Holstein Kiel – SV Darmstadt 98 Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Kiel – Darmstadt, beide Mannschaften wissen aktuell noch nicht recht, wohin ihr Weg nach einem jeweils guten Start führt. Holstein Kiel steht nach sieben Runden bei ordentlichen neun Punkten, weist aber ebenso eine negative Tendenz auf der SV Darmstadt 98, der zwar einen Zähler mehr au dem Konto, aber zuletzt zweimal in Folge verloren hat.

Erst vier Begegnungen gab es bisher zwischen beiden Klubs mit einer ausgeglichenen Bilanz von je einem Sieg sowie zwei Unentschieden. In Kiel ist Darmstadt bei einem Auswärtssieg und einem Remis interessanterweise noch ungeschlagen.

Tipp

Kiel ist zu Hause schwer zu schlagen, während Darmstadt derzeit einige Prozentpunkte zu fehlen scheinen. An einen Auswärtssieg der Lilien glauben wir daher nicht, aber auch nicht bedingungslos an einem Erfolg der Störche.

Tipp: Doppelte Chance 1X – 1.25 Betway

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,25
150€

Holstein Kiel

Holstein Kiel wurde nach der verlorenen Relegation und dem Abgang von Trainer Markus Anfang sowie dem Verlust mehrerer Leistungsträger überwiegend ein schwieriges Jahr prognostiziert, doch die Störche fanden sehr gut in die Saison. Beim Hamburger SV landete Kiel zum Auftakt einen bemerkenswerten 3:0-Auftaktsieg und behielt trotz langer Unterzahl gegen den 1. FC Heidenheim (1:1) zumindest einen Punkt. Im DFB-Pokal gelang Kiel ein 3:1-Sieg beim TSV 1860 München, nach dem es in den Spielen beim SSV Jahn Regensburg (0:0) und gegen den 1. FC Magdeburg (2:1) mit vier Zählern gut weiter ging. Nach der Länderspielpause hat das Team von Trainer Tim Walter indes noch nicht wieder richtig in die Spur gefunden. Nach einem 1:4 bei der SpVgg Greuther Fürth wurde zwar gegen den VfL Bochum ein spätes 2:2 gerettet, doch dafür ging am Dienstag die Partie beim 1. FC Union Berlin nicht minder spät noch mit 0:2 verloren.

Aufstellung Holstein Kiel

Der in Berlin früh ausgewechselte Mathias Honsak muss wohl passen. Ob die zuletzt angeschlagen fehlenden Steven Lewerenz und Aaron Seydel zur Verfügung stehen, ist fraglich. Für die erste Elf kommen beide aber eher nicht in Frage.

Voraussichtliche Aufstellung: Kronholm – Dehm, Schmidt, Wahl, van den Bergh – Meffert, Kinsombi – Schindler, Mühling, Lee – Serra

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,00
150€

SV Darmstadt 98

Auf eine starke Rückrunde, dank der letztlich doch noch der zwischenzeitlich schon in weite Ferne gerückte Klassenerhalt gelungen ist, hat der SV Darmstadt 98 mit einem 1:0-Heimsieg gegen den SC Paderborn gut in die neue Saison gefunden. Ein 0:2 beim FC St. Pauli war zwar ein schneller Dämpfer, dem aber eine starke Antwort folgte. So gewannen die Lilien nicht nur in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 1:0 beim 1. FC Magdeburg, sondern holten danach auch aus den Partien gegen den MSV Duisburg (3:0) und beim 1. FC Heidenheim (1:0) die optimalen sechs Zähler. Ein 1:1 gegen den SV Sandhausen erwies sich anschließend trotz des erst spät erzielten Ausgleichs als erster kleiner Dämpfer, dem zwei weitere, deutlich größere Rückschläge folgten. Zunächst verlor Darmstadt mit 1:4 bei Dynamo Dresden und danach gegen Arminia Bielefeld mit 1:2, wobei die Lilien nach 89 Minuten noch in Führung lagen.

Aufstellung SV Darmstadt 98

Weil Trainer Dirk Schuster mit der Leistung seiner Mannschaft gegen Bielefeld trotz der unglücklichen Pleite zufrieden war, sind keine größeren Änderungen zu erwarten. Selim Gündüz, Rouven Sattelmaier und auch Felix Platte stehen weiterhin nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Heuer Fernandes – Rieder, Franke, Sulu, Holland – Kempe, Medojevic – Heller, Wurtz, Jones – Dursun

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,00
150€

 

Liveticker und Statistiken