FC Heidenheim vs. FC St. Pauli Tipp und Quoten | 16.10.2021

Wettprognose und Quoten für den FC Heidenheim vs. FC St. Pauli Tipp zum 10. Spieltag am 16.10.2021 um 13:30 Uhr.

FC Heidenheim vs. FC St. Pauli Tipp

©Alamy Live News

Die spannendste Liga seit Langem!

Nach dem 9. Spieltag in der 2. Liga haben wir erneut einen neuen Tabellenführer. Nun hat der FC St. Pauli den Sprung nach ganz oben geschafft. Hierzu benötigten die Kiezkicker zum einen den Sieg gegen Dynamo Dresden (3:0) und zum anderen die Mithilfe des bisherigen Tabellenführers Regensburg, der zu Hause gegen den KSC nicht über ein 2:2 Unentschieden hinauskam.

Somit ist die Spitzengruppe im oberen Tabellendrittel weiter zusammengerückt. Hinter St. Pauli steht nun Regensburg mit einem Punkt Rückstand auf Platz zwei. Wiederum einen Punkt weniger hat der SC Paderborn, der sein Spiel auswärts bei Fortuna Düsseldorf mit 3:2 gewann. Einen weiteren Zähler weniger hat der Tabellenvierte FC Schalke 04, der zu Hause zu einem ungefährdeten 3:0 Erfolg über Ingolstadt kam.

 

FC Heidenheim vs. FC St. Pauli Quotenvergleich

Viele Punkte – Alles ist offen

In Summe trennen den Tabellenelften Dynamo Dresden (13 Punkte) und dem Spitzenreiter St. Pauli (19 Punkte) lediglich sechs Punkte. Da ist Spannung angesagt. Der nun anstehende Spieltag hat erneut sehr interessante Duelle auf dem Programm. Spitzenreiter FC St. Pauli muss zum Topspiel beim Tabellensechsten FC Heidenheim antreten. Können die Hamburger den Platz an der Sonne verteidigen oder verkürzt Heidenheim den Rückstand auf nur noch einen Punkt? Verfolger Regensburg muss zum anderen Topspiel nach Paderborn. Wer bleibt an St. Pauli dran bzw. wird neuer (alter) Tabellenführer? In Hannover kommt es zum interessanten Duell der großen Traditionsklubs der 2. Liga.

Schafft Hannover durch einen Sieg den Anschluss nach oben oder kann Schalke nach Punkten mit Spitzenreiter St. Pauli gleichziehen? Auch in Hamburg kommt es zum Match zweier Schwergewichte. Der HSV trifft auf Düsseldorf. Nur der Sieger dieser Partie wird in den nächsten Wochen den Blick nach oben richten dürfen. Werder Bremen muss zum SV Darmstadt 98 reisen. Auch hier gilt für die Bremer, nur ein Sieg zählt, ansonsten würde man eventuell den Anschluss nach oben ein wenig verlieren. Aber was ist hier schon normal in dieser 2. Liga. Mit zwei Siegen in Serie springt man im Tableau gewaltig nach oben.

Alle wichtigen Daten, Fakten und Wettquoten zum Topspiel: FC Heidenheim vs. FC St. Pauli Tipp am 16.10.2021 findet ihr weiter unten bei uns im Text.

Lies unseren bet365 Bonus Testbericht und sichere dir einen Bonus!

FC Heidenheim vs. FC St. Pauli Tipp

Seit Jahren schafft es der FC Heidenheim in der 2. Liga immer wieder positiv zu überraschen. Vor einem Jahr (2020) musste man sich knapp in der Relegation zur Bundesliga gegen den SV Werder Bremen geschlagen geben. Nach zweimal Remis durfte man nur aufgrund der Auswärtstorregelung nicht aufsteigen. Viele Vereine wären in der Folgezeit abgestürzt, da gibt es in der Geschichte etliche Beispiele.

Aber nicht der FC Heidenheim. Mit Trainer Frank Schmidt (seit 14 Jahren Chefcoach) und der Führungsetage ist seit Jahren Kontinuität drin. Es gibt viele Parallelen zum SC Freiburg in der 1. Liga. Auch in dieser Saison spielt das Team von Frank Schmidt oben mit. Mit 15 Punkten nach 9 Spieltagen liegt man derzeit auf Platz 6. Mit neun Gegentoren stellt man hinter dem 1. FC Nürnberg (7) und St. Pauli (8) die drittbeste Abwehr.

Nur vorne hapert es derzeit ein wenig. Lediglich zehn Saisontore stehen auf der Habenseite. Stürmer Tim Kleindienst ist noch nicht richtig in Form. Kurz vor der Länderspielpause setzte es für das Team von der Ostalb aber eine deftige 0:3 Auswärtsschlappe gegen Bremen. Zur Halbzeit stand es noch torlos. Aber nach dem Seitenwechsel wurden die Bremer stärker. Vor allem Marvin Ducksch lief zur Höchstleistung auf. Innerhalb von nur 2 Minuten lag Heidenheim dann mit 0:2 hinten. Gute zehn Minuten später kassierte man das 0:3. Danach war die Partie gelaufen. An diesem Abend kam nicht mehr viel von Heidenheim. Somit riss die Serie der Heidenheimer. Die drei Spiele davor konnte man nämlich allesamt gewinnen.

FC Heidenheim vs. FC St. Pauli Tipp | Spielinformation

Ort Voith-Arena, Heidenheim
Anstoß 16.10.2021, 13:30 Uhr
Beste Quote 3,45 – Unentschieden
Livestream SKY Ticket, SKY Go
Live-Übertragung SKY Sport 3, Sport 4, Sport 7, Sport 8
Buchmacher interwetten
Stand der Quoten 13.10.2021, 10:30 Uhr

Gute Karten für St. Pauli

Die Bilanz gegen die Kiezkicker ist aus Sicht von Heidenheim positiv. In 14 Spielen konnte man sieben Spiele gewinnen. Fünf Partien gingen verloren, zwei Spielpaarungen gingen Unentschieden aus. St. Pauli ist derzeit die Mannschaft der Stunde in der Liga. Drei Siege in Folge kann kein anderes Team vorzeigen. Mit 19 Toren hat man die zweitbeste Offensive. Man spürt förmlich, dass das Team von Trainer Timo Schultz richtig Lust auf Fußball hat. Dreh- und Angelpunkt vorne im Sturm ist Guido Burgstaller. Der Österreicher trifft selbst oft, aber er ist auch Ballverteiler und holt sich die Bälle notfalls selbst.

Für Heidenheim gilt es diesen Spieler auszuschalten. Am vergangenen Spieltag konnte man im wichtigen Prestigeduell gegen Dynamo Dresden klar mit 3:0 gewinnen. Jedoch ist das Ergebnis deutlicher als das Spiel tatsächlich war. Die Dresdner spielten durchaus mit, aber St. Pauli traf eben zur richtigen Zeit. So spielt halt ein Tabellenführer. Mit St. Pauli ist auf jeden Fall zu rechnen. Im Spiel gegen Heidenheim treffen zwei ähnlich strukturierte Teams aufeinander. Aus diesem Grund wird das Spiel Unentschieden ausgehen. Für beide Mannschaften kein Weltuntergang.

Unser 2. Bundesliga Wetten Tipp: Unentschieden!

1x EZ - min. Quote 1,20

FC Heidenheim vs. FC St. Pauli Tipp | Twitter-Check


vs.

Details zu FC Heidenheim vs. FC St. Pauli

FC Heidenheim FC St. Pauli
Tabellenplatz 6 1
Stand letzter Begegnung 0:3 Niederlage vs. SV Werder Bremen (A) 3:0 Sieg vs. Dynamo Dresden (H)
Verletzte Spieler Gianni Mollo (Mittelstürmer) Christopher Avevor (Innenverteidiger)

Igor Matanovic (Mittelstürmer)

Sebastian Ohlsson (Rechter Verteidiger)

Lukas Daschner (Offensives Mittelfeld)

Franz Roggow (Defensives Mittelfeld)

Etienne Amenyido (Mittelstürmer)

Maximilian Dittgen (Linksaußen)

Eric Smith (Defensives Mittelfeld)

Marvin Knoll (Defensives Mittelfeld)

Finn Ole Becker (Zentrales Mittelfeld)

Gelbe/Rote Karten 0/0 0/0

Weitere Begegnungen am 10. Spieltag der 2. Bundesliga

  • SC Paderborn 07 – SSV Jahn Regensburg – 15.10.2021 18:30 Uhr
  • Hannover 96 – FC Schalke 04 – 15.10.2021 18:30 Uhr
  • Karlsruher SC – Erzgebirge Aue – 16.10.2021 13:30 Uhr
  • FC Ingolstadt 04 – Holstein Kiel – 16.10.2021 13:30 Uhr
  • Hamburger SV – Fortuna Düsseldorf – 16.10.2021 20:30 Uhr
  • SV Darmstadt 98 – Werder Bremen – 17.10.2021 13:30 Uhr
  • Dynamo Dresden – 1. FC Nürnberg – 17.10.2021 13:30 Uhr
  • Hansa Rostock – SV Sandhausen – 17.10.2021 13:30 Uhr

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.