FC St. Pauli vs. 1. FC Nürnberg Tipp & Quotenvergleich - 29.04.2022

Wettprognose und Quoten für den FC St. Pauli vs. 1. FC Nürnberg Tipp am 29.04.2022 um 18:30 Uhr.

FC St. Pauli vs. 1. FC Nürnberg

Foto: Juergen Schwarz/Alamy Live News

FC St. Pauli vs. 1. FC Nürnberg: Quotenvergleich

FC St. Pauli vs. 1. FC Nürnberg Tipp und Quotenvergleich

Am vergangenen Spieltag gab es zwei große Gewinner in der 2. Bundesliga. Zum einen ist das Werder Bremen. Die Bremer konnten das Gipfeltreffen beim FC Schalke 04 glatt mit 4:1 gewinnen. Somit sprangen die Norddeutschen auf Platz 1. Der andere große Gewinner ist Darmstadt 98. Die Lilien gewannen das andere Topspiel beim FC St. Pauli mit 2:1. Belohnung dafür ist der Sprung auf Platz 3.

Mit nur zwei bzw. drei Punkten Rückstand auf die beiden Bundesligaabsteiger. Eine kleine Resthoffnung gibt es noch beim Hamburger SV. Der HSV gewann sein Auswärtsspiel beim SSV Jahn Regensburg mit 4:2 und steht mit 51 Punkten auf Platz 5. Im Tabellenkeller geht jetzt nur noch darum, wer in die Relegation muss. Derzeit steht Dynamo Dresden mit 30 Punkten auf diesen Platz.

Sechs Punkte davor steht Hannover 96. Mit einem Erfolg am kommenden Spieltag zu Hause gegen den KSC könnten die Niedersachsen einen riesengroßen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Dresden muss am Sonntag zu Hause gegen Regensburg gewinnen, ansonsten ist die Relegation sicher. Im Aufstiegsrennen kommt es in St. Pauli zum Topspiel gegen den 1. FC Nürnberg.

Die Nürnberger haben am 31. Spieltag durch die 2:4 Heimniederlage gegen den SV Sandhausen wohl ihre Aufstiegsträume begraben müssen. Wenn man aber gegen St. Pauli gewinnen sollte, wäre eine klitzekleine Chance noch da. Spitzenreiter Werder Bremen spielt zu Hause gegen Holstein Kiel. Mit einem Sieg wäre man so gut wie durch. Verfolger Schalke 04 muss zum SV Sandhausen.

Wird Sandhausen erneut zum Stolperstein? Gegen die Topteams spielt der SVS regelmäßig klasse. Die Lilien haben wohl die leichteste Aufgabe. Zu Hause geht es gegen Absteiger Erzgebirge Aue. Alles andere als ein Sieg wäre eine Riesenüberraschung.

Alle wichtigen Daten, Fakten und Wettquoten zum Spiel FC St. Pauli vs. 1. FC Nürnberg am 29.04.2022, findet ihr weiter unten bei uns im Text.

Details zum Spiel: FC St. Pauli vs. 1. FC Nürnberg

Ort Millerntor-Stadion, St. Pauli (Hamburg)
Anstoß 29.04.2022, 18:30 Uhr
Beste Quote 1,92 – FC St. Pauli gewinnt
Livestream SKY Ticket, SKY Go, One Football
Live-Übertragung SKY Sport 4, Sky Sport 1
Buchmacher Unibet
Stand der Quoten 26.04.2022, 13 Uhr

Weitere 2. Bundesliga Tipps.

FC St. Pauli vs. 1. FC Nürnberg Tipp und Quotenvergleich

Bei St. Pauli ist seit circa 4 Wochen der Wurm drin. Seitdem gab es zwei Remis und zwei Niederlagen. Man hatte die große Möglichkeit in den Duellen gegen direkte Konkurrenten wie Werder Bremen und Darmstadt zu punkten und das noch zu Hause, aber es sollte nicht sein. Gegen Bremen reichte es trotz guter Leistung nur zu einem 1:1 Unentschieden.

Am letzten Wochenende musste man sich Darmstadt 98 in einem rassigen Spiel am Ende mit 1:2 geschlagen geben. Den ersten Abschnitt beherrschte Darmstadt und ging folgerichtig durch Stürmer Lucas Pfeiffer mit 1:0 in Führung. Auch danach ging es weitestgehend in Richtung Tor der Kiezkicker. Fabian Holland erhöhte auf 2:0. Nach dem Seitenwechsel spielte dann St. Pauli viel besser.

Man erarbeitete sich Chancen um Chancen. Es dauerte jedoch bis zur 81. Spielminute ehe Lukas Daschner zum 1:2 Anschluss traf. Darmstadt zog sich schon seit längerem zurück und konzentrierte sich aufs Kontern. Nach dem Anschlusstreffer warf St. Pauli alles nach vorne. Die Dramatik war zu spüren, aber das Aufbäumen der Hamburger kam zu spät.

Mit etwas Glück und Geschick rettete Darmstadt die Führung über die Zeit. St. Pauli muss sich den Vorwurf gefallen lassen, warum man erst in er 2.Halbzeit mutig nach vorne spielte und nicht eher. Mit den Fans im Rücken hätte man dies über 90 Minuten gedacht. Nun wird es schwer. Aus eigener Kraft kann man es nicht mehr schaffen.

Und nun kommt mit dem 1. FC Nürnberg ein Klub, der bis vor kurzem selber noch nach oben geschielt hatte. Das Hinspiel zwischen den beiden Mannschaften endete 3:2 für St. Pauli. Das würden die Verantwortlichen von St. Pauli sicherlich sofort unterschreiben. Der Club hat wie St. Pauli seit ein paar Wochen die Leichtigkeit verloren. In den letzten 5 Ligaspielen gab es nur einen Sieg.

Ansonsten verlor man zweimal und spielte zweimal Remis. Besonders bitter ist die Pleite am letzten Sonntag zu Hause gegen den abstiegsgefährdeten SV Sandhausen gewesen. Nürnberg spielte von Anfang an stark nach vorne. Man hatte viele Chancen, aber das Tor machte zunächst Sandhausen (5.). Nürnberg interessierte es nicht und spielte weiter munter nach vorne. Tom Krauß traf zum 1:1 (25.).

Im zweiten Abschnitt dasselbe Bild. Der Club machte das Spiel und hatte Möglichkeiten, Sandhausen spielte abwartend. Zunächst ging die Heimelf mit 2:1 in Front. Dann zeigte der Gast seine Stärke aus ruhenden Bällen. Gleich 3 Tore in Folge machte man aus einem Standard (Ecke) heraus. Zuerst glich man aus, um dann kurz vor Schluss per Doppelpack das Spiel komplett zu drehen.

Das darf einer Mannschaft wie dem Club, der nach oben möchte einfach nicht passieren. Da stimmen die Zuordnung und letzte Konsequenz nicht. Die Bilanz zwischen beiden Teams spricht für St. Pauli. Von den bisherigen 25 Duellen konnte man 11 Spiele gewinnen. Der Club lediglich 5 Spiele. Die restlichen Partien endeten Unentschieden.

Zum bet365 Angebotscode.

Quotenvergleich Liga: FC St. Pauli vs. 1. FC Nürnberg Tipp: FC St. Pauli gewinnt

Buchmacher Sieg FC St. Pauli Sieg 1. FC Nürnberg
bet365 1,90 4,20
bet-at-home 1,90 3,75
Unibet 1,92 3,65
Bet3000 1,95 3,80
Betway 1,91 3,60
1x Bonus + EZ; Mindestquote 1,8

Details zu FC St. Pauli vs. SV Darmstadt 98

FC St. Pauli 1. FC Nürnberg
Tabellenplatz 4 6
Stand letzter Begegnung 1:2 Niederlage vs. SV Darmstadt 98 (H) 2:4 Niederlage vs. SV Sandhausen (H)
Verletzte Spieler Christopher Avevor (Innenverteidiger)

Jannes Wieckhoff (Rechter Verteidiger)

Sebastian Ohlsson (Rechter Verteidiger)

Eric Smith (Defensives Mittelfeld)

Felix Lohkemper (Mittelstürmer)
Gelbe/Rote Karten 1/0 1/0

FC St. Pauli vs. 1. FC Nürnberg: Twitter Check

vs.

Weitere Begegnungen am 32. Spieltag der 2. Bundesliga

Werder Bremen – Holstein Kiel – 29.04.2022 18:30 Uhr

FC Heidenheim – Fortuna Düsseldorf – 29.04.2022 18:30 Uhr

Hannover 96 – Karlsruher SC – 29.04.2022 18:30 Uhr

SV Sandhausen – FC Schalke 04 – 29.04.2022 18:30 Uhr

Dynamo Dresden – SSV Jahn Regensburg – 30.04.2022 13:30 Uhr

Hansa Rostock – SC Paderborn – 30.04.2022 13:30 Uhr

FC Ingolstadt 04 – Hamburger SV – 30.04.2022 13:30 Uhr

SV Darmstadt 98 – Erzgebirge Aue – 30.04.2022 20:30 Uhr

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.