Christian Funke photo

Greuther Fürth vs. Hamburger SV Tipp & Quotenvergleich – 09.11.2022

Wettprognose und Quoten für das Spiel Greuther Fürth vs. Hamburger SV – Tipp zum 16. Spieltag in der 2. Bundesliga am 09.11.2022 um 18:30 Uhr.

Greuther Fürth vs. Hamburger SV

Foto: Moritz Mueller / Alamy

Jetzt geht es in der 2. Bundesliga Schlag auf Schlag. Am Wochenende läuft der 15. Spieltag. Nur 2 Tage später folgt dann der 16. Spieltag. Dann steht noch der Hinrunden-Abschluss am Wochenende (11.11-13.11.2022) auf dem Programm, ehe in den nächsten Wochen der Ball in den deutschen Stadien aufgrund der WM in Katar ruht.

Bis dahin wollen wir alle wissen, wer die Hinrunde und somit die sogenannte Herbstmeisterschaft in der 2. Liga gewinnt? Die besten Chancen dazu hat der SV Darmstadt 98. Die Lilien haben 29 Punkte und führen somit einen Punkt vor dem HSV. Mit 26 Punkten folgt dann der SC Paderborn. Im Gleichschritt dahinter stehen Hannover und Düsseldorf (24 Punkte).

Genau diese beiden Klubs spielen am 16. Spieltag direkt gegeneinander. Wer kann oben mithalten? Der HSV reist zum Abstiegskandidaten Greuther Fürth an. Kann der HSV mit einem Sieg die Tabellenführung übernehmen? Das würde nur gehen, wenn Spitzenreiter Darmstadt im Auswärtsspiel beim Aufsteiger 1. FC Magdeburg patzen würde.

Möglicherweise gibt es einen lachenden Dritten. Denn der Tabellendritte Paderborn spielt gegen das Tabellenschlusslicht Arminia Bielefeld. Würden Darmstadt und der HSV verlieren und Paderborn gewinnen, dann wären die Ostwestfalen neuer Tabellenführer.

Aber nicht nur oben ist es spannend. Ganz unten im Tabellenkeller geht es auch sehr eng zu. Schlusslicht Bielefeld hat 11 Punkte. Davor stehen Sandhausen (13) und Fürth (13). Auch Magdeburg, der Club aus Nürnberg und der FC St. Pauli sind nicht weit weg (alle 15 Punkte).

Wir betrachten in diesem Tipp das Spiel Greuther Fürth vs. Hamburger SV näher und liefern euch alle Infos zu dieser spannenden Begegnung.

Greuther Fürth – Hamburger SV Tipp | Spielübersicht

Stadion Sportpark Ronhof I Thomas Sommer, Fürth
Anstoß 09.11.2022, 18:30 Uhr
Beste Quote 3,70 – Unentschieden
Livestream Sky Go, WOW, ONEFOOTBALL
Live-Übertragung Sky Sport 2
Buchmacher bwin.com
Stand der Quoten 04.11.2022, 10:30 Uhr

Greuther Fürth – Hamburger SV Tipp | Expertenprognose

Spätestens seit jetzt sollte jedem Verantwortlichen und Fan von Greuther Fürth klar sein, dass es in dieser Spielzeit nur noch ums Überleben bzw. den Klassenerhalt gehen kann. Mit nur 13 Punkten aus 14 Ligaspielen steht man auf dem Relegationsplatz zur 3. Liga. Und das als Bundesligaabsteiger.

Nach dem Abstieg war vielen klar, dass man mit dem direkten Wiederaufstieg nichts zu tun haben wird, da der Aderlass im Sommer zu groß war. Dass es aber so schlecht laufen würde, hätten wohl die wenigsten gedacht. Lediglich 2 Saisonsiege gelangen den Spielern von Trainer Alexander Zorniger. Apropos Zorniger. Er ist der neue Trainer an der Seitenlinie. Er kam vor kurzem für den glücklosen Marc Schneider.

In den letzten 5 Ligaspielen spielte man dreimal Remis, ein Spiel verlor man und eine Partie gewann man. Das gelang am letzten Spieltag. Ausgerechnet im direkten Duell mit dem anderen Bundesligaabsteiger Arminia Bielefeld konnte man sich über 3 Punkte freuen. In einem hart geführten Spiel setzte man sich am Ende knapp mit 1:0 durch.

Gleich die erste Chance wurde genutzt. Armindo Sieb traf für Fürth. Im zweiten Abschnitt kam weiter so gut wie nichts von der Offensive der Bielefelder. Fürth dagegen verpasste es, den Deckel drauf zu machen. Aber an diesem Tag sollte sich dies nicht weiter rächen. Somit gewann man in diesem sogenannten 6-Punkte-Spiel mit 1:0.

Kann der HSV nachlegen und Tabellenführer werden?

Gegen den HSV wird das natürlich eine ganz andere Hausnummer. Der HSV kommt mit viel Selbstvertrauen. Im Topspiel am 14. Spieltag gewann man auswärts beim SC Paderborn mit 3:2. Torjäger Robert Glatzel ist wieder fit und traf prompt. Nach zuletzt 2 Pleiten in Folge war dieser Sieg enorm wichtig. Es zeigt auch, dass der HSV, anders als in den letzten Jahren, gewachsen ist. Man ist stabil, um solch Rückschläge verkraften zu können.

Die Bilanz zwischen diesen beiden Klubs im deutschen Unterhaus sieht recht klar für den HSV aus. Von den 6 Spielen konnte Hamburg die Hälfte davon gewinnen. Die restlichen 3 Spiele gingen unentschieden aus. Das bedeutet, dass Fürth auf seinen Premierensieg gegen den HSV in der 2. Liga noch wartet.

Auch diesmal wird es nichts damit. Aber für ein Remis wird es reichen, da Alexander Zorniger viel Schwung mitbringt. Fürth wird dem HSV alles abverlangen. Die letzten Wochen haben gezeigt, dass Hamburg mit den vermeintlich schwächeren Gegnern so seine Probleme hat.

Unser 2. Bundesliga-Tipp: Unentschieden. Beste Quote von 3,70 bei bwin.com!

Greuther Fürth – Hamburger SV Tipp | Quotenvergleich

Buchmacher 1 X 2
betway 3,10 3,60 2,00
bildbet 3,20 3,70 2,05
bet-at-home 3,10 3,45 2,05
bwin.com 3,25 3,70 2,10
Betano 3,30 3,65 2,12

Greuther Fürth – Hamburger SV Twitter Check


vs.

Greuther Fürth – Hamburger SV Tipp | Details

Greuther Fürth Hamburger SV
Tabellenstand 16 2
Stand letzter Begegnung 1:0 Sieg vs. Arminia Bielefeld (H) 3:2 Sieg vs. SC Paderborn (A)
Spielerausfälle Robin Kehr (Kreuzbandriss)

Sidney Raebiger (Bänderriss)

Devin Angleberger (Sprunggelenksverletzung)

Ogechika Heil (Fußverletzung)

Omar Megeed (Mittelfußbruch)

Tom Mickel (Innenbandriss Sprunggelenk)

Moritz Heyer (Außenbandriss Sprunggelenk)

Bakery Jatta (Außenbandriss Sprunggelenk)

Elijah Krahn (Innenbandanriss Knie)

Weitere Anstoßzeiten am 16. Spieltag der 2. Bundesliga

FC St. Pauli – Holstein Kiel – 08.11.2022 18:30 Uhr

SC Paderborn – Arminia Bielefeld – 08.11.2022 18:30 Uhr

1. FC Kaiserslautern – Karlsruher SC – 08.11.2022 18:30 Uhr

Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf – 08.11.2022 18:30 Uhr

Hansa Rostock – 1. FC Nürnberg – 09.11.2022 18:30 Uhr

SV Sandhausen – FC Heidenheim – 09.11.2022 18:30 Uhr

SSV Jahn Regensburg – Eintracht Braunschweig – 09.11.2022 18:30 Uhr

1. FC Magdeburg – SV Darmstadt 98 – 10.11.2022 20:30 Uhr

Christian Funke

German

Fussball-Analyse

Christian Funke alias „CF77“ - Sportjournalist und Experte für deutschen und internationalen Fußball, Tennis und Handball Bereits in jungen Jahren galt meine ganze Aufmerksamkeit dem Sport. Egal ob es Handball, Tennis, Fußball oder Judo war. Alle Sportarten wurden aktiv selber ausgeübt. Besonders Sportarten mit Bällen sind eine große Leidenschaft für mich. Mich hat es immer schon interessiert, sich mit anderen zu messen, zu schwitzen und Erfolge zu erleben, aber auch Niederlagen einzustecken. Bei Olympia wurden, soweit es die Zeit zu liess, nahezu alle Wettkämpfe angeschaut. Meine berufliche Entwicklung ging jedoch in eine andere Richtung, aber den Sport habe ich nie aus den Augen verloren. Aufgrund von Beruf, Familie und teilweise körperlichen Beschwerden war das Ausführen diverser Sportarten leider nicht mehr so möglich, wie man es sich wünscht. Der Fokus ging weg vom aktiven Sport hin zum Beobachten, Schauen und Analysieren von Spielen. Wetten auf Spiele, Ergebnisse und Ereignisse sind schon seit Zeiten von Oddset mein stetiger Begleiter. Zum Job des Sportjournalismus bin ich über meine Vereinstätigkeit und über Freunde gekommen. Spielzusammenfassungen, Vorberichte, Analysen etc. habe ich zuhauf geschrieben. Was gibt es schöneres, als seine Leidenschaft in Worte zu fassen?

35 Artikel