Christian Funke photo

Hannover 96 vs. Fortuna Düsseldorf Tipp & Quotenvergleich – 08.11.2022

Wettprognose und Quoten für das Spiel Hannover 96 vs. Fortuna Düsseldorf – Tipp zum 16. Spieltag in der 2. Bundesliga am 08.11.2022 um 18:30 Uhr.

Hannover 96 vs. Fortuna Düsseldorf

Foto: Powerpics / Alamy

Die Hinrunde der Spielzeit 2022/23 biegt auf die Zielgerade ab. Der kommende 16. Spieltag wird unter der Woche angepfiffen. Grund ist die bevorstehende WM in Katar und die damit einhergehende zeitliche Begrenzung. Die bislang stattgefundene Hinserie hat wie letztes Jahr großartige Spannung hervorgebracht.

Tabellenführungen wurden schön regelmäßig abgegeben bzw. übernommen. Derzeit thront der SV Darmstadt 98 ganz oben. Dahinter mit einem Punkt Rückstand rangiert der HSV. Den Relegationsplatz zur Bundesliga hat der SC Paderborn eingenommen. Die ersten vier Spiele des 16. Spieltags finden am Dienstag statt.

Dabei spielt Paderborn zu Hause gegen den Bundesligaabsteiger Arminia Bielefeld. Mit einem Sieg wäre sogar die Tabellenführung drin. In Hannover kommt es zum direkten Verfolgerduell zwischen 96 und Fortuna Düsseldorf. Nur der Sieger wird Kontakt zum Spitzentrio halten können.

Am Mittwoch werden schließlich vier weitere Begegnungen im deutschen Unterhaus angepfiffen. Hier muss der HSV zum anderen Bundesligaabsteiger Greuther Fürth antreten. Vom Papier her eine leichte Aufgabe, da Fürth auf dem 16. Platz steht. Es wäre aber fatal zu glauben, dass man in Fürth so nebenbei gewinnen könnte.

Am Donnerstag schließt die Partie zwischen dem Aufsteiger 1. FC Magdeburg gegen Darmstadt 98 den vorletzten Spieltag der Hinrunde ab.

Wir betrachten in diesem Tipp das Spiel Hannover 96 vs. Fortuna Düsseldorf näher und liefern euch alle Infos zu dieser spannenden Begegnung.

Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf Tipp | Spielübersicht

Stadion Heinz von Heiden Arena, Hannover
Anstoß 08.11.2022, 18:30 Uhr
Beste Quote 2,75 – Hannover 96 gewinnt
Livestream Sky Go, WOW, ONEFOOTBALL
Live-Übertragung Sky Sport 2
Buchmacher Betano
Stand der Quoten 03.11.2022, 17 Uhr

Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf Tipp | Expertenprognose

Vor der Saison haben nicht wenige gemeint, dass Hannover durchaus eine realistische Chance hätte, um den Aufstieg mitzuspielen. Diese Experten sollten sich aktuell bestätigt fühlen. Das Team von Trainer Stefan Leitl spielt eine gute Rolle im oberen Tabellendrittel. Dass es sogar nicht noch weiter nach oben ging, hat viel mit dem verpassten Saisonstart zu tun.

Damals hatte man durch späte Gegentreffer in der Nachspielzeit einige Punkte liegen gelassen. Auch kleinere Rückschläge wie die Pleiten gegen den HSV (1:2) und Heidenheim (1:2) konnten das Team nicht aus der Ruhe bringen. Hannover ist seit 3 Spielen ungeschlagen. Das Spiel gegen den KSC verdeutlichte genau, wie unangenehm es ist, aktuell gegen 96 zu spielen.

Sie lassen hinten nicht viel zu, vorne hat man mit Havard Nielsen und Cedric Teuchert zwei treffsichere Stürmer. Besonders ist derzeit Torhüter Ron-Robert Zieler hervorzuheben. Der Weltmeister von 2014 befindet sich in Topform. Er hatte großen Anteil daran, dass man gegen den KSC gewinnen konnte. Auch auf ihn kommt es an, wenn es im letzten Heimspiel der Hinserie gegen Fortuna Düsseldorf geht.

Die Rheinländer befinden sich gerade nur einen Punkt hinter Hannover. Das Team von Trainer Daniel Thioune hat die letzten beiden Ligaspiele gewinnen können. Es waren zwei Auswärtssiege. Zum einen gewann man mit 2:1 bei Holstein Kiel, zum anderen 2:0 beim KSC. Dies verdeutlicht, wie stark man vor allem auswärts ist. Dies sollte Warnung genug sein.

Gefährlichster Torjäger ist der Pole Dawid Kownacki mit 6 Saisontoren. Die Bilanz zwischen Hannover und Düsseldorf ist fast ausgeglichen. Von den 12 Spielen in der 2. Liga gewann Hannover 4. Fortuna dagegen „nur“ 3. Die restlichen 5 Begegnungen endeten unentschieden. Ein kleiner Vorteil für 96 könnte sein, dass man selbst bis auf Cedric Teuchert auf das ganze Spielerpersonal zurückgreifen kann.

Fortuna Düsseldorf dagegen plagen ziemlich große Verletzungssorgen. Dank des breiten Kaders wird sich Hannover am Ende durchsetzen.

Unser 2. Bundesliga-Tipp: Hannover 96 gewinnt. Beste Quote von 2,75 bei Betano!

Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf Tipp | Quotenvergleich

Buchmacher 1 X 2
betway 2,60 3,20 2,50
bildbet 2,62 3,50 2,50
bet-at-home 2,60 3,20 2,45
bwin.com 2,70 3,40 2,55
Betano 2,75 3,35 2,57

Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf Twitter Check


vs.

Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf Tipp | Details

Hannover 96 Fortuna Düsseldorf
Tabellenstand 5 6
Stand letzter Begegnung 1:0 Sieg vs. Karlsruher SC (H) 2:1 Sieg vs. Holstein Kiel (A)
Spielerausfälle Cedric Teuchert (Muskelverletzung) Takashi Uchino (Syndesmosebandriss)

Daniel Ginczek (Sehnenriss)

Nana Ampomah (Sehnenreizung)

Andre Hoffmann (Muskelverletzung)

Jordy de Wijs (Rippenbruch)

Nicolas Gavory (Oberschenkelverletzung)

Ao Tanaka (Kapselverletzung)

Weitere Anstoßzeiten am 16. Spieltag der 2. Bundesliga

FC St. Pauli – Holstein Kiel – 08.11.2022 18:30 Uhr

SC Paderborn – Arminia Bielefeld – 08.11.2022 18:30 Uhr

1. FC Kaiserslautern – Karlsruher SC – 08.11.2022 18:30 Uhr

Greuther Fürth – Hamburger SV – 09.11.2022 18:30 Uhr

Hansa Rostock – 1. FC Nürnberg – 09.11.2022 18:30 Uhr

SV Sandhausen – FC Heidenheim – 09.11.2022 18:30 Uhr

SSV Jahn Regensburg – Eintracht Braunschweig – 09.11.2022 18:30 Uhr

1. FC Magdeburg – SV Darmstadt 98 – 10.11.2022 20:30 Uhr

Christian Funke

German

Fussball-Analyse

Christian Funke alias „CF77“ - Sportjournalist und Experte für deutschen und internationalen Fußball, Tennis und Handball Bereits in jungen Jahren galt meine ganze Aufmerksamkeit dem Sport. Egal ob es Handball, Tennis, Fußball oder Judo war. Alle Sportarten wurden aktiv selber ausgeübt. Besonders Sportarten mit Bällen sind eine große Leidenschaft für mich. Mich hat es immer schon interessiert, sich mit anderen zu messen, zu schwitzen und Erfolge zu erleben, aber auch Niederlagen einzustecken. Bei Olympia wurden, soweit es die Zeit zu liess, nahezu alle Wettkämpfe angeschaut. Meine berufliche Entwicklung ging jedoch in eine andere Richtung, aber den Sport habe ich nie aus den Augen verloren. Aufgrund von Beruf, Familie und teilweise körperlichen Beschwerden war das Ausführen diverser Sportarten leider nicht mehr so möglich, wie man es sich wünscht. Der Fokus ging weg vom aktiven Sport hin zum Beobachten, Schauen und Analysieren von Spielen. Wetten auf Spiele, Ergebnisse und Ereignisse sind schon seit Zeiten von Oddset mein stetiger Begleiter. Zum Job des Sportjournalismus bin ich über meine Vereinstätigkeit und über Freunde gekommen. Spielzusammenfassungen, Vorberichte, Analysen etc. habe ich zuhauf geschrieben. Was gibt es schöneres, als seine Leidenschaft in Worte zu fassen?

35 Artikel