Arminia Bielefeld – VfB Stuttgart Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Unser Tipp & Quote: Doppelte Chance 1X – 1,53 Unibet

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,53
100€

Bielefeld – Stuttgart, das Top-Spiel des achten Spieltages steigt auf der Alm. Arminia Bielefeld hat eine schon gute Vorsaison bestätigt und sich mit starken 15 Punkten aus sieben ungeschlagenen Spielen zu einem Aufstiegsanwärter aufgeschwungen. Der VfB Stuttgart, von Anfang an als Top-Favorit eingestuft, liegt noch zwei Zähler vor Bielefeld, steht nun aber vor einer richtig schwierigen Aufgabe.

Nach 37 Duellen spricht die Statistik recht klar für den VfB, der mit 18 Partien knapp die Hälfte aller Begegnungen für sich entscheiden konnte. Bielefeld bringt es bei zehn Remis nur auf neun Siege. In Bielefeld hat die Arminia aber mit acht Erfolgen, vier Unentschieden und nur sechs Niederlagen die Nase vorne.

Tipp

Während Bielefeld seine Siege zumindest teilweise mit begeisterndem Fußball eingefahren hat, war beim VfB Stuttgart in Sachen Leistung meist noch Luft nach oben. Bislang reichte es überwiegend dennoch zu drei Punkten, doch in Bielefeld werden die Schwaben ohne signifikante Steigerung nicht gewinnen.

Unser Tipp & Quote: Doppelte Chance 1X – 1,53 Unibet

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,53
100€

 

Arminia Bielefeld

Die Erwartungen an Arminia Bielefeld waren nach der starken Vorsaison mit Platz zwei in der Rückrundentabelle nicht gering. Daher war nach einem Start mit zwei Unentschieden gegen den FC St. Pauli (1:1) und beim VfL Bochum (3:3) schon eine kleine Enttäuschung spürbar. Dann aber gelang ein 1:0-Sieg bei Viktoria Berlin, der auch in der Liga für einen Aufschwung sorgte. Danach siegte die Arminia sowohl gegen Erzgebirge Aue als auch beim SSV Jahn Regensburg mit 3:1, musste sich dann allerdings gegen die SpVgg Greuther Fürth mit einem 2:2 begnügen. Die zu Hause liegen gelassenen Punkte holte sich Bielefeld dafür bei Hannover 96 mit einem nicht unbedingt zu erwartenden 2:0-Auswärtssieg zurück und landete am vergangenen Wochenende mit einem 5:2 beim SV Wehen Wiesbaden gleich den nächsten Dreier in der Fremde.

Aufstellung Arminia Bielefeld

Nach dem Sieg in Wiesbaden ist zum dritten Mal in Folge die gleiche Startelf wahrscheinlich. Auch, weil Reinhold Yabo nach muskulären Problemen noch Rückstand hat. Cedric Brunner ist zwar näher an die erste Elf herangerückt, muss sich angesichts der zuletzt überzeugenden Auftritte der Mannschaft aber wohl noch hinten anstellen. Brian Behrendt, Sven Schipplock und Nils Quaschner fallen unterdessen weiter aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Ortega – Clauss, Pieper, Nilsson, Hartherz – Prietl, Edmundsson, Hartel – Soukou, Voglsammer – Klos

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,80
100€
18+, AGBs gelten

 

VfB Stuttgart

Gemeinsam mit dem Hamburger SV als Top-Favorit gestartet, hat der VfB Stuttgart diese Rolle zumindest ergebnistechnisch ausgefüllt. Nach einem wichtigen 2:1-Auftaktsieg gegen Hannover 96 ließen die Schwaben beim 1. FC Heidenheim (2:2) zwar nach einer 2:0-Führung zwei Punkte liegen, landeten danach aber Siege in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Hansa Rostock (1:0) und gegen den FC St. Pauli (2:1). Bei Erzgebirge Aue (0:0) fehlte der letzte Tick, der dann beim 2:1-Sieg gegen den VfL Bochum und beim folgenden 3:2 beim SSV Jahn Regensburg wieder vorhanden war. Ebenso beim jüngsten 2:0 gegen die SpVgg Greuther Fürth, die dem VfB aber große Probleme bereitete und lange an einem Punkt schnuppern durfte.

Aufstellung VfB Stuttgart

Die gegen Fürth verletzt ausgewechselten Gregor Kobel, Gonzalo Castro und Nicolas Gonzalez werden voraussichtlich zur Verfügung stehen. Weil Santiago Ascacibar nach vorübergehender Suspendierung wieder eine Option darstellt, fallen nur Marcin Kaminski und Sasa Kalajdzic definitiv aus. Änderungen sind nach dem ausbaufähigen Auftritt am vergangenen Wochenende unabhängig davon denkbar.

Voraussichtliche Aufstellung: Kobel – Stenzel, Kempf, Badstuber, Insua – Karazor, Mangala, Förster, Didavi – Gonzalez, Wamangituka

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,55
€100
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken