen (0:1) vier weitere Spiele ohne Sieg. Mit einem 5:0-Kantersieg beendete Union diese Durststrecke aber eindrucksvoll, um mit Siegen bei Erzgebirge Aue (2:0) und beim SSV Jahn Regensburg (2:0) sowie zu Hause gegen die SpVgg Greuther Fürth eine positive Serie hinzulegen. Diese ist nun aber am Dienstag mit einem 1:4 im DFB-Pokal bei Bayer Leverkusen, wo Union aber längst nicht so unterlegen war, wie das Ergebnis vermuten lässt, gerissen.

Gleich auf neun Positionen hat Unions Trainer Jens Keller vor dem Auftritt in Leverkusen gewechselt und dürfte nun die meisten Umstellungen wieder rückgängig machen. Gut möglich, dass die gegen Fürth siegreiche Elf wieder beginnt. Nicht einsatzfähig ist definitiv nur Atsuto Uchida, während offen ist, ob es für den angeschlagenen Kristian Pedersen reicht.

Aufstellung 1. FC Union Berlin

Voraussichtliche Aufstellung: Busk – Trimmel, Leistner, Schönheim, Kurzweg – Kroos, Prömel – Gogia, Hartel, Hedlund – Polter

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,39
100€
18+, AGBs gelten

 

Tipp

Duisburg hat zu Hause erst zwei Punkte geholt und hat offenkundige Probleme im eigenen Stadion. Union dürfte sich vom Pokal-Aus nicht aus der Bahn werfen lassen und hat mit Leistungen wie in den letzten Wochen sicher gute Chancen auf Punkte an der Wedau.

Tipp: Doppelte Chance X2 – 1.41 Bet365

 

Liveticker und Statistiken