Darmstadt 98 vs. FC Heidenheim Tipp & Quotenvergleich | 04.03.2022

Wettprognose und Quoten für den Darmstadt 98 vs. FC Heidenheim Tipp am 04.03.2022 um 18:30 Uhr.

Darmstadt 98 vs. FC Heidenheim

Foto: Orange Pics/ Alamy

Darmstadt 98 vs. FC Heidenheim: Quotenvergleich

Darmstadt 98 vs. FC Heidenheim Tipp und Quotenvergleich

Die Tabelle der 2. Bundesliga nimmt allmählich immer mehr konkretere Konturen an. Das gilt sowohl für ganz oben, als auch für ganz unten. Oben haben sich die drei Teams Werder Bremen, Darmstadt 98 und FC St. Pauli ein wenig abgesetzt. Wobei abgesetzt in dieser Liga bedeutet drei Punkte. Alle drei Teams haben am vergangenen Wochenende gewinnen können.

Werder gewann im Spitzenspiel beim HSV nach einem dramatischen Spiel mit 3:2. Darmstadt gewann knapp 1:0 beim Aufsteiger Dynamo Dresden und St. Pauli gewann 3:1 beim Tabellenschlusslicht Ingolstadt. Bundesligaabsteiger Schalke ließ am vergangenen Samstag ein wenig Federn. Im Gastspiel beim KSC kam man nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus.

Im Tabellenkeller sieht es immer mehr danach aus, dass Ingolstadt (15) und Erzgebirge Aue (16) den direkten Gang in Liga 3 gehen müssen. Beide Teams haben 10 bzw. 9 Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz 16, den der Aufsteiger Hansa Rostock derzeit innehat. Alle Teams unten (bis zum 13. Tabellenplatz) konnten am letzten Spieltag nicht gewinnen.

Nur Hannover 96 schaffte dies (2:0 Erfolg über Holstein Kiel) und konnte somit auf Platz 12 der Tabelle springen. Am kommenden Spieltag wird sich weiter zeigen, welches Team seine Ziele näherkommen wird. Tabellenführer Bremen empfängt Dresden. Vom Papier her eine klare Angelegenheit. Das war es vor zwei Wochen gegen Ingolstadt jedoch auch und siehe da, Bremen musste nach 7 Siegen in Serie ein Remis hinnehmen.

Verfolger Darmstadt muss gegen Heidenheim antreten. Die Heidenheimer haben nur 5 Punkte Rückstand auf die Lilien. Schaffen sie nochmals den Anschluss nach ganz oben? St. Pauli muss gegen den KSC. Die Badener sind unangenehmen zu spielen und immer für eine Überraschung gut. Die Kiezkicker müssen punkten, um weiter oben dabei zu sein.

Der HSV muss nach Derbypleite zum Topspiel beim Club aus Nürnberg antreten. Gelingt den Hansestädter dort der Befreiungsschlag? Der FC Schalke 04 empfängt Hansa Rostock. Alles andere als ein Sieg wäre eine Überraschung und für Schalke mehr als suboptimal. Die Knappen sind zum Siegen verdammt.

Alle wichtigen Daten, Fakten und Wettquoten zum Spiel Darmstadt 98 vs. FC Heidenheim am 04.03.2022, findet ihr weiter unten bei uns im Text.

Darmstadt 98 vs. FC Heidenheim: Details zum Spiel

Ort Merck-Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
Anstoß 04.03.2022, 18:30 Uhr
Beste Quote 1,91 – Darmstadt 98 gewinnt
Livestream SKY Ticket, SKY Go, One Football
Live-Übertragung SKY Sport 1
Buchmacher Betway
Stand der Quoten 01.03.2022, 9:30 Uhr

Weitere Bundesliga Tipps.

Darmstadt 98 vs. FC Heidenheim Tipp und Quotenvergleich

Das Darmstadt mit St. Pauli die Überraschungsmannschaft in dieser Spielzeit ist, daran besteht sicherlich kein Zweifel. Wer nach dem 24. Spieltag mit 44 Punkten nur einen Punkt hinter dem Spitzenreiter steht, der hat bis dato eine klasse Saison gespielt. Für Darmstadt spricht, dass man auch Krisen kann. In den letzten Wochen musste man eine Niederlage und zwei Remis erleiden.

Erst am letzten Wochenende konnte man sich endlich wieder über einen Sieg freuen. Beim Aufsteiger aus Dresden gewann man mit 1:0. Das der Siegtreffer erst in der 3. Spielminute der Nachspielzeit gelang, interessiert nach dem Spiel keinen mehr. Es zeigt einmal mehr, wie stark das Nervenkostüm der Lilien ist und dass man auf dem Spielfeld immer an sich glaubt.

Die wichtigste Formel um im deutschen Unterhaus zu bestehen ist den Kampf anzunehmen. Genau das haben die Darmstädter gemacht und so gewinnt man halt dann auch in Dresden. Das Darmstadt vorne gut ist, belegen ja auch die Zahlen. Mit 49 Toren hat man die beste Offensive der Liga. Dabei haben die beiden Toptorjäger Philipp Tietz und Luca Pfeiffer (beide jeweils 12 Tore) schon seit ein paar Wochen nicht mehr getroffen gehabt.

Dann springen eben die Mitspieler ein. Die Bilanz gegen den kommenden Gegner aus Heidenheim ist recht ausgeglichen. In den bisherigen 11 Partien konnte Darmstadt 3 Spiele gewinnen. Vier Spiele gingen an Heidenheim und vier Spiele endeten Unentschieden. Das Hinspiel beim FC Heidenheim konnten die Hausherren von der Ostalb mit 2:1 gewinnen.

Damals entwickelte sich ein offenes mit hoher Intensität geführtes Spiel. Auch dieses Mal könnte sich das Spiel in dieser Richtung entwickeln. Heidenheim muss in Darmstadt punkten, wenn man oben noch etwas ausrichten möchte. Die Tendenz spricht jedoch gerade nicht für Heidenheim. In den letzten drei Ligaspielen konnte man keinen Sieg einholen. Nach einer Niederlage kamen zwei Unentschieden dazu.

Am letzten Wochenende musste man sich zu Hause gegen den abstiegsbedrohten SV Sandhausen mit einem 1:1 begnügen. Zu wenig für ein Team, was nach oben schielt. Heidenheim hatte von Beginn an die Kontrolle des Spiels und ging nach knapp einer halben Stunde verdient in Führung. Wer nun dachte jetzt geht es richtig los, der irrte sich.

Sandhausen kam ins Spiel und konnte nur vier Minuten nach der Führung den Ausgleich erzielen. Dieses Tor traf die Heidenheimer ins Eingemachte. Von Spielfluss und Fußball spielen sah man nicht mehr viel. Der FCH war zwar bemüht, aber die Lockerheit war weg. Nach 90 sehr intensiven Minuten blieb es eben beim 1:1.

Quotenvergleich Liga: Darmstadt 98 vs. FC Heidenheim Tipp: Darmstadt 98 gewinnt

Buchmacher Sieg Darmstadt 98 Sieg FC Heidenheim
bet365 1,85 4,00
bet-at-home 1,89 3,80
Unibet 1,87 4,20
Bet3000 1,90 4,00
Betway 1,91 3,75

Details zu Darmstadt 98 vs. FC Heidenheim

Darmstadt 98 FC Heidenheim
Tabellenplatz 2 7
Stand letzter Begegnung 1:0 Sieg vs. Dynamo Dresden (A) 1:1 Unentschieden vs. SV Sandhausen (H)
Verletzte Spieler Lasse Sobiech (Innenverteidiger) Gianni Mollo (Mittelstürmer)

Marvin Rittmüller (Rechter Verteidiger)

Gelbe/Rote Karten 0/0 0/0

Zum bet365 Angebotscode.

1x Bonus + EZ; Mindestquote 1,8

Darmstadt 98 vs. FC Heidenheim: Twitter Check


vs.

1x Bonus, min Quote 1,70

Weitere Begegnungen am 25. Spieltag der 2. Bundesliga

Holstein Kiel – SC Paderborn – 04.03.2022 18:30 Uhr

FC Schalke 04 – Hansa Rostock – 05.03.2022 13:30 Uhr

FC St. Pauli – Karlsruher SC – 05.03.2022 13:30 Uhr

SV Sandhausen – Hannover 96 – 05.03.2022 13:30 Uhr

1. FC Nürnberg – Hamburger SV – 05.03.2022 20:30 Uhr

Werder Bremen – Dynamo Dresden – 06.03.2022 13:30 Uhr

Fortuna Düsseldorf – FC Ingolstadt 04 – 06.03.2022 13:30 Uhr

Erzgebirge Aue – SSV Jahn Regensburg – 06.03.2022 13:30 Uhr